Yoga Retreat in Namibia 28. April bis 8. Mai 2017 mit Munock Jourdan

Yoga in Namibia

Der Blick schweift in die Ferne, das Licht taucht die Landschaft unter sternenklarem Himmel in immer neue Farben, die Seele atmet auf.

Eine Yoga-Reise nach Namibia ist unvergesslich: 9 Tage Yoga zwischen Windhoek und Swakopmund, unweit des Erongo-Massivs im wunderschönen Okambishi’s Rest in Usakos von Brigitte Förster und Jürgen Weidner bedeuten Erholung pur.

Unterkunft

Der Ferienbungalow hat zwei separate Wohnungen mit jeweils einer sehr gut ausgestatteten Küche. Ein großzügiger Wohnraum und der schöne Garten mit großem Grillplatz lassen zum Wohlfühlen keine Wünsche offen.

Eine 50 qm-Wohnung verfügt über ein 2-Bett Schlafzimmer, die größere Wohnung mit 100 qm ist für 4 Personen mit 2 Schlafzimmern ausgestattet. Bei Bedarf bieten separate Schlafsofas für noch zwei zusätzliche Personen Platz.

Ihre Lebensmittel und täglich frische Brötchen erhalten Sie im 3 km entfernten Usakos. Je nach Jahreszeit finden Sie auch im Gemüsegarten biologisch angebautes Gemüse, Orangen, Zitronen und bei guter Laune der Hofhühner auch frische Eier.

Aktivitäten

Neben täglichen Yogaeinheiten am frühen Morgen und späten Abend bleibt tagsüber genügend Zeit für interessante Tagesausflüge. Denn die Ferien-Bungalows am Khanrivier sind ein idealer Standort für alle, die selbst die spannende Umgebung erkunden wollen.

Der Erongo, eines der ältesten Vulkangebiete der Welt, ist mit seinen eindrucksvollen Felsformationen ein außergewöhnliches Ausflugsparadies und nur 20 Autominuten von der Unterkunft entfernt.

Das Khanrivier liegt vor der Haustüre: für Offroadfahrer und Rivierbegeisterte eine Traumlandschaft mit grandiosen Schluchten und uralten Kameldornbäumen. Und abends wieder zurück können Sie bequem an Ihrem Braaiplatz ausruhen und den nächsten Tag planen.

Die etwa 50 km entfernt liegende Spitzkoppe, für alle Kletterer und Hobbyfotografen ein Muss, ist ebenso wie die Farm Wüstenquell und die Sphinxkuppe immer einen Tagesausflug wert.

Die Fahrt nach Swakopmund dauert ca. 1 Stunde 15 Minuten, so dass Sie dort noch den ganzen Tag zur Verfügung haben. Auf jeden Fall sollten Sie einen Ausflug nach Walvis Bay nicht versäumen und dort eine Bootsfahrt einplanen, bei der Sie mit großer Wahrscheinlichkeit Robben und Delphine ganz nah erleben werden.

Einen ebenso unvergeßlichen Eindruck werden Sie aus dem Namib-Naukluft-Park mitnehmen, auch wenn Sie nicht unbedingt die höchsten Dünen der Welt besteigen und sich nur an der Landschaft erfreuen wollen.

Kosten

  • Direktflug von Frankfurt am Main mit Nambia Air ca. 750 € pro Person
  • Mietwagen für den kompletten Aufenthalt (Toyota Quantum) ca. 150 € pro Person
  • Übernachtung 225 € pro Person
  • Yoga-Unterricht bei ca. 3 Stunden täglich für den kompletten Aufenthalt 325 € pro Person
  • Gesamtkosten: ca. 1450 € pro Person*

*Gesamtkosten beinhalten keine Tagesausflüge, Benzinkosten, Fahrerkosten sowie Verpflegung

Über mich

Seit 2003 erweitere ich mein Wissen durch Fortbildungen über die Iyengar-Yoga-Vereinigung Deutschland bei international anerkannten Lehrern wie Michael Forbes, Dharmavir Mahida, Gabriella Giubilaro, Ali Dashsti, Aadil Palkhivala, Ramanand Patel, Rita Keller, Claus Grzesch, Elisabeth Siering, Lois Steinberg, Janet Masloud, Glenn Ceresoli, Stephanie Quirk und Deviki Desai, Billy Konrad und Carrie Owerko. Seit 2009 bin ich anerkannte Iyengar-Yoga Lehrerin bei Iyengar-Yoga-Deutschland e.V und unterrichte Iyengar Yoga in meinem Studio in Rüsselsheim. 2013 folgte eine Fortbildung im Ramamani Memorial Yoga Institut in Poona, Indien. Dort habe ich den Meister B.K.S. Iyengar persönlich kennenlernen dürfen.

Kontakt

Bei Interesse meldet euch gerne telefonisch bei mir unter der 06142 563680 oder schreibt mir eine E-Mail an munock@web.de.

Meine Website mit weiteren Informationen über mich oder mein Yoga-Studio findet ihr hier: http://www.yoga-rhein-main.com

Freue mich auf eine unvergessliche Yoga-Reise mit Euch!

Eure Munock

Made with Adobe Slate

Make your words and images move.

Get Slate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.