Loading

INSIDE [digital] Die Aktivitäten des MC-Krefeld - Oktober 2018

Welche Mitglieder kennen Sie?

Die Frage ist durchaus zweideutig: Der Marketing-Club hat ca. 170 Mitglieder, wen davon kennen Sie? Oder – umgekehrt – wer von den Mitgliedern kennt Sie? Oder Ihre Organisation und Ihr Unternehmen? Der Austausch vor und nach unseren Veranstaltungen ist immer sehr rege... Aber sehr oft unterhalten sich immer die Gleichen. Wollen Sie sich nicht mal im Club bekannt machen? Das ist ja schließlich auch ein Teil vom Marketing! Haben Sie dazu Ideen?

Nehmen Sie dazu einfach mit unserem Sekretariat oder unserem Team Kontakt auf. Es gibt viele Möglichkeiten der eigenen Darstellung:

  • Zum Beispiel persönlich, zu den Veranstaltungen. Nach entsprechenden Abstimmungen besteht zu den monatlichen Treffen und vor den Vorträgen die Gelegenheit das eigene Unternehmen persönlich vorzustellen. Fünf bis fünfzehn Minuten reichen immer aus, um den anderen Mitgliedern und Gästen zu erklären, was hinter dem Namen steckt.
  • Der MC Krefeld bietet Ihnen viele Werbemöglichkeiten für Ihr Unternehmen. Sie können Ihr Logo hervorheben, ein Link zu Ihrer Internetseite bekommen, usw.

Beispiele sehen Sie hier: www.mc-krefeld.de unter „Der Club und seine Mitglieder“

Der nächste Clubabend

10.10.2018

Prof. Hannes Brachat: Das Auto der Zukunft - die Zukunft unseres Landes

Ab 19:00 Uhr in der Töfi, VW-Centrum

Krefelder Marketingpreis 2018

Am 10. Oktober findet die erste Verleihung des Marketingpreises Krefeld 2018 statt.

Verliehen vom MC-Krefeld e.V. Mit diesem Preis wollen wir nachdrücklich auf unsere Arbeit und die Mission Marketing aufmerksam machen. Unser Preisträger steht für beispielhafte Marketingleistung über alle Kommunikationskanäle hinweg. Bewertet wurde die ganzheitliche Unternehmensstrategie eines Krefelder Unternehmens.

Anzeige:

Vorschau

Clubabend im Oktober

Die Verleihung des Krefelder Marketingpreises 2018

Prof. Hannes Brachat: Das Auto der Zukunft - die Zukunft unseres Landes

Clubabend im November

Thomas Pfeiffer, Lanxess: "Weltweites Lanxess Marketing"

Clubabend im Dezember

Herr Liedtke, SWK: Zukunftstechnik erobert unsere Stadt

Anzeige:

Rückblick

"Mehr als nur Selfie-Frettchen - Influencer Marketing in der Praxis"

Björn Seum, Account Director der wildcard communications GmbH, ist ausgebildeter Journalist und wechselte nach zwölf Jahren redaktioneller Tätigkeit zu PR und Marketing. Bei der Krefelder Agentur wildcard communications entwickelte Seum internationale Influencer-Strategien für Unternehmen wie BMW, Canon und Bosch als auch für kleine und mittelständische Unternehmen.

Herr Seum führte die Clubmitglieder und Gäste als Experte in die Welt des Influencer Marketing ein. Dieses gewinnt immer mehr Bedeutung neben dem bewährten Marketing: die Auswahl und Ansprache von Influencern liegt mittlerweile gleichauf mit der klassischen Medienarbeit.

Created By
[crowfield] werbung | Michael Brillen
Appreciate

Credits:

Fotos: Andreas Willems, Michael Brillen; Film: Rudolf Dembach

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.