Loading

SOMMERTANZTAGEWAGANOVA TECHNIK NORDDEUTSCHE TANZWERKSTATT

HANNOVER - LINDEN ⎪NIESCHLAGSTRASSE 10

FORTBILDUNG

METHODIK SEMINAR 2020

WAGANOVA TECHNIK

3. JAHR

17. – 22. AUG 2020

Dozentin: ÁFRICA HERNÁNDEZ | Conservatorio Profesional de Danza de Valencia, Spanien | www.africah.me
Dieses Seminar nimmt das berühmte russische Unterrichtssystem auf eine revolutionär-detaillierte Art unter die Lupe und vermittelt einen grundlegenden Wissensschatz über das klassische Ballett.
Das Seminar beruht auf den Lehrbüchern, die África geschrieben hat und die das Curriculum der spanischen Ballettkonservatorien prägen.
Wir werden uns in diesem Seminar speziell mit dem dritten Ausbildungsjahr beschäftigen. Wir laden alle leidenschaftlichen Ballett- und Tanz-Liebhaber/innen ein an dieser besonderen Zusammenarbeit mit einer der versiertesten Fachfrauen Europas teilzunehmen. Es ist die einzige Fortbildung von África Hernández außerhalb Spaniens.

ZIELE DES 3. LEHRJAHRES

  • Die Bewegungen werden flüssiger ausgeführt, ohne die Übungen zu unterbrechen. Die Arbeit auf halber Spitze wird intensiviert und die halbe Spitze sowohl an der Stange als auch in der Mitte regelmäßiger angewendet. Die meisten Übungen werden in Demi Pointe mit Relevé und Plié-Relevé durchgeführt, wodurch das Standbein gestärkt und die Sicherheit des Gleichgewichts erreicht wird. Damit wird den Schülern geholfen , die neuen Inhalte technisch zu bewältigen, was vor allem für den Fortschritt in der Sektion Allegro und Spitzentanz essentiell ist.
  • Das Training an der „Tour", zuerst in der Mitte und dann an der Stange, wird begonnen. Zunächst mit Vorbereitungsübungen und anschließend mit einer Drehung.
  • Übungen "en tournant" werden eingeführt.
  • Das Erlernen einiger Allegro-Übungen mit ½ Drehung und 1 Drehung.
  • Beginn der Technik für die Batterie (Battu-Technik).
  • Erlernen einiger Tours diagonal, in Demi Pointe und auf der Spitze.
  • Einführung von Sprüngen auf Spitze. Erlernen der “endgültigen” Form einiger Schritte der vorherigen Kurse. Zum Beispiel: Battement Tendu, Battement Jeté, Frappé.
  • Wir kombinieren die Schritte auf vielfältigere Weise, wobei verschiedene Tempi innerhalb einer Kombination verwendet werden, was durch den erhöhten Schwierigkeitsgrad eine größere Koordination erfordert.
  • Die Übungen werden in unterschiedlichen Geschwindigkeiten durchgeführt.

Inhalte

  • Schritte/Übungen des dritten Kurses des Waganova-Systems - Theorie und Praxis.
  • Übungen an der Stange, im Zentrum, Allegro und Spitzentanz.
  • Entwicklung von Körper und Musiksensibilität.

Methodik

  • Zu jedem der für diesen Kurs ausgewählten Übungen wird eine theoretisch-praktische Studie durchgeführt.
  • Mit diesen Inhalten werden Kombinationen erstellt.
© Photography by Mirco Fila

Seminar Zeitplan

Montag 17. August bis Samstag 22. August 2020

  • 9:30 – 13:00 Seminar
  • 13:00 – 13:30 Mittagspause
  • 13:30 – 16:00 Seminar
Gesamtstundenzahl 36 Stunden

Kursgebühr

300 €
Anmeldeschluss ist der 10. August 2020
Lehrbuch von ÁFRICA HERNÁNDEZ

"Der akademische Tanz und seine Methodik, Analyse der Bewegung in Bezug auf seine musikalische Struktur"

Dieser dritte Waganova Kurs basiert auf dem 3. Jahr des Buches von África Hernández "Der akademische Tanz und seine Methodik, Analyse der Bewegung in Bezug auf seine musikalische Struktur" von Ediciones Mahali, welches das dritte Jahr der Grundstufe umfasst.

Das Buch ist in spanischer Sprache verfasst, aber auch für Tanzpädagogen mit sehr geringen spanischen Sprachkenntnisse als detaillierte Dokumentation des Seminarinhalts und als Arbeitsbuch von großem Wert. Es ist NICHT im Preis des Seminars enthalten. Im Nachgang des Seminars ist das Buch ein unglaublich detailliertes Nachschlagewerk zu allen Fragen der klassischen Tanztechnik. Bitte gebt bei Anmeldung an, ob wir ein Buch für Euch bereithalten sollen. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, das Buch bereits im Vorfeld selber bei Amazon.es oder durch direkte Kontaktaufnahme mit dem Verlag (www.edicionesmahali.com) zu bestellen.

VERANSTALTUNGSORT

DER UNTERRICHT FINDET IM STUDIO IN HANNOVER - LINDEN STATT:

NorddeutscheTanzWerkstatt - Gabriele Hägele

Deutschland - 30449 Hannover-Linden

NIESCHLAGSTRASSE 10/11

E-mail: info@norddeutsche-tanzwerkstatt.de

Anmeldeschluss ist der 10. August 2020

KONTAKT:

Fon 0049 511 443773

© NORDDEUTSCHE TANZWERKSTATT HANNOVER 2020