Loading

14. AfW Hauptstadtgipfel am 15. November 2017

Bereits zum 14. Mal werden in Berlin Entscheider aus der Finanzdienstleistungsbranche mit Entscheidern aus der Politik zusammentreffen und über die anstehenden Herausforderungen diskutieren.

Motto des 14. Hauptstadtgipfels:

Digitalisierung + Regulierung = ?

Alle wichtigen Daten auf einen Blick:

Datum | Uhrzeit

15. November 2017 von 11h bis 18h mit anschließender Abendveranstaltung

Ort

Bristol Hotel Kempinski, Kurfürstendamm 27, 10719 Berlin

Programm

  1. Begrüßung | Matthias Wiegel, Bundesverband Finanzdienstleistung AfW
  2. Ergebnisse des 10. AfW Vermittlerbarometers (mit 1.600 Teilnehmern): Was bewegt die Vermittler? | Frank Rottenbacher, Bundesverband Finanzdienstleistung AfW
  3. „MiFID II – Provisionsverbot durch die Hintertür?“, RA Daniel Berger
  4. Erlaubnispflichten von FinTechs/InsurTechs | Sarah Gramberg, BaFin
  5. Trends und Benchmarks für die Digitalisierung in der Finanzbranche. Wie mobile den Dienstleistungs-Sektor revolutioniert und was wir von anderen Branchen lernen können. | Sascha Krause, Google
  6. Regulierung 2018 ff: Was kommt alles auf unsere Branche zu? Einblicke in das politische Berlin, Interpretation der aktuellen Koalitionsverhandlungen | Klaus-Peter Flosbach, ehemals MdB und Mitglied im Finanzausschuss für die CDU
  7. Bericht vom Treffen der Vermittlerverbände bei der BaFin | Norman Wirth, Bundesverband Finanzdienstleistung AfW

Der AfW-Hauptstadtgipfel ist ausgebucht.

Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, dann freuen wir uns über eine E-Mail an office@afw-verband.de. Sollte ein Gast absagen, würden wir Sie dann gern über eine mögliche Teilnahme informieren.

Rückblick auf vergangene Hauptstadtgipfel

2016

Die Teilnehmer/-innen des 13. AfW Hauptstadtgipfels: v.l.n.r. Brigitte Horn, Uwe Kremer, Marc Hinrichsen, Oliver Höflich, Arend Arends, Sven Burkart, Carsten Brückner, Sabine Härtl, Rolf-Henning Hackel, Frank Rottenbacher, Christian Nuschele, Norman Wirth, Jürgen Schirmer, Friedrich A. Wanschke, Dirk Fischer, Bernhard Bahr, Stefan Heisig, Georg Kornmayer, Tim Bröning, Jürgen Braatz, Thomas Schulz, Charles Neus, Peter Schneider, Alexander Schlichting, Harald Hofmann, Marc Schumann, Dr. Frank Ulbricht, Ingo Buschmann, André Wreth, Olaf Czinna, Jan Roß, Harry Kreis, Jörg Walter, Jens Birkenbeul, nicht auf dem Foto Wolfgang Hanssmann

Manfred Zöllmer, stellvertretender finanzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Mitglied im Finanzausschuss

Manfred Zöllmer (3. v.l.) zusammen mit den AfW-Vorständen Carsten Brückner, Norman Wirth und Frank Rottenbacher.

Ralph Brinkhaus, stellvertretender Fraktionsvorsitzen-der für den Bereich Haushalt, Finanzen und Kommunalpolitik

2015

Die Teilnehmer des 12. AfW-Hauptstadtgipfels mit Staatssekretär Dr. Michael Meister aus dem Bundesfinanzministerium, v.l.n.r.: Dirk Fischer (Patriarch Multi-Manager GmbH), Stefan Heisig (Condor u. R+V Versicherungen), Martin Stenger (FIL Investment Services GmbH), Peter Schneider (Morgen & Morgen Group GmbH), Matthias Wiegel, Uwe Kremer (kapital-markt intern Verlag GmbH), Jürgen Schirmer (FondsKonzept AG), Frank Rottenbacher (AfW/GOING PUBLIC!), Christian Nuschele (Standard Life), Dr. Michael Meister, Tobias Haff (PROCHECK24 GmbH), RA Norman Wirth (AfW/Wirth Rechtsanwälte), Ingo Buschmann (Münchener Verein), Karsten Dümmler (Netfonds AG), Tim Bröning (Fonds Finanz Maklerservice GmbH), Olaf Czinna (SEB Steuerberatungsgesellschaft mbH), Carsten Brückner (AfW), Andrè Wreth (Solvium Capital GmbH), Sven Meier (GenoBau Zielkauf eG), Jens Steiner (BREST TAUROS Immobilien GmbH), Alexander Schlichting (PROJECT Investment Gruppe), Friedrich A. Wanschka (Redaktionsbüro F. A. Wanschka), Marc Schumann (Solvium Capital GmbH), Oliver Drewes (maxpool GmbH), Charles Neus (Schroder Investment Management GmbH), Alexander Lehmann (Invesco Asset Management Dtl. GmbH)

Dr. Michael Meister, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen

Gerd Billen, Staatssekretär für Verbraucherschutz im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Lothar Binding, finanzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion

Mechthild Heil, Verbraucherschutzbeauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Dr. Gerhard Schick, Stellver. Finanzausschussvorsitzender, Sprecher für Finanzpolitik Bündnis90/Die Grünen

AfW erhält den Kooperationspreis der Deutschen Mittelstandes

Im Nachgang zur offiziellen Preisverleihung Anfang Oktober in Düsseldorf ließ es sich kmi Chefredakteur Uwe Kremer nicht nehmen, die große Urkunde dem Gesamtvorstand des AfW zu überreichen.

In der Würdigung zur Verleihung des Kooperationspreises des Deutschen Mittelstandes für den AfW hieß es u.a.: „Eng verknüpft ist die beispielhafte Entwicklung des AfW mit dem persönlichen Einsatz des langjährigen Vorstandstrios Norman Wirth, Carsten Brückner und Frank Rottenbacher, die im intensiven Dialog mit den Mitgliedern die Unabhängigkeit des Verbandes gesichert und ausgebaut sowie den Bekanntheitsgrad des Verbandes erheblich erhöht haben. Für seinen unermüdlichen Kampf als Interessenverband der kleinen und mittleren Unternehmen in der Finanzdienstleistungs- und Versicherungsbranche gebührt dem AfW daher der Kooperationspreis des Deutschen Mittelstandes.“

Fotohinweise:

Fotolia (Brandenburger Tor), alle anderen: Oliver Lepold

Impressum:

AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V., Ackerstr. 3, 10115 Berlin, Tel: 030 / 63 96 43 7 – 0

Created By
Frank Rottenbacher
Appreciate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.