Loading

HAVO 5 K 1 L 3

Das Germatikspiel

AUFGABE 1

Ergänze:

Konkurrenz • Erfindungen • Geschäftsführer • Innovation • Patente • Archiven • Suche • Geschichten • Firma • Ideen

Patente: Vergessene Schätze

In den 1. _____ des Patentamts macht sich DW-Reporter Malte Rohwer-Kahlmann auf die 2. _____ nachvergessenen Erfindungen. In manchen Patenten findet man gute 3. _____ , die man sinnvoll nutzen könnte. Das weiß auch Tim Pohlmann. Er ist 4. _____ von I Plytics, einer 5. _____ , die Informationen über Patente sammelt und speichert. Diese Informationen sind interessant für Unternehmen, die neue Ideen suchen oder sich dafür interessieren, woran die 6. _____ arbeitet. So bekommen auch vergessene 7. ____ eine zweite Chance.

SPRECHER: Ich kann sie flüstern hören: die Patente, auf den Gedankengängen des Patentamts. Sie erzählen 8. _____ von Geistesblitzen, Geniestreichen, Gehirnschmalz. Von Ideen, die die Welt veränderten, 9. _____ , die die Forschung revolutionierten. Innovation als Inspiration – für noch mehr 10. _____ .

AUFGABE 2

Männlich (der), weiblich (die) oder sächlich (das)?

1. … Standort

2. … Verfahren

3. … Geistesblitz

4. … Ortung

5. … Gedankengang

6. … Kutsche

7. … Antrieb

8. … Startup

9. … Brennstoffzelle

10. … Patent

AUFGABE 3

Ergänze im Präsens:

1. Ich (können) _____ sie flüstern hören: die Patente.

2. Das ist natürlich ein positives Signal, dass ich jetzt verstehen (können) _____ .

3. Und wieder andere (sollen) _____ nur die Forschung der Konkurrenz blockieren.

4. Kommt doch noch groß raus – vielleicht anders, als der Erfinder sich das je vorgestellt (haben) _____ .

5. Heißt das jetzt, dass das die Endstation (sein) _____ für dieses Patent oder bekommt es doch noch eine zweite Chance?

6. Tim Pohlmann (haben) _____ ein Herz für ungenutzte Patente.

7. Diese Informationen (sein) _____ interessant für Unternehmen, die neue Ideen suchen oder sich dafür interessieren, woran die Konkurrenz arbeitet.

8. Und wir (werden) _____ das erleben, wenn die Elektroautos auf der Straße fahren.

9. Man (müssen) ____ sie nur festhalten.

10. Wir messen fast 100.000 neue weltweite Patentanmeldungen im Monat und die (können) _____ keiner mehr lesen.

AUFGABE 4

Ergänze:

absolvierte • führt • entdeckte • schätzt • fand • fielen • erklärt • verloren • gingen • schrieb

Wo bist du?

Der große Moment 1. _____ vor einer banalen Kulisse statt. Auf dem Parkplatz einer Fast-Food-Filiale in Nürnberg 2. _____ sich Andrea Brandscher, 36, und Joachim Zieher, 37, in die Arme. 16 Jahre lang hatten sie sich nicht gesehen. Das Web brachte sie wieder zusammen.

Anfang der 80er-Jahre 3. _____ die beiden im fränkischen Dinkelsbühl gemeinsam zur Schule. 1984 waren sie ein Paar. Ihn zog es zur Bundeswehr, sie 4. _____ im Heimatstädtchen eine Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau und wurde Stewardess in Nürnberg. Andrea Brandscher und Joachim Zieher 5. _____ sich aus den Augen – nicht aber aus dem Sinn. „Ich musste oft an sie denken und hätte sie gerne wiedergesehen, wusste aber nicht, wo sie wohnt und was sie macht“, erzählt Zieher. Vor zweieinhalb Jahren 6. _____ er ihren Namen bei einer Web-Kontaktstelle für Ex-Studenten. Er 7. _____ eine Mail, sie schrieb freudig zurück – danach verabredeten sie das erste Treffen an der Frittenbude. Jetzt wollen die beiden zusammenziehen und später heiraten.

Das Internet entflammt erloschene Lieben und 8. _____ alte Bekannte zusammen. Zwölf Millionen Menschen füllen allein die britische Freunde-Suchmaschine Friendsreunited1 mit Fotos und Angaben zu ihrer Ex-Schule sowie ihrem heutigen Wohnort. Dutzende Plattformen existieren im deutschsprachigen Raum, 9. _____ man. „Die Leute wollen in einer Zeit, in der sie der Beruf in neue Regionen verschlägt, ihre Wurzeln nicht verlieren“, 10. _____ der Soziologe Jan Schmidt, der an der Universität Bamberg über neue Medien forscht, das Phänomen.

AUFGABE 5

Imperativ Einzahl:

1. (Nennen) _____ mindestens drei Gründe.

2. (Lesen) _____ im Text jeweils die Sätze vor und hinter den unterstrichenen Sätzen.

3. (Sehen) _____ dir noch einmal deine Antwort auf Frage 3 von Aufgabe 1 an.

4. (Übersetzen) _____ die Ausdrücke in der Tabelle mithilfe des Kontextes in eigenen Worten ins Niederländische.

5. (Stellen) _____ in zwei Sätzen eine Vermutung auf, worum es in dem Text gehen könnte.

6. (Notieren) _____ mindestens drei dieser Webseiten.

7. (Benutzen) _____ eventuell ein Wörterbuch. Notiere die Übersetzung in der zweiten Spalte der Tabelle..

8. (Beantworten) _____ die Fragen.

9. (Schreiben) _____ die Bedeutung in die dritte Spalte.

10. (Unterstreichen) _____ im Text fünf Wörter, die du nicht kennst und die du dir merken möchtest.

AUFGABE 6

Übersetze D-N:

1. die Nähe = de _____

2. das Umfeld = de _____

3. das Alter = de _____

4. die Miete = de _____

5. die Beziehung = de _____

6. nerven = _____

7. erziehen = _____

8. umziehen = _____

9. gemütlich = _____

10. streiten = _____

AUFGABE 7

Übersetze N-D:

1. rustig = _____

2. volwassen= _____

3. getrouwd= _____

4. de boerderij = der _____

5. de begane grond = das _____

6. de keuken= die _____

7. de broers en zussen= die _____

8. de geboorteplaats= die _____

9. het contract = der _____

10. de flat = das _____

AUFGABE 8

Ergänze die Verbformen im Präteritum:

So, jetzt (sein) 1. _____ er also da. Er (werden) 2. _____ ein wenig rot, als er zu meinem Tisch (kommen) 3. _____ . Ich (sein) 4. _____ schon früher gekommen, (haben) 5. _____ bereits 30 Minuten gewartet. Ich (geben) 6. _____ ihm die Hand. Zum Glück (sein) 7. _____ meine Ängste umsonst. Tagelang (stellen) 8. _____ ich mir schon die Fragen: Vielleicht (mögen) 9. _____ ich seine Art nicht? Vielleicht (haben) 10. _____ er doch eine Freundin.

AUFGABE 9

Ergänze im Perfekt:

1. verlieben - verliebte - _____

2. nennen - nannte - _____

3. treten - trat - _____

4. lieben - liebte - _____

5. träumen - träumte - _____

6. konzentrieren - konzentrierte - _____

7. diskutieren - diskutierte - _____

8. föhnen - föhnte - _____

9. bestellen - bestellte - _____

10. sparen - sparte - _____

AUFGABE 10

Starke Verben:

Beispiel: backen - buk - gebacken

1. bewegen – 1. _____ – 2. _____

2. schreien – 3. _____ – 4. _____

3. springen – 5. _____ – 6. _____

4. werben – 7. _____ – 8. _____

5. schmeißen – 9. _____ – 10. _____

AUFGABE 11

Starke Verben im Präsens:

1. wachsen – ich _____

2. wachsen – du _____

3. wachsen – er/sie/es _____

4. wachsen – ihr _____

5. wachsen – sie/Sie _____

1. sehen – ich _____

2. sehen – du _____

3. sehen – er/sie/es _____

4. sehen – ihr _____

5. sehen – sie/Sie _____

.

AUFGABE 12

Ergänze:

Ressourcen verbraucht

D_1_ Weltbevölkerung (v) hat ihr_2_ Budget (o) an natürlichen Ressourcen für dies_3_ Jahr (o) rechnerisch aufgebraucht. Zu dies_4_ Ergebnis (o) kommt ein_5_ Hochrechnung (v) d_6_ Organisation (v) Global Footprint Network.

Das bedeutet: Alles, was ab heute konsumiert wird, kann im Laufe d_7_ Jahres (o) nicht mehr nachwachsen. Dazu zählt u.a. Holz, aber es gilt beispielsweise auch für zu klein gewordene Fischbestände.

Deutschland lebt seit d_8_ 3. Mai (m) über sein_9_ Verhältnisse (mv). Würde die gesamte Weltbevölkerung so wirtschaften wie d_10_ Deutschen (mv), wären drei Erden nötig.

willembunnik@gmail.com

© 2019 - W. Bunnik

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a copyright violation, please follow the DMCA section in the Terms of Use.