Loading

Wirtschaftserholung im Schatten des Virus Update 15-07-2020

Wirtschaftserholung hat begonnen

Die wirtschaftlichen Zahlen verbessern sich, aber das normale Wirtschaftsleben liegt noch in weiter Ferne.

Der Neustart erfolgte zunächst schneller als erwartet, musste aber in den Vereinigten Staaten in den letzten Wochen leicht korrigiert werden.

Virus lässt sich nicht so schnell zähmen

Im Süden der Vereinigten Staaten sind die Infektionen wieder auf dem Vormarsch.

Auch in vielen Schwellenländern ist die Infektionskurve noch nicht unter Kontrolle.

Man muss also weiterhin auf einen Impfstoff warten.

Anlagestrategie berücksichtigt Unsicherheit

Die Aktienmärkte reagieren enthusiastisch auf die wirtschaftliche Wiederbelebung.

Eine V-förmige Erholung erscheint uns unwahrscheinlich: Die Covid-19-Krise hinterlässt auch strukturelle Opfer wie die Luftfahrtindustrie.

Branchen wie Medizintechnik, E-Commerce, Medien und Software, die die neuen Trends im Leben mit Covid-19 unterstützen, werden bevorzugt.

Neben dieser langfristigen Perspektive sind auch der Schutz und die Trends in den Finanzmärkten wichtig. Die Zusammensetzung Ihrer Geldanlage, konsultierbar in KBC Mobile und Touch, ist von Ihrer persönlichen Komfortzone abhängig.

Tom Mermuys, Senior Investmentstratege KBC Asset Management
Die Märkte reagieren enthusiastisch auf die Wiederbelebung der Wirtschaft. Aber da es viele Risiken gibt, bleiben wir bei Aktien etwas vorsichtiger und halten etwas Bargeld in der Hinterhand.

Die Redaktion endete am 15. Juli 2020. Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von KBC Asset Management NV (KBC AM). Die Informationen können unangekündigt geändert werden und bieten keine Garantie für die Zukunft. Dieses Dokument darf nicht - auch nicht teilweise - ohne die vorherige ausdrückliche und schriftliche Zustimmung von KBC AM reproduziert werden. Diese Informationen unterliegen dem belgischen Recht und der alleinigen Gerichtsbarkeit der belgischen Gerichte.