Loading

WinPress 8.00 Neue MwSt-Sätze ab dem 1. Januar 2018

MWST-Sätze sinken ab dem 1. Januar 2018

Am Sonntag, 24. September 2017, haben die Schweizer Stimmberechtigten die Vorlage «Altersvorsorge 2020» an der Urne abgelehnt. Deswegen sinken die MWST-Sätze ab dem 1. Januar 2018

Ende 2017 läuft die Zusatzfinanzierung der IV durch die MWST um 0,4 MWST-Prozentpunkte aus. Gleichzeitig erhöhen sich per 1. Januar 2018 die MWST-Sätze um 0,1 Prozentpunkte aufgrund der Finanzierung des Ausbaus der Bahninfrastruktur (FABI). Aus diesem Grund, verändern sich die MWST-Sätze ab 1. Januar 2018 wie folgt:

! Wichtig: Massgebend für den anzuwendenden Steuersatz sind weder das Datum der Rechnungsstellung noch der Zahlung, sondern der Zeitpunkt respektive der Zeitraum der Leistungserbringung.

WinPress 8.00 sichert einen nahtlosen Übergang zu MwSt 7.7%

Konfiguration

Im Hauptmenu Konfiguration/Adressen-Aufträge/MwSt anwählen

MwSt Konfiguration

Das Bild dient als Beispiel

Eine alte MwSt darf nicht überschrieben oder gelöscht werden

Die neue MwSt 7.7% muss auf einer leeren Linie erfasst werden

Das Bild dient als Beispiel

Der Fibu Schlüssel muss mit der Finanz-Buchhaltung übereinstimmen

Falls gebraucht, müssen Fibu Konto und Fibu MWST Konto ähnlich zur Konfiguration MwSt 8% eingegeben werden

Mwst Ordnen

Per Drag and Drop können die MwSt-Sätze neu geordnet werden (Ziehen der MwSt-Felder auf die leeren Index-Stellen)

Bei neuen Aufträgen wird die MwSt der ersten Stelle (Index 1) vorgeschlagen

Sind alle MwSt-Felder unter Index platziert kann die neue Ordnung gespeichert werden

Nach dem Speichen kann im MwSt- Konfigurationsfenster die neue Ordnung der MwSt kontrolliert werden

Automatische neue MwSt für bestehende Aufträge und beim kopieren von Offerten, Aufträge und Rechnungen

Die MwSt 7.7% sollte der MwSt 8% nur zugewiesen wenn keine Rechnung mehr zu 8% MwSt geschrieben werden muss

Nach dem Speichen kann im MwSt- Konfigurationsfenster die Zuweisung der neuen MwSt kontrolliert werden

Die neuen MwSt-Sätze werden nur zugewiesen wenn die Option 'Beim Einlesen neuer MWST-Code' aktiviert ist

MwSt Abrechnung

Nur die MwSt Sätze mit der Option 'MwSt Abrechnung' erscheinen in der MwSt Abrechnung

Kreditoren MwSt-Code

Im Bereich Kreditoren muss auf ähnlicher Weise die MwSt 7.7% hinterlegt werden

Kreditoren-Mwst Ordnen

Integrierter Fernsupport via TeamViewer 13

Der TeamViewer 13 QuickSupport (Fernwartung) kann direkt aus WinPress 8.00 (Hauptmenu/Support) gestartet werden

Created By
Michel Maillat
Appreciate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.