"In Freiheit geboren" #alphaddicted - #martinbuschmann - #marcLubetzki

Reise zu den wild lebenden Exmoor Ponys im Südwesten Englands

" In Freiheit geboren "

In diesem Blog nehmen wir Euch mit auf unsere #alphaddicted Reise. Martin Buschmann begleitet Marc Lubetzki - Tierfilmer, während den Dreharbeiten zu seiner Dokumentation Expedition Pferd - Die Weltreise - mit den Sony Kameras. Zu den Exmoor Ponys im Südwesten Englands. Abseits der Touristenpfade zeigen wir euch, was es bedeutet, in "Freiheit geboren" zu sein. Wildlife und Landscape Photography & Film ist unser Thema. Wir freuen uns euch daran teilhaben zu lassen.

Wer gerne selber auf das Abenteuer Fotoreise - IN FREIHEIT GEBOREN - mitkommen will, der klickt auf hier den Link zur Fotoreise ins Exmoor: KLICK HIER!

Aber lest und schaut selbst... seht euch in 7 Minuten an, was wir im Exmoor gefilmt und fotografiert haben. Enjoy!

Ein Reisetagebuch

Lass uns dir kurz erzählen wer wir sind:

Marc Lubetzki und Martin Buschmann

Es ist eine Facebook Erfolgsgeschichte. Über mehrere Jahre haben Marc und ich uns nur " online " über Facebook gekannt und ausgetauscht. Die Sympathie war groß! Deshalb gründeten wir zusammen das Label My-Reisefotografie.de

My-Reisefotografie.de ist für alle die gerne reisen, und deren größtes Hobby das Fotografieren ist.

Alle Informationen zu unseren Gratis Webinaren, Foto Seminaren, Fotoreisen und Fotoworkshops findet Ihr unter: http://www.my-reisefotografie.de

und natürlich auch auf Facebook: https://www.facebook.com/myreisefotografie

Die Fotoreise ins Exmoor ist für 2018 bereits in Planung. Termine und Infos demnächst mehr...

Marc Luebtzki - Tierfilmer findet Ihr auch auf Facebook: https://www.facebook.com/Marc.Lubetzki.Tierfilmer

_____________________________________________________________________

Jetzt waren wir 12 Tage unterwegs mit dem SONY alphaddicted Koffer. Für uns ein Abenteuer das seinesgleichen sucht.

Wir freuen uns das Ihr mit dabei seid!

Der Blog ist chronologisch, nach Tagen aufgebaut.

Der Hengst vom Porlock Hill

Mit diesem wunderschönen Bild - des Leithengstes der Herde, im Sonnenuntergang, verabschieden wir uns aus dem Exmoor im Südwesten Englands. Aber lest selbst was uns in den vergangenen Tagen passiert ist.

_____________________________________________________________________

12.02. - Tag 12 - der letzte Tag - Abreise

Heute ist der letzte Tag im Exmoor Nationalpark im Südwesten von England. 12 Tage in atemberaubender Natur liegen hinter uns. England hat seinem Ruf, mit dem Wetter, alle Ehre gemacht. Im Nationalpark haben wir wildlebende Exmoor Ponys gesucht und gefunden. Viele Stunden haben wir bei den Herden hier verbracht, fotografiert und gefilmt, oftmals vor Sonnenaufgang bis in die Nacht hinein.

Wettertechnisch war alles vertreten. Sonne, Schnee, Regen, Nebel. Hier direkt am Atlantik wird das Wetter gemacht, was natürlich zu spannenden Lichtsituationen führt.

Landschaftsfotografie und Motive vom Feinsten.

Aber auch so nah an wildlebende Pferden dran zu sein. Ihr Verhalten durch Marc Lubetzki - Tierfilme und Pferdekenner, so detailliert erklärt zu bekommen, war super interessant. Speziell natürlich die Fotos der Fohlen und des Leithengstes.

Wir denken euch mit den Fotos einen schönen Einblick in das Exmoor geben zu können. Es würde uns freuen wenn euch der Blog gefällt.

DANKE an SONY - #alphaddicted - im speziellen an Gerrit Gericke, die uns den Koffer zur Verfügung gestellt haben. So konnten wir auch beim Equipment aus dem vollem schöpfen um maximale Bildqualität in Foto und Film zu produzieren.

_____________________________________________________________________

1/250 Sek. bei f / 2,8, ISO 500 - 198mm (FE 70-200mm F2.8 GM OSS ) Alpha 7R II

_____________________________________________________________________

21.02. - Tag 11 - Exmoor ade scheiden tut weh!

Mit knapp 10.000 Bilder und mehreren Stunden Filmmaterial fahren wir nach Hause. Hier eine kleine Auswahl unserer Bilder der Wildpferde.

all pics by SONY Alpha 7R II
British Weather

Es schneit mal wieder. Egal, wird sind eh am zusammenpacken. Morgen geht es nach Hause. Der heutige Tag hat mich dazu inspiriert, euch einmal meine schönsten Landschaft und Wetterfotos in die unten stehende Bildergalerie zu laden.

An der Atlantik Küste wird das Wetter gemacht..

Damit die Fohlen, ein neues Zuhause bekommen!!

Es war uns ein Anliegen!! Und weil es so eilig ist, haben wir schnell ein Video über die 12 Fohlen gedreht, die dringend ein neues Zuhause suchen. Es gibt sehr strenge Regeln, wie viele Exmoor-Ponys im Nationalpark leben dürfen. Wenn du also gerade auf der Suche nach einem Pony bist, das absolut natürlich aufgewachsen ist, wäre das die Gelegenheit.

Fohlen-Fotos: http://www.mepbg.co.uk/for-sale

Bitte teilt dieses Video. Vielen Dank

* Im Nachhinein können wir berichten, das wir mit diesem Film allen 12 Exmoor Fohlen das Leben gerettet haben. Well done Marc Lubetzki & Dawn Westcott !!! Alle Exmoor Ponys konnten vermittelt werden. Social Media works... Mit Bildern etwas bewegen!!! Dafür liebe ich meinen JOB!!!!

_____________________________________________________________________

20.02.17 - Tag 10 - Irgendwas geht immer.

Heute hielt sich das Exmoor im Nebel. Sehr schwierig die Pferde bei diesen Bedingungen überhaupt zu finden. Geschweige denn ein attraktives Fotomotiv... Auch von Bildschärfe bei Nebel, zu sprechen wäre übertrieben.

Finde die Pferde im Nebel.

Ein paar Schafe gehen immer. Nach etwas ziellosen umherfahren, haben wir uns dazu entschlossen den Tag für Moderation zu nutzen. Uns selber vor die Kamera zu stellen um euch später im Film ein bisschen was über das Exmoor zu erzählen.

Nebel, Schafe, Kameras und Pferdchen...

Letztendlich haben wir Sie dann aber doch noch gefunden. Eine neue Herde die wir noch nicht kannten. Erstaunlich wie neugierig die Ponys immer in die Kamera schauen :-)

Koffer ist wasserdicht!!!

So langsam neigen sich die Tage hier im Exmoor dem Ende zu :-(

Sichtung des Bildmaterial - draussen im Garten bei lauem Klima hier im Februar

_____________________________________________________________________

Morgen gehts weiter mit warmer Atlantikluft... :-)

Iphone Foto - nur damit es hier zu keinen Verwechslungen kommt :-)

_____________________________________________________________________

19.02.17 - Tag 9 - Hier wird das Wetter gemacht.

Mein Bild zum Sonntag... Rauhe Landschaft mit blühendem Stechginster im Vordergrund. Spektakuläre Wolken und Sonne im Hintergrund. Hier im Exmoor direkt an der Atlantikküste wird das Wetter gemacht.

1/320 Sek. bei f / 11, ISO 100 - 35mm (FE 16-35mm F4 ZA OSS) ALPHA 7R II

_____________________________________________________________________

18.02.17 - Tag 8 - Teil 2 - ES IST ERST VORBEI WENN ES VORBEI IST...!

Was für ein Tag!!! Früh Morgens wieder raus... Aber der Tag wollte nicht so richtig beginnen. Kein Licht, und zuerst auch keine Pferde. Dann Pferde aber vor langweiligem Hintergrund. Wir weiter zur Küste, da wird ja bekanntlich hier das Wetter gemacht, aber auch da wurden wir enttäuscht... Marc und ich trennten uns. Marc wollte auf Schafe gehen, mir war nach Landschaft. Tja und dann war der Marc plötzlich weg. Mir blieb nichts anderes übrig als bei der Herde zu bleiben. In der Hoffnung das Marc irgendwann wieder zurückkommt.

Nur wenige Meter hinter mir die Exmoor Ponys - Schutz gesucht und gefunden! Bis Marc 3h später endlich wieder vorbeikam um mich abzuholen.( * Iphone Foto )

Da waren wir alle zusammen ganz müde... :-) warten auf Marc Lubetzki

#alphaddicted #martinbuschmann #marclubetzki #sony

Gegen Abend haben wir einen tollen Sonnenuntergang bekommen. Die Bilder sind Hammää geworden. Aber die zeigen wir euch später, die müssen wir erst einmal auf uns wirken lassen, bevor wir die veröffentlichen. ( siehe Hensgt oben )

* Iphone Foto

Und da wir ja nicht genug kriegen können! " Es ist erst vorbei wenn es vorbei ist ! " Haben wir bis spät in die Abendämmerung reinfotografiert. Wir wollten die Alpha 7S II mal in die hohen ISO Zahlen bringen, um zu schauen ob man da noch von Schärfe sprechen kann. Siehe Bild unten. Man beachte 20.000 ISO

1/500 Sek. bei f 7 3,5, ISO 20000 - 118mm (FE70-200mm F2.8 GM OSS ) ALPHA 7S II

18.02.17 - Tag 8 - Teil 1 -Den Samstag morgen mit sanften Klängen beginnen.Watch out the Video auf YouTube... Lasst auch gerne ein Like uf unserem YT-Kanal. Wir freuen uns darüber.

_____________________________________________________________________

17.02.17 - Tag 7 - Wie die Zeit vergeht.

Heute habe ich mal einen kleinen Ruhetag eingelegt. Nix vor Sonnenaufgang aufstehen. Der liebe Marc - der Unermüdliche - ist alleine losgezogen - und noch unterwegs... Ich nutze die Zeit zur Bildsichtung und Auswahl. Erste Bilder möchte ich an Sony schicken, die haben bereits einen Pressebericht vorbereitet. Es fehlen nur noch die Bilder. Nachher treffen wir uns mit einer Pferdeexpertin für ein Interview. Ihr seht hier ist jeden Tag was los :-)

#alphaddicted #martinbuschmann #marclubetzki #sony

_____________________________________________________________________

16.02.17 - Tag 6 - Einfach mal laufen lassen!!! Oder warum man bei Wildlife und Nature nicht planen kann.

Der Wetterbericht für heute hatte nichts Gutes verheissen. 3 verschiedene Wetter Apps checken wir jeden Abend. Bei jeder Zigarette draussen vor der Tür, und das sind Einige, schaue ich den Nachthimmel ob noch Sterne da sind und wie sich die Wolkenbildung verhält. All das hilft nichts. Das Wetter lässt sich hier im Exmoor nicht vorhersagen. Nichts desto trotz stehen wir immer vor Sonnenaufgang auf und schauen zumindest mal aus dem Fenster, so auch heute Morgen. Die Vorhersage war eigentlich schlecht, aber siehe da auch die war wieder falsch. Sonnenaufgang stand kurz bevor... Wir rein ins Auto, die Ausrüstung ist immer schon am Abend wieder gepackt... bis wir die Daten gesichert haben sind auch längst schon wieder alle Akkus geladen :-) ( Abends wird es immer spät )

1/250 Sek. bei f/7,1, ISO 200 - 86mm (FE 70-200mm GM OSS) - Alpha 7 R II

Wir also ab auf den Hügel Dunkery Beacon, für einen erhöhten Standpunkt. Kameras aufgebaut und spontan entschieden Timelapse mit der einen Kamera und der zweiten Standfotos zu machen. Hat sich gelohnt - und dann kam er gleich wieder - der Nebel. Und der ungeplante Tag hat noch viele Motive mehr gebracht. Wir sind super happy!!! Demnächst mehr...

Ein ungeplanter Tag - und trotzdem mit tollem Output!

_____________________________________________________________________

15.02.17 - Tag 5 - Heute war Pferde und Landschafts-Foto Tag.

Der Tag fing frühfrüh mit Nebel und Sprühregen an. Sonnenaufgänge sind eh überbewertet :-) Ab zu den Pferdchen in den frühen Morgenstunden. Hier bin ich gott froh um die Erfahrung meines Partners Marc Lubetzki - er findet die Ponys immer wieder. Letztendlich ist es hier auch nicht anders als in Afrika... Wir verlassen die Löwen ääh Ponys spätabends und am nächsten Morgen suchen wir Sie wieder an der Stelle....und Marc findet Sie! Für mich sehen Sie oftmals genauso wie Büsche aus..

Filmaufnahmen in den frühen Morgenstunden bei Nebel. Marc filmt in 4K mit der Alpha 7S II
1/100 Sek. bei f/4,0 , ISO 200 - 67mm ( FE 24-70mm F2.8 GM) - Alpha 7R II

Alle Bilder die Ihr hier seht sind in Raw fotografiert. In Schärfe, Helligkeit und Kontrast in Lightroom bearbeitet. Ich liebe den Dunstfilter in LR, dank diesem ist der Morgennebel weg. Ihr seht es wenn Ihr oben nochmal das Bild mit Marc anschaut.

Hier wird das Wetter gemacht am Atlantik im Exmoor...

Foto by Marc Lubetzki - f.8.0 / 1/320 sec. ISO 200 - 105 mm
Alpha 7R II - 400mm (FE 70-200mm F2.8 GM OSS + 2X Teleconverter)
Am Atlantik - 1/1250 Sek. bei f / 5.6. ISO 400 258mm (FE 70-200mm F2.8.GM OSS + 2 x Telekonverter - Alpha 7R II

_____________________________________________________________________

14.02.17 - Tag 4 - High ISO und das englische Wetter.

1/10 Sek. bei f/4 und ISO 6400 - 35 mm aus der Hand fotografiert. - Alpha 7S II

Es kristallisiert sich heraus, das wir die SONY Kameras vorwiegend in den High Iso Bereichen testen. Das liegt nicht nur daran, das die Kameras gerade hier ihre Stärken voll ausspielen - Nein es liegt einfach auch am englischen Wetter. Die Sonne macht sich etwas rar im Moment. Wir hoffen immer auf kurze Momente wo der Himmel einmal aufreist um Fotos im besten Licht zu machen. Ansonsten heist es ISO hoch, damit wir auf unsere kurzen Verschlusszeiten kommen um die Bewegung der Pferde einzufrieren, oder bei dem starken Wind die Aufnahmen nicht zu verwacklen. Der Bildstabilisator scheint gute Dienste zu leisten. ( siehe Foto oben )

_____________________________________________________________________

13.02.17 - Tag 3 - Sonne und Nebel - Exmoor Ponys - Die ersten Fotos und Glücksgefühle hier tolle Fotos machen zu können !!! Hier seht Ihr ein Jährlingsfohlen. Eines meiner Lieblingsfotomodelle hier im Exmoor. Am Abend hatten wir ein schönes, goldenes Abendlicht - wärhrend wir bis in den späten mittag auf dem Porlock Hill noch völlig im Nebel standen. Ja... Hier an der Atlantik Küste wird das Wetter germacht. Wir müssen es einfach nehmen wie es kommt. Bis nach Sonnenuntergang haben wir gefilmt und fotografiert. Wir sind gespannt auf die High ISO Aufnahmen der Sony Kameras.

Sony Alpha 7R II - 1/320sec. f/4,5, ISO 6400 - 192mm (FE 70-200mm F2.8 GM OSS)

Mit viel Geduld -Mittendrin statt nur dabei !

_____________________________________________________________________

12.02.17 - Tag 2 - In the field.

Minus Grade und Schnee...

Heute war der erste Tag draussen im Feld mit den Sony Kameras. Ich begleite Marc Lubetzki bei seinen Dreharbeiten hier im Exmoor. Für ihn ist es sehr spannend auch einmal mit der Sony Alpha 7 S II zu drehen. Dynamikumfang und hohe ISO Zahlen möchten wir für Filmaufnahmen damit ausreizen. Ich selbst fotografiere mit der Alpha 7 R II und erfreue mich an der hohen Megapixelzahl. Im Moment sichten wir grad die ersten Ergebnisse. Allerdings waren die Umstände echt bitter. Minusgrade, Windstärke 5-6. Mir sind trotz meiner Fingerlinge/Handschuhe die Hände fast abgefroren. Da wird die Bedienung einer unbekannten Kamera wirklich nicht ganz einfach :-) Die Ergebnisse müssen wir uns wirklich in Ruhe anschauen. Wir haben viel getestet, auch die Objektive und Konverter. Waren also in der Kälte voll mit der Technik beschäftigt, aber so langsam lüften sich die letzten SONY Geheimnisse........ ( Siehe auch das untenstehende Video) Ab morgen wird sich aber wieder auf das Bild konzentriert. Unter dem Video findet Ihr noch ein bischen Making of Fotos von heute. Viel Spass beim anschauen!

Wenn die Technik grad wichtig ist verpasst man schon mal ein Motiv.

Making of´s Tag 2

_____________________________________________________________________

11.02.17 - Tag 1 - Die Challenge!

Sony Alpha 7 R II & Alpha 7 S II

2 völlig neue / fremde Kameras zu bedienen ist eine Challenge! Und erst recht wenn man mit 2 Kameras gleichzeitig arbeitet. Die eine soll fotografieren, die andere soll filmen. Puhpuh... Das bedingt erst einmal das die Einstellungen was Bedienung, Autofokus, Tasten etc... alle gleich eingestellt sind, und dazu muss man die Kameras kennen. Auch wenn beide nahezu identisch sind! HEUTE WAR ALSO TESTTAG. Wie greift der Autofokus, welche Belichtungsmessmethode ist die Beste, wie reagieren Weissabgleich und ist der Dynamikumfang wirklich so gut...??? Ich bin noch am auswerten in Lightroom - die Erbegnisse folgen natürlich... Eines vorab!!!!!!!!!!!!!!!! Marc Lubetzki ist begeistert das die Alpha 7s II über S-Log filmen kann!

_____________________________________________________________________

10.02.17 - Angekommen und gleich Kontakt mit den Einheimischen aufgenommen!

Im Pub - Gleich mal hinter die Bar.
Unser erster Abend in Porlocks Pub...

_____________________________________________________________________

09.02.17 - Gleich gehts los - Hot Transfer nach Bristol... Mein Lieblingskofferanhänger - zuletzt mit der THAI nach Kambodscha... Mal schauen was übermorgen dranhängt...

Hot Transfer am alphaddicted Koffer.

_____________________________________________________________________

05.02.17 - Noch 5 Tage...Erstmal das neueste Software Update aufspielen! Auf die 2 Babys... Sollen ja wachsen die Dinger!!! ääh Gehäuse :-)

Kleiner Reminder an mich ! Die Damen und Herren die die Kamera vor mir benutzt haben, haben alle mit der Software Version 1.0 fotografiert? HALLO... Wir sind bei Version 2.20 :-) Dies mal nur so am Rande :-)

_____________________________________________________________________

01.02.17 - Grüsse aus England

_____________________________________________________________________

Der Countdown läuft..... 10 - 9 - 8 - 7 - 6 -.... Tage

_____________________________________________________________________

23.01.17 Abflug - Marc Lubetzki fliegt schon mal voraus.

Flug ins Exmoor zu den Wildpferden

_____________________________________________________________________

Marc ist angekommen - und schon auf der Pirsch!

Marc Lubetzki ist heute ins Exmoor geflogen... Er checkt schon mal die Belichtungseinstellungen - Blende 8 die Sonne lacht! Ich komme dann am 10.02.17 nach !!! Ich bin gespannt auf das Wetter.

_____________________________________________________________________

19.01.17 - Bald geht es los.

...damals - Marc und Martin auf Sizilien - 2015

_____________________________________________________________________

Die letzten Reisevorbereitungen sind getroffen. - Die Flüge, Auto und Unterkunft gebucht. Von uns aus kann es jetzt losgehen :-) Reise, Foto und Filmplanung, ist gar nicht so einfach, wenn zwei wie der Marc und ich, soviele Kilometer auseinander wohnen. Quasi einmal quer durch Deutschland. Martin im tiefen Süden - Marc im hohen Norden. Aber das haben wir schon einmal geschafft, dann schaffen wir das auch nochmal.

Ganz viele Ideen im Kopf - epische Landschaften - einzigartige Tieraufnahmen - und jeden Abend mit der Kamera im Pub. Auf Augenhöhe mit Land, Tieren und Leuten - so stellen wir uns das vor.

_____________________________________________________________________

HIGH ISO - LOW LIGHT... Foto by Marc Lubetzki

In Freiheit geboren ! Das ist der Titel unserer Reise in den Exmoor Nationalpark im Südwesten Englands.

____________________________________________________________________

Fotografie und Film vereint - zusammen sind wir my-reisefotografie.de

Martin Buschmann & Marc Luebtzki sind My-Reisefotografie.de

My-Reisefotografie.de ist für alle die gerne reisen, und deren größtes Hobby das Fotografieren ist. Gratis Webinare, online Seminare, Foto Workshops und Fotoreisen haben wir uns auf die Fahnen geschrieben.

Alle Infos zu Marc Lubetzki - Tierfilmer findet Ihr unter: marc-lubetzki.de

Alle Infos zu unseren Themen und Angeboten rund um die Reise -Fotografie findest du unter: my-reisefotografie.de

Der Fotoworkshop im Exmoor ist in Planung. Alle Infos demnächst hier und auf der Web Site www.my-reisefotografie.de

Exmoor - Fohlen

_____________________________________________________________________

SONY - Ein Koffer geht um die Welt! #alphaddicted

#alphaddicted #martinbuschmann #marclubetzki #sony
Martin Buschmann
© 2017 Inhalte, Fotos und Texte sind urheberrechtlich, by my-reisefotografie.de – der Fotografen Martin Buschmann und Marc Lubetzki, geschützt.
Created By
martin Buschmann
Appreciate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.