Loading

Christoph-Probst-Realschule Courage entwickeln | Persönlichkeit stärken | Respekt zeigen

Der Übertritt, ein großer Schritt?

Ja - aber ein geführter, niemand verliert bei uns den Tritt.

  • wir greifen Rituale aus der Grundschule auf
  • Tutoren helfen bei der Orientierung an der neuen Schule
  • bereits im Juli findet ein Kennenlern-Nachmittag statt

Unser Bildungsangebot

MINT-Unterricht in den 5. Klassen

MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik

Altersgerecht aufbereitet experimentieren die SchülerInnen in Biologie und Chemie, lernen einen Roboter zu programmieren oder stellen fest, dass man an Mathematik Spaß haben kann – ganz ohne Rechnen. So wird die Grundlage für kommende Jahrgangsstufen gelegt.

Singen ist klasse...

... vor allem in der Chorklasse 5 und 6! Neben der Kunst des Singens, erwerben die SchülerInnen Fähigkeiten wie Teamgeist und Einfühlungsvermögen. Sie steigern ihre Kreativität, lernen, sich aufeinander einzustellen, und bekommen ein besseres Körpergefühl. Bedingung für die Anmeldung ist der Spaß am Singen.

Die offene Ganztagesschule

Betreuung Ihres Kindes an vier Nachmittagen von 13:00 bis 16:00 Uhr, zuvor gemeinsames Mittagessen in der Schulmensa. Das Angebot schafft Raum für Hausaufgabenhilfe, Spiele und Bewegung.

Sprach- und Leseförderung

Sprechen und Lesen sind grundlegende Kompetenzen, um Zugang zu Informationen zu erhalten, sich Möglichkeiten der Kommunikation zu eröffnen und den eigenen Horizont zu erweitern. In diesen Bereichen fördern wir Ihre Kinder gezielt.

Fächerkanon in Jahrgangsstufe 5 und 6

Wahlpflichtfächer ab Klasse 7

Mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich

"Wahlpflichtfächergruppe I": Profilfach Physik ab der 7. Klasse, Mathematik vertieft, Chemie ab der 8. Klasse.

Wirtschaftlicher Bereich

"Wahlpflichtfächergruppe II": Profilfach Betriebswirtschaftslehre / Rechnungswesen, Wirtschaft und Recht in der 8. und 9. Klasse.

Sprachlicher Bereich

"Wahlpflichtfächergruppe IIIa": Profilfach Französisch, Betriebswirtschaftslehre / Rechnungswesen von 7. bis 9. Klasse.

Musisch-gestalterischer Bereich

"Wahlpflichtfächergruppe IIIb": Profilfach Kunst, Werken in der 7. Klasse, mehr Musik.

Bilingualer Sachunterricht

Der Unterricht wird von Lehrkräften der Sachfächer Geschichte oder Geografie auf Englisch erteilt. Durch den bilingualen Fachunterricht lernen die SchülerInnen, ihre Sprechhemmungen zu überwinden und sich souverän in der Zweitsprache zu verständigen. Dies stärkt das Selbstvertrauen und die kommunikative Kompetenz - auch für den Unterricht auf Deutsch.

Tabletklasse

Die SchülerInnen lernen moderne Arbeits-, Organisations- und Kollaborationstools, wie sie in der Arbeitswelt großflächig eingesetzt werden, in der Praxis kennen und zu bedienen. Dabei eignen sie sich technische Fertigkeiten an und erproben die Eignung verschiedener Medien für die eigenen Lern- und Arbeitsprozesse. Chancen und Gefahren digitaler Kommunikation stehen sich als Unterrichtsgegenstand gegenüber.

Angebote

Musik: Chor, Schulband, Orchester, Gitarrenspiel und Musical

Kunst: Kunst-AG, Kulissenbau für Musical und Theater

Produktion: Schulradio, Schülerzeitung, Ich-AG

Sozial: Schulsanitäter, TutorIn für 5. Jgst., StreitschlichterIn

Sport: jährlich wechselnde Angebote, Teilnahme bei "Jugend trainiert für Olympia"

Impressionen aus dem Schulleben

Credits:

Erstellt mit Bildern von klimkin - "kids girl pencil" • laterjay - "robot robotics lego" • Hans - "spaghetti eat canteen" • Pixapopz - "math blackboard education" • Pexels - "blur chart computer" • TheDigitalArtist - "eiffel tower paris france" • ivanovgood - "girl face colorful" • stokpic - "hands world map" • steveriot1 - "school tablet ipad" • truthseeker08 - "hand united together"