Loading

HAVO 4 K 3 L 6

Das Germatikspiel

AUFGABE 1

Ergänze:

Jahr • Tofu-Hersteller • Beispiel • Gegensatz • Grill • Fleisch • Ernährung • Vertrieb • Lebensmitteln • Schnitt

Fleischlos glücklich

In Deutschland wird, im 1. _____ zu anderen Ländern, immer noch sehr viel 2. _____ gegessen. Inzwischen legen aber auch immer mehr Menschen in Deutschland Wert auf eine gesunde 3. _____ . In Zeiten des Klimawandels versuchen sie, als sogenannte „Flexitarier“ weniger Fleisch zu essen. Davon profitieren unter anderem 4. _____, die gesündere Fleischalternativen entwickeln.

SPRECHERIN: Frisch vom 5. _____ oder gut geräuchert, die Deutschen lieben es, Fleisch zu essen. Und sie tun es ausgiebig – für die meisten eine Selbstverständlichkeit.

GAST (bei McDonald’s): Fleisch gehört zu unseren 6. _____ , zur Ernährung. War schon immer so.

SPRECHERIN: Durchschnittlich fast 60 Kilogramm Fleisch pro 7. _____ isst jeder Bundesbürger und liegt damit deutlich über dem 8. _____ aller Erdenbewohner. Und doch: Es bewegt sich was, im Land der Currywürste. Zu sehen zum 9. _____ hier auf dem Freiburger Wochenmarkt. Zwischen all den Wurst- und Schinkenständen steht dieser grüne Wagen. Die Würstchen hier sehen ein bisschen eckiger aus und die Salatbeilage üppiger. Er ist hier aus professionellen Gründen. Er kümmert sich um den 10. _____ des Tofu-Herstellers.

AUFGABE 2

Männlich (der), weiblich (die) oder sächlich (das)?

1. … Schnitt

2. … Selbstverständlichkeit

3. … Konsumverhalten

4. … Protein

5. … Erdbewohner

6. … Beilage

7. … Umfrage

8. … Vertrieb

9. … Standardsortiment

10. … Pro-Kopf-Verbrauch

AUFGABE 3

Ergänze im Präsens:

1. In Deutschland (werden) _____ , im Gegensatz zu anderen Ländern, immer noch sehr viel Fleisch gegessen.

2. Er (sein) _____ hier aus professionellen Gründen.

3. Die ganz Konsequenten, die Veganer, (sein) _____ mit einem Prozent immer noch selten.

4. Den großen Effekt aber (haben) _____ dieses Drittel der Bevölkerung.

5. Frittiert (werden) _____ er getrennt von allen Fleischprodukten.

6. So (können) _____ der Burger offiziell als vegan beworben werden.

7. Inzwischen (haben) _____ die Chinesen die Deutschen beim Pro-Kopf-Verbrauch überholt

8. Hier (werden) _____ die Bohnen vermahlen, erhitzt, gepresst.

9. (müssen) _____ ein Pflanzenprodukt wie Fleisch aussehen?

10. Das (haben) _____ dort den Status eines Grundnahrungsmittels.

AUFGABE 4

Ergänze:

effizient • Fleischkonsum • divers • Schweinezüchter • künftig • Überschuss • langwierig • Grundnahrungsmittel • konsequent • Flexitarier

1. in Zukunft = _____

2. ein Lebensmittel, das man regelmäßig isst und aus dem viele Gerichte gemacht werden = _____

3. hier: streng; so, dass man etwas ohne Ausnahme macht = _____

4. jemand, der Schweine besitzt und dafür sorgt, dass sie sich mehr werden = _____

5. jemand, der sich oft, aber nicht immer vegetarisch ernährt = _____

6. mit großer Wirkung; so, dass etwas gut genutzt wird = _____

7. hier: etwas, von dem mehr da ist, als gebraucht wird = _____

8. verschieden = _____

9. der Verbrauch (das Verbrauchen) von Fleisch = _____

10. so, dass es lange dauert = _____

AUFGABE 5

Übersetze N-D:

1. genezen - _____

2. pech - _____

3. hoesten - _____

4. zalf - _____

5. huiduitslag - _____

6. pijnstillers - _____

7. hersenschudding - _____

8. tabletten - _____

9. niezen - _____

10. jeukte - _____

AUFGABE 6

Ergänze:

Bauchschmerzen • Bett • Grippe • Arzt • Fieber • Fragen • Dinge • Übelkeit • Husten • Krankenhaus

Hi,

wie geht’s dir? Mir geht’s mittlerweile wieder gut. Vor zwei Wochen hatte ich die 1. _____ . Ich hatte hohes 2. _____ und musste mich ständig erbrechen. Mir wurde auch schwindlig. Nach etwa vier Tagen ging es mir wieder besser. Die 3. _____ war verschwunden und ich konnte deswegen ein bisschen essen. Ich fühlte mich dann nicht mehr so schwach und krank. Leider bekam ich kurz danach plötzlich starke 4. _____ . Ich hatte ein Stechen rechts unten im Bauch. Beim 5. _____ tat mir alles weh und ich hatte keinen Appetit. Ich lag schwitzend im 6. _____ . Meine Mutter hat den Hausarzt angerufen. Er stellte einige 7. _____ und stellte fest, dass ich eine Blinddarmentzündung hatte. Wir sind ins 8. _____ gefahren und am gleichen Tag bin ich operiert worden. Jetzt bin ich wieder zu Hause und erhole mich von der Operation. Der 9. _____ hat mir erlaubt, dass ich einige leichte 10. _____ esse. Hast du vielleicht mal Zeit, mich zu besuchen? Es wäre schon, mal wieder mit dir zu sprechen!

Liebe Grüße

Frank

AUFGABE 7

Übersetze N-D:

1. Wenn ich mich (beweeg) _____ , bin ich schnell erschöpft.

2. Ich (herstelde) _____ mich schnell von der Krankheit.

3. Mir war übel. Ich (moest) _____ im Bett bleiben, Bett ruhe halten und nicht zu viel tun.

4. Ich hatte keinen Appetit und (heb) _____ nur wenig gegessen.

5. Ich (was) _____ letzte Woche krank.

6. Aber das (wordt) _____ wieder besser.

7. Nun (voel) _____ ich mich wieder wohl.

8. Meine Mutter (heeft) _____ in der Apotheke Tabletten geholt.

9. Ich (voelde) _____ mich schwach und mir war schwindlig.

10. Ich (had) _____ Durchfall und fühlte mich elend.

AUFGABE 8

Übersetze D-N:

1. Der Arzt hat mir eine Salbe = _____ verschrieben.

2. Mein Bauch tut mir weh. Hast du ein Schmerzmittel = _____ ?

3. Wenn er Migräne hat, muss er sich oft erbrechen = _____ .

4. Ihm ist schlecht. Er hat 39 Grad Fieber = _____ .

5. Die Ärzte konnten den Patienten vollständig heilen = _____ .

6. Er ist schon seit drei Wochen krank = _____ .

7. Sie nimmt eine Tablette = _____ gegen Kopfschmerzen.

8. Ich hatte das Pech = _____ , in den Ferien krank zu werden.

9. Wenn Leute niesen = _____ , dann wünscht man ihnen “Gesundheit”.

10. Die Mückenstiche jucken = _____ gewaltig.

AUFGABE 9

Übersetze N-D:

1. Es ist nicht zeker = _____ , ob sie auch kommen kann.

2. In dieser Fabrik fängt die erste ploegendienst = ______ um 06.00 Uhr an.

3. Es gibt einige Risikofaktoren, auf die Sie letten op = _____ müssen.

4. Elektroauto Tesla will jährlich eine Million Autos produceren = _____ .

5. Man rechnet mit einem groei = _____ der Wirtschaft von etwa 4 Prozent.

6. Die Kosten der opleiding = _____ betragen 395 € monatlich. 7. Der Beamte wurde aus gebrek = _____ an Beweisen freigesprochen.

8. Der Angeklagte erklärt das Gericht für nicht bevoegd = _____ .

9. Wir werden uns auf das Wesentliche beperken = _____ .

10. Die voedsel = ______ ist der Treibstoff für unseren Körper.

AUFGABE 10

Ergänze den richtigen Fall:

1. Ich habe mir vorige Woche beim Volleyballspielen d__ Handgelenk (o) verstaucht.

2. Du sollst im Bett bleiben und dich ausruhen. Deine Mutter geht schon mit d__ Hund (m) Gassi.

3. Sie hat eine Infektion am Zeh. Ihr__ linker Fuß (m) ist geschwollen und tut weh.

4. Ich habe seit drei Tagen ein__ Stechen (o) im Bauch und Durchfall. Ich fühle mich mies.

5. Er musste ins Krankenhaus, weil er nach d__ Unfall (m) starke Rückenschmerzen hatte.

6. Nach d__ Joggen (o) bin ich erschöpft und habe oft Wadenkrämpfe.

7. Ich fahre zwar mit d__ Fahrrad (o) in die Schule, aber ich sollte mich trotzdem mehr bewegen.

8. Mache dir keine Sorgen, du wirst dich schnell von d__ Operation (v) erholen.

9. Sie kann die Medikamente gegen Erkältung in d__ Apotheke (v) abholen.

10. Ich habe mir während d__ Fußballspielens (o) das Bein gebrochen, als ich hingefallen bin.

AUFGABE 11

Übersetze D-N:

1. Diesen neuen Film müsst ihr euch unbedingt = _____ anschauen.

2. Wie billig! Das Produkt kostet nur = _____ einen Euro.

3. Ich hatte kaum = _____ die Halle betreten, da begann das Konzert.

4. Ich war verreist. Folglich = _____ bin ich nur ungenügend informiert.

5. Es wurde ein bislang = _____ unbekanntes Gemälde von Kirchner entdeckt.

6. Wir haben viel zu tun, und zudem = _____ ist noch ein Kollege erkrankt.

7. Herr Wilhelmsen ist ein guter, sogar = _____ ein sehr guter Lehrer.

8. Nach dem Essen rauchte er mitunter = _____ eine Zigarre.

9. Er verschloss die Tür, indem = _____ er einen Riegel vorschob.

10. Sie hat selbst wenig Geld, dennoch = _____ leiht sie uns etwas.

AUFGABE 12

Ergänze:

Greta Thunberg zurück in Europa

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg ist nach ihr_1_ erneuten Segelreise (v) über d_2_ Atlantik (m) zurück auf d_3_ europäischen Festland (o). Der Katamaran "La Vagabonde" mit d_4_ 16-Jährigen (v) an Bord lief am Dienstag in ein_5_ Hafen (m) in d_6_ portugiesischen Hauptstadt (v) Lissabon ein. Nach drei Wochen auf See ging Thunberg mit ihr_7_ Protestschild (o) mit d_8_ Aufschrift (v) "Schulstreik fürs Klima" unter d_9_ Arm (m) an Land.

Ihre Ankunft hatte sich wegen Flaute um mehrere Stunden verzögert. Für Thunberg war es bereits d_10_ zweite Transatlantik-Törn (m) innerhalb von vier Monaten.

willembunnik@gmail.com

© 2019 - W. Bunnik