Wir & Wir - näher dran Über unsere Zeit im P-Seminar

Willkommen auf unserer Hauptseite des Deutsch-P-Seminars vom Schiller-Gymnasium Hof und schön, dass ihr hier seid! Wir möchten euch recht herzlich dazu einladen, uns auf dieser Seite zu folgen. So haben wir vier, Lukas, Maria, Corinna und Emily uns gedacht, euch das Thema "Menschen mit Behinderung" näher zu bringen und euch erstaunliche Eindrücke zu zeigen, die wir in diesem Schuljahr erleben durften. So war es unsere Aufgabe eben diese Erlebnisse zu sammeln und hier zu präsentieren. Also wünschen wir euch viel Spaß beim Stöbern und hoffen, dass wir euch mit vielen interessanten Themen inspirieren können!

Wer uns kennenlernen möchte, darf gerne auf unserer Seite vorbeischauen. Hier erfahren Sie mehr über unsere Arbeit und wie sie unsere Sichtweise beeinflusst hat. Persönliche Texte geben einen kleinen Einblick über unsere Gedanken, die wundervollen Erlebnisse und unser gemeinsames Projekt. So dürfen wir uns für neue Bekanntschaften, ein großes Engagement und eine schöne Zeit im P-Seminar von Frau Dumann bedanken.

Wer mehr über die verschiedenen Berührungspunkte der Stadt Hof in Erfahrung bringen möchte, kann sich hier unsere Artikel zu den Einrichtungen, die unsere Stadt zu bieten hat, durchlesen. Gemeinsame Tage, Projekte und Veranstaltungen haben uns hierzu inspiriert. So wollen wir Sie an die Menschen, die hinter all dem mit viel Liebe stehen, näher bringen.

Ein bisschen Abwechslung brachte uns auch Herr Bauer, mit dem wir durch Hof "gerollt" sind. Was uns dabei zum ersten Mal auffiel waren die vielen Hürden und Hindernisse, die ein jeder im Rollstuhl täglich überwinden muss. Weitere Eindrücken finden Sie hier auf der Seite: "Hof er-fahren" mit eingezeichneter Route durch die Stadt.

Dieses Jahr stellte auch Herr Schumann sein großartiges Kunstprojekt "Art & Beat" auf die Beine, welches einen Teil der Großveranstaltung "Art, Brass & Beat" darstellt. Hier kommen sie hinter die Kulissen, wie die Bilder der Ausstellung entstanden sind. Somit können Sie einen Blick in die Arbeit der Schüler, Lehrer und Helfer gewinnen. Durch diese Zusammenarbeit sind nicht nur Kunstwerke entstanden, sondern auch tolle Bekanntschaften.

Kleine Eindrücke

Danksagung

Hiermit bedanken wir uns bei allen Beteiligten, die an diesem Seminar fleißig mit geholfen haben, sowie der Frankenpost, die uns in vielen Bereichen mit unterstützt hat. Ein großes Dank gilt vor allem an die Schüler, die uns mit offenen Armen empfangen haben. Noch dazu bedanken wir uns recht herzlich bei den Erziehern und Lehrern des TPZ , die uns ihren Alltag näher gebracht haben. Abschließend geht unser größter Dank an Herr Schumann, der uns durch sein Projekt auf unser Thema gelenkt hat und es uns ermöglicht hat dabei zu sein, sowie die Frau, die dieses P-Seminar auf die Beine gestellt hat und uns immer sehr tatkräftig mit viel Herz, Liebe und Kuchen bei all unseren Plänen unterstützt hat. Die Leiterin des Deutsch-P-Seminars des Schiller-Gymnasiums Hof 2017:

Frau Johanna Dumann

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.