Loading

workshop streetphotography für anfänger individuell ... 1:1

photo: felanitx (mallorca); 2019

ich habe schon einige zeit streetfotografie gemacht, ohne zu wissen bzw. zu spüren, das es streetfotografie ist! das änderte sich schlagartig mit diesem foto:

photo: jfk, stockholm 2017

… nun, es gibt bessere fotos … mittlerweile auch von mir: besserer decisive moment, mehr komponiert, handwerklich ausgeglichener, der fuss hat zu wenig platz unten, die rechte person sollte mehr ins bild gehen, das auto stört bzw. ist an der falschen stelle ... das format geht besser !! aber es gibt kein wichtigeres für mich! ich erinnere mich sehr gut an mein herzklopfen, an den adrenalineinschuss als ich die feine strassenszene in slussen fotografieren wollte, die Stimmung gefiel mir … die wollte ich einfangen in s/w! dann sah ich den mann ... mir entgegen kommen & da war der moment: 2 sekunden nur! mit ihm wird das bild eine geschichte bekommen! wo kommt er her? was bewegt ihn? warum ist er hier ... was ist, wenn er mich bemerkt? wie soll ich dann reagieren? usw. ! ZACK, im kasten! das war der moment, indem ich spürte: ich will nicht fotografieren was passiert sondern das, was geschieht!!!

seitdem klopft mein herz auf der strasse, adrenalin wird ausgestossen & mittlerweile tummle ich mich in weltweiten streetphotogruppen, habe photowalks in spanien, portugal, deutschland & frankreich mitgemacht, meine bilder bekommen internationale anerkennung & dieses jahr bin ich unter finalisten bei internationalen street photo wettbewerben!

ausserdem habe ich eine sehr erfolgreiche internationale street photography fb gruppe ins leben gerufen ... mit streetern aus aller welt!

geht es dir auch so? du spürst, das da etwas ist, was du entdecken willst? du willst über die reine selfie- bzw. zeigefotografie hinaus? du hast eine besondere wahrnehmung für den alltag, aber du weisst sie nicht zu kanalisieren?

münchen, 2018

dieser workshop, in deutscher sprache, richtet sich an fotografInnen, die sich noch nicht wirklich trauen ... aber unbedingt wollen! wie kann ich das anstellen? was ist wichtig? wie finde ich die richtigen situationen? was mache ich mit meiner angst entdeckt zu werden?

felanitx (mallorca); 2019

an zwei tagen geht es nicht um blendenwerte, objektiv- bzw. kamerawahl ... oder darum, wer schon lange fotografiert! es geht um den soul der strassenfotografie! das beste equipment was du hast, sind deine augen , deine wahrnehmung & deine intuition! die beste kamera die es gibt, ist die, die du dabei hast: gleichgültig ob kompakt-, spiegelreflex- oder smartphone ... in diesem workshop geht es nicht darum, wer die beste technik hat, sondern darum, sich die augen öffnen zu lassen!

paris; 2019

die parallele zum “normalen” leben wäre dann, nicht zu bewerten! die dinge geschehen lassen, die menschen dort abholen wo sie sind & vetrauensvoll sich anderen zu öffnen … so wie ich es als privileg empfinde, mit meinen streetfotos ein wenig in die intimsphäre der menschen eintreten zu dürfen … das ist etwas kostbares … .

palma; 2019

was biete ich euch?

am ersten tag 13h treffen in palma ... kennenlernen, erfahrungsaustausch & kleine einführung in die streetfotografie: ca. 14h bis 18h fotografieren in den strassen von palma; brainstorming & ausklang!! 2. tag: 11h bis 13h fotografieren in den strassen von palma; - pause - 15h treffen in felanitx ... erfahrugsaustausch, sichtung der ergebnisse, tips zur bearbeitung ... ab ca. 18h tapasessen & ausklang!!

palma; 2019

was musst du mitbringen?

eine kamera ( die, die du dabei hast, ist die beste!! ); ausreichend akku (+ladegerät); gute schuhe; laptop ( zur bearbeitung der bilder, falls vorhanden); wasser; lust; engagement, freude & 250,-€ (inklusive tapasessen)!!

bring a friend >>> wenn du jemanden mitbringst, zahlt dein freund 100,-€ !

porto; 2019

der workshop ist 1:1 !! nur du & ich!!

photo: nicole ilbertz während eines street photo walks in palma

www.jfkstreetphotography.com

contact :

jfk ... c/convent 31, 07200 felanitx/balears, spain fon: +34 620 632 861 ; mail: jfk_160@hotmail.com

© jfk

Created By
jfk kruse
Appreciate

Credits:

jfk & nicole ilbertz