Einsatz des Kompetenzmodells

Das Kompetenzmodell für Hauptamtliche zur Förderung ehrenamtlichen Engagements in der Gemeindepastoral wird derzeit in die etablierten Strukturen und Formate der Aus- und Fortbildung des pastoralen Personals im Bistum Speyer implementiert. Um die Gemeindereferent/innen und Pastoralreferent/innen, Priester und Diakone für eine zukunftsweisende Zusammenarbeit mit ehrenamtlich Engagierten fit zu machen, sollen sie in den verschiedenen Kursen und Formaten ihrer Ausbildung gezielt auch diese Kompetenzen erwerben und ausprägen können. Während ihres beruflichen Einsatzes werden die erforderlichen Kompetenzen in spezifischen Fortbildungskursen vertieft und weiterentwickelt.

Die Verantwortlichen im Bistum haben sich entschieden, keine zusätzlichen spezifischen Ausbildungsformate für den Erwerb dieser Kompetenzen zu entwickeln, sondern dieses Ziel in die laufende Ausbildung aller pastoralen Dienste zu integrieren. Daher werden die etablierten Formate und Kurse auf ihren Beitrag zum Erwerb dieser Kompetenzen untersucht und entsprechend überarbeitet. Ausgehend von den Kompetenzen wurden Indikatoren formuliert, die die Ausprägung der jeweiligen Kompetenzen in den einzelnen Ausbildungsphasen anzeigen. Diese bilden die Grundlage für eine von transparenten Kriterien geleitete Beobachtung des Lernerfolgs und ein fundiertes Feedback.

Ausgehend von der im neuen Seelsorgekonzept (Gemeindepastoral 2015) beschriebenen Rolle der Akteure in der zukünftigen Gemeindepastoral des Bistums Speyer soll die Implementierung des Kompetenzmodells in der Aus- und Fortbildung des pastoralen Personals einen wichtigen Beitrag zur Erneuerung der Seelsorge leisten. Auf der Grundlage ihrer Professionalität werden die hauptamtlichen Akteure in der Gemeindepastoral zunehmend die Motivation und Bereitschaft zu ehrenamtlichem Engagement in der Kirche fördern und wesentlich zu seinem Gelingen beitragen!

Das Kompetenzmodell wird fortwährend evaluiert und weiterentwickelt.

Made with Adobe Slate

Make your words and images move.

Get Slate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.