Loading

VWO 4 K 2 L 3

Das Germatikspiel

AUFGABE 1

Ergänze:

Instrument • Alt • Jahr • Natur • Kanton • Gäste • Festival • Alphorn • Mittelpunkt • Traditionen

Ein Festival für das Alphorn

Einmal im 1. _____ findet im Südschweizerischen Nendaz ein 2. _____ statt, bei dem das Alphorn, ein typisch schweizerisches Musikinstrument, im 3. _____ steht. Dort kann man hören, wie Jung und 4. _____ Alphornmusik spielen. Neben den Konzerten können die internationalen 5. _____ auf dem Festival außerdem sehen, wie ein 6. _____ gebaut wird oder wie andere alte 7. _____ gepflegt werden.

SPRECHER: Die Schweiz: überwältigende Bergpanoramen, atemberaubende 8. _____ und ein „musikalisches“ Nationalsymbol – das Alphorn. Dem rund dreieinhalb Meter langen 9. _____ zu Ehren treffen sich jedes Jahr Tausende Alphornfans in Nendaz im 10. _____ Wallis.

AUFGABE 2

Männlich (der), weiblich (die) oder sächlich (das)?

1. … Kanton

2. … Untergrund

3. … Ventil

4. … Folklore

5. … Comeback

6. … Bläser

7. … Panorama

8. … Tonlage

9. … Trompete

10. … Alphorn

AUFGABE 3

Ergänze im Präsens:

1. Die Leitungsbahnen im Baum sind sehr eng, wodurch das Wachstum verlangsamt (werden) _____ .

2. Fünf bis acht Jahre (müssen) _____ das Holz der Schweizer Rottanne trocknen, ehe er es verarbeiten kann.

3. Man (können) _____ natürlich nicht alles spielen.

4. Rund 4000 Alphornbläser (sein) _____ in der Schweiz aktiv.

5. Dort (können) _____ man hören, wie Jung und Alt Alphornmusik spielen.

6. Der Höhepunkt (sein) _____ aber das Gesamtspiel der 150 Alphornbläser.

7. Ich glaube, ich habe damit angefangen, weil sie es gespielt (haben) _____ .

8. Und ich glaube, dass Alphornspielen jetzt wieder richtig cool (sein) _____ .

9. Ich (sein) _____ aus Holland.

10. Je nach Horn (können) _____ zwölf bis 16 Töne erzeugt werden – genug, um auch zeitgenössische Stücke zu spielen.

AUFGABE 4

Ergänze:

quasi • tendenziell • heutzutage • überwältigend • läuten • chromatisch • verstummen • atemberaubend • flämisch • zeitgenössisch

1. jetzt; in dieser Zeit = _____

2. sozusagen; gewissermaßen = _____

3. hier: so, dass die Musik aus einem bestimmten System von Halbtönen besteht = _____

4. hier: so, dass etwas/jemand aus Flandern, dem nördlichen Teil Belgiens, stammt = _____

5. sehr beeindruckend; toll = _____

6. mit einer Glocke einen Ton produzieren; klingeln = _____

7. aufhören, zu sprechen oder einen Ton zu machen = _____

8. aus der heutigen Zeit; modern; aktuell = _____

9. faszinierend; wunderbar = _____

10. so, dass es einer allgemeinen Entwicklung folgt = _____

AUFGABE 5

Ergänze:

bist • habe • gibt • liegt • ziehe • ist • wolltest • hast • freue • kennst

1. In welchem Viertel _____ die Wohnung denn?

2. Du _____ doch immer eine 2-Zimmer-Wohnung?

3. Danke, ich _____ mich auch riesig darüber.

4. Es _____ was Neues.

5. Hey Tim, hier _____ Anna.

6. Du _____ doch den Nordpark?

7. Du _____ ein richtiger Glückspilz.

8. Ich _____ bald von zu Hause aus!

9. _____ du einen Moment Zeit?

10. Du, stell dir vor, ich _____ übers Internet eine Wohnung gefunden, ganz neu und möbliert.

AUFGABE 6

Ergänze im Präsens:

1. Du (sein) _____ aber neugierig!

2. Von dem Balkon (haben) _____ ich einen herrlichen Blick auf den Park.

3. (haben) _____ du einen schönen Ausblick?

4. In welchem Stock ist deine Wohnung denn und wie groß (sein) _____ sie?

5. Ja. Die Straßenbahn ist in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen und es (geben) _____ viele Einkaufsmöglichkeiten.

6. Die Kaltmiete ist 360 Euro im Monat und die Nebenkosten wie Gas, Strom und Wasser (sein) _____ ca. 100 Euro.

7. Wie viel (bezahlen) _____ du?

8. Du (werden) _____ es nicht glauben.

9. Jetzt (werden) _____ ich neidisch.

10. Sie hat 53 m² und (befinden) _____ sich im dritten Stock.

AUFGABE 7

Ergänze:

Backofen • Thema • Hause • Ideen • Kochen • Traum • Ausbildung • Badewannen • Wohnung

Hallo meine Lieben,

heute schicke ich mal einen kleinen Laberpost! Und zwar ziehe ich schon bald von zu 1. _____ aus, da ich eine 2. _____ in München beginne. Momentan bin ich fleißig auf Wohnungssuche. Das ist ganz schön stressig! Vor allem, weil man in München nur schwer eine preisgünstige 3. _____ findet. Da kommen wir zum 4. _____ : Wie schaut eigentlich meine Traumwohnung aus? Das Wichtigste für mich wird sein, dass 5. _____ für die öffentlichen Verkehrsmittel nur fünf Minuten entfernt sind, sodass ich immer schnell in die Innenstadt komme. Mein 6. _____ : Tür auf – zehn Meter gehen – einsteigen. Meine Wohnung muss nicht groß sein, aber auch nicht mini klein. Ich suche jetzt so Wohnungen mit ca. 30 m2. Diese Größe finde ich am idealsten. Man kann es sich sehr gemütlich einrichten. Am meisten lege ich Wert auf die Küche, da ich sehr gerne koche. Ideal wäre auch ein 7. _____ , was aber leider nicht immer möglich ist. Aber naja. Hauptsache: Platz zum 8. _____ . Das Badezimmer muss bei mir weiß und modernisiert sein. Es sollte glänzen und sehr, sehr sauber aussehen. Ich bevorzuge eher Duschen als Badewannen. Aber in den meisten Wohnungen sind nur 9. _____ . Insgesamt soll meine Wohnung einfach nur ordentlich sein. Ich habe schon jede Menge 10. _____ , wie ich meine Wohnung einrichten werde.

AUFGABE 8

Übersetze N-D:

1. Woher kommt bei Menschen die hebzucht = _____ zur Macht?

2. Gibt es hier in der buurt = _____ ein Hochhaus?

3. Sie wollen das Ferienhaus mit einer Sauna inrichten = _____ .

4. Kinder und Jugendliche treiben tegenwoordig = _____ viel Sport.

5. Ich kann meine Zeit besser gebruiken = _____ .

6. Im zolder = _____ liegen zwei Matratzen.

7. Ich muss für die Wohnung 1.000 Euro borg = _____ zahlen.

8. Diese mündliche overeenkomst = _____ ist nicht rechtskräftig.

9. Mein Bruder wollte ein möbliertes Zimmer huren = _____ .

10. Geben Sie bitte Ihre gegevens = _____ durch.

AUFGABE 9

Übersetze D-N:

1. In einem Hochhaus = _____ möchte ich wegen meiner Höhenangst nicht wohnen.

2. Schließe bitte das Fenster = _____ , wenn du den Raum verlässt.

3. Benutzen Sie den Aufzug = _____ im Brandfall bitte nicht.

4. Die Garderobe ist da drüben im Flur = _____ .

5. Er wohnt im Erdgeschoss = _____ und hat einen Garten.

6. Mein Freund wird in eine andere Stadt umziehen = _____ .

7. In welchem Stockwerk = _____ befindet sich sein Büro?

8. Es war an der Zeit, die Decke = _____ neu zu streichen.

9. Die weiße Tapete = _____ wird auf die Wand geklebt.

10. Wir frühstücken immer zusammen in der Küche = _____ .

AUFGABE 10

Mehrzahl:

1. das Fenster - die _____

2. der Aufzug - die _____

3. der Keller - die _____

4. das Dach - die _____

5. der Balkon - die _____

6. das Stockwerk - die _____

7. die Decke - die _____

8. die Küche - die _____

9. die Tapete - die _____

10. der Flur - die _____

AUFGABE 11

Welches Wort ist männlich (der):

1. Obst - Öl - Ferien - Sachen - Kurs

2. Märchen - Messe - Kopf - Meer - Bühne

3. Stift - Kirche - Fahrrad - Woche - Bundesland

4. Schloss - Kino - Welt - Fluss - Handy

5. Heft - Einwohner - Zeitung - Umwelt - Sprache

6. Leute - Lösung - Treppe - Kühlschrank - Küche

7. Insel - Garten - Note - Lust - Wochenende

8. Schule - Pfanne - Mädchen - Fechten - Fuß

9. Wetter - Tierheim - Flughafen - Butter - Stunde

10. Eintritt - Nuss - Ausland - Hausaufgaben - Salz

.

AUFGABE 12

Ergänze:

E-Zigaretten: Mehr Lungenprobleme

D_1_ Zahl (v) d_2_ in d_3_ Vereinigten Staaten (mv) gemeldet_4_ Fälle (mv) schwer_5_ Lungenprobleme (mv) nach d_6_ Benutzung (v) von E-Zigaretten steigt an. D_7_ Gesundheitsbehörde (v) CDC berichtete von insgesamt 153 Verdachtsfällen von Ende Juni bis zum 20.August in insgesamt 16 Bundesstaaten.

Zwar hätten alle Fälle gemeinsam, dass zuvor mit ein_8_ E-Zigarette (v) geraucht wurde, trotzdem habe man bislang kein_9_ bestimmt_10_ Produkt (o) ausfindig machen können, das mit allen Erkrankungen in Verbindung stehe. Zuvor gab es bereits Berichte über Lungenentzündungen in Zusammenhang mit E-Zigaretten.

willembunnik@gmail.com

© 2019 - W. Bunnik

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a copyright violation, please follow the DMCA section in the Terms of Use.