Loading

Der Alpensalon Co-kreative Auszeit für achtsame Menschen und Organisationen

Verbindungsmöglichkeiten

#GATHERING WITH CHARLES EISENSTEIN | 12.OKT (Impact Hub München). Reich beschenkt und voller Freude über diesen Besuch von Charles. Vielen Menschen gibt er Bilder und Narrative über uns und die Welt, die eine tiefere, heilende Art von Veränderung unterstützen. Wir laden ein zu verbindendem Dialog, Miteinander, und zu einem "verdichten" des lokalen Feldes. #TheRevolutionofLove.

#3 WE.SERIES| Liebevolle Arbeitswelten | 22. NOV (MUCBOOK Clubhaus). Wir glauben, ohne die Liebe wird das nichts mit New Work. Haben Lust, bei uns selbst und in unserem Miteinander anzufangen. Und mit Euch zu erforschen, was (un)denkbar wird, wenn wir die Liebe in unserem Berufskontext wachsen lassen.

#COWORKATION | Präsent. Inspiriert. Arbeiten | 3./4. DEZ (Projekt /Draussen). Zum letzten Mal in diesem Jahr laden wir zum Coworking ins lauschige Projekt /draussen und seine magische Natur. Mehr Info & Anmeldung direkt bei mir unter alpensalon@gmail.com. #Wir.SehenUnsImWinterwald.

#13 TOASTS | 13 PEOPLE | 13. DEZ, 18.30 Uhr (Nymphe 79). Jeden Freitag den 13. öffnen der Alpensalon & Story-Teller einen Raum für die die Schattenseiten des Lebens. Bei Antipasti und einem Glas Wein teilen wir unsere Geschichten und stoßen an- die nächste Runde zum Thema #UNRECHT. >>Save the date | 13.12.2019 (Reservierung gerne an alpensalon@gmail.com).

#INTO.THE.WILD | Naturbegegnungen. Das Leben feiern. Wachsen. Mit der wundervollen Visionssuche-Leiterin Jasmin Limpächer laden wir zu einem uralten Ritual der Menschheit ein: In die Einsamkeit gehen, um in Verbindung mit uns Selbst und der Natur unsere innere Weisheit zu finden. Und dem zu folgen, wozu das Leben uns gerade aufruft. Anmeldung unter alpensalon@gmail.com.

  • Wholy.WalkTagesformat am 18.1.2020 und 25.4.2020. Wir werden im Wald und Council sitzen, teilen und spiegeln. Und jeder mit einer Aufgabe in die Natur gehen. UKB 28€ plus Honorar auf Schenkbasis.
  • Nature.Quest mit 12h-SoloWochenendseminar, 20.-22.06.2020 (Tirol) Für alle, die an einem Lebens- oder Berufsübergang stehen und sich in ihrem Prozess klarer verorten, direkter spüren, und für einen nächsten Schritt stärken möchten. UKB 190€ plus Honorar auf Schenkbasis.

Die Welt, die wir uns wünschen, wird lebendig, wenn wir sie gestalten. Der Alpensalon ist ein Begegnungsort zum Innehalten, Inspirieren und Ideen schmieden. Ein Raum, der das innovative Potential von Verbindung für neue Denk-, Fühl- und Handlungswelten entfaltet.

Der spannende Menschen verbindet, die sich kraftvoll in der Welt bewegen möchten und den Salon mit ihren Erfahrungen, mutigen Fragen, und Weisheit füllen.

Der eine tiefere Menschlichkeit wiederbelebt und das persönliche Wachstum beflügelt, das mit jedem gesellschaftlichen oder organisationalem Wandel einhergehen muss.

# Co-Creation

"Der Alpensalon war der Moment in der Entwicklung des Impact Hubs, in dem echte Verantwortungsübernahme durch die Community spürbar wurde und ich ein Stück loslassen konnte. Den Teilnehmern, mit denen ich dort Utopien für den Impact Hub geschmiedet habe, fühle ich mich bis heute tiefer verbunden."

Joscha Lautner, Gründer Impact Hub München, Teilnehmer Impact Hub-Edition.

# Leadership

"Gesellschaftliche Innovation braucht Räume wie den Alpensalon, in denen offener Dialog stattfindet, Selbstwirksamkeit erprobt und Zusammenarbeit neu gedacht werden kann."

Anne Dörner, Gründungsberaterin, Co-Gastgeberin Emotional Leadership-Edition.

# Dialog

"Im Circle, einer so einfachen und schönen Form der Kommunikation, habe ich erfahren wie wertvoll es ist, in Ruhe nacheinander zu sprechen und dem Gesagten einfach nur bewusst zuzuhören. Wenn man sich befreit von feststehenden Zielen, ist jeder Austausch, besonders der mit sich selbst, ein großer Gewinn."

Thorsten Bühner, Stratege für Digitales, Teilnehmer Impact Hub-Edition.

# Natur

"Wow, wie Miriam den Raum öffnet, in dem so viel Inspirierendes, Kräftigendes und Heilendes stattfindet! Neben dem Miteinander-Lernen, den intensiven Begegnungen, ist für mich vor allem das Innehalten in der Natur wertvoll. Impulse aus der Stille entstehen zu lassen, tat gut und hat Antworten auf lang gestellte Fragen gebracht!"

Verena Schuler, Senior Managerin Eberhard von Kuenheim Stiftung, Teilnehmerin Ladies Edition.

#Transformation

Ich habe den tiefen Wunsch zu einer lebendigen Gesellschaft und Wirtschaft beizutragen, mit Menschen, die sich frei und bewusst in der Welt bewegen und von dort nachhaltig wirken. Wo Unternehmen Orte sind, die Sinn stiften. Wo das ganze Potential von Herz, Geist und Verstand eingeladen ist, um der Komplexität und Schnelligkeit unserer Zeit Stand zu halten - und weil es glücklich macht!

Der Alpensalon schafft dafür einen Begegnungsort in bezaubernder Natur. Ein Ort, der neben Impulsen rund um Selbst-und Zukunftskompetenzen vor allem das Potential für gesunde, sinnstiftende Formen des Lebens und Zusammenarbeitens entfaltet.

Miriam Wolf, Initiatorin und Gastgeberin des Alpensalons

Kontakt

Miriam Wolf Strategie- und Prozessbegleiterin für werteorientierte Menschen und Unternehmen, alpensalon@gmail.com, 0176 6288190

Created By
Katrin Frische, www.frische-biografien.de. V.i.S.d.P. Miriam Wolf
Appreciate

Credits:

 www.anne-kaiser.com www.oeland.eu