Loading

Kurs Parfümerie in der Kulinarik mit Geschmacks-Tavolata mit Jimmy STuder, Parfümeur

Essen und Trinken, von der Parfümerie inspiriert

Kursinhalt

  • Wir tauchen ein in die Welt der Parfüms und das Handwerk des Parfümeurs. (Die Ausbildung eines Parfümeurs beginnt mit: riechen, memorisieren, studieren von Herkunft und geruchlichen Eigenschaften aller Essenzen).
  • Sie lernen , die Komplexität (Geruch, Geschmack) von Früchten, Blüten etc. zu erkennen..
  • Sie studieren die Geschmacksfamilien.
  • Sie können erklären, was genau ein Modifikateur ist und wie er verwendet wird.
  • Sie nehmen an Geruchs- und Geschmacksübungen teil.
  • Sie lernen Geschmack in unseren Nahrungsmitteln treffend zu beschreiben.
  • Sie erkennen, warum Blindverkosten lehrreich ist.
  • Sie lernen, wie Menus wie ein Parfüm beschrieben werden.
  • Sie verkosten aromatisierte Wasser, Suppen usw. und entdecken Gewürze von einer anderen Seite.
  • Mit Stefan Wiesner und seinem Team bereiten wir eine Tavolata zu und hoffen Neues zu "erkosten".
  • Wir unterhalten uns über neue Entdeckungen und daraus entstandene Fragen.

Kursdaten

  • Treffpunkt im Kochmysterium um 10:45, Hauptstrasse 111, 6182 Escholzmatt
  • Kursdauer 10.45 bis 18:00

Preis pro Person CHF 285.00 ohne Übernachtung

Preis pro Person CHF 345.00 mit Übernachtung

Kurs-Termine 2019

  • Freitag, 04. Oktober
  • Freitag, 08. November
  • Freitag, 06. Dezember

Im Kurspreis sind inbegriffen:

  • Granderwasser Tee, Kaffee, Bier Weiss- und Rotwein
  • Themen bezogene Tabellen
  • dem Thema entsprechende Tavolata
  • Zertifikat «Essen und Trinken, von Parfümerie inspiriert»

Kursleiter: Jimmy Studer, Parfümeur

Anzahl Teilnehmende Mindestens 8, maximal 12

Durchführung auf Anfrage auch für Gruppen und Firmenanlässe

Bitte AGB beachten

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a copyright violation, please follow the DMCA section in the Terms of Use.