Loading

Kurs Pilze und Flechten mit Christof Bieri, Biologe und Naturpädagoge

Kursinhalt

  • Sie streifen durch das schöne, wilde Hilferntal (ca. 1150 m.ü.M)
  • Auf der Rundtour in Wald und Wiesen tauchen wir in die Welt der Pilze und Flechten mit ihren einzigartigen Lebensbedingungen ein.
  • Beim Bestimmen der häufigsten Arten schärfen Sie alle Ihre Sinne.
  • Pilze und Flechten bieten eine riesige Fülle an Farben, urigen Formen, überraschenden Gerüchen und Geschmacksrichtungen an; Natur-Alchemie pur.
  • Beim sorgfältigen Sammeln achten wir auf die Essbarkeit, und wie sie in der Küche zubereitet werden können.
  • Mit Stefan Wiesner und seinem Koch-Team bereiten wir eine bekömmliche Wildnatur-Tavolata auf den Feuerringen zu. Pilz- und Flechtennamen, Merkmale etc. können gleichzeitig wiederholt und vertieft werden.
  • Hinweis: Das Wissen wird je nach Pilzvorkommen vertieft.

Kursdaten

  • Mitnehmen: Dem Wetter angepasste Kleidung, gutes Schuhwerk
  • Treffpunkt im Kochmysterium um 10:45, Hauptstrasse 111, 6182 Escholzmatt
  • Kursdauer 10.45 bis 18:00, Exkursion ca. 4 Std. (reine Wanderzeit ca. 1.5 Std.)

Der Kurs kostet CHF 285.– je Teilnehmenden, zahlbar bei Kursbeginn

Kurs-Termine 2020

  • Freitag, 14. August
  • Freitag, 21. August
  • Sonntag, 30. August
  • Freitag, 11. September
  • Sonntag, 20. September
  • Freitag, 25. September
  • Sonntag, 11. Oktober
  • Freitag, 16. Oktober
  • Freitag, 23. Oktober

Im Kurspreis sind inbegriffen:

  • Käse, Brot und Tee für unterwegs (kalt oder warm je nach Jahreszeit)
  • Wunderbare Pilz- und Flechtentavolata
  • Granderwasser, Tee, Kaffee, Bier Weiss- und Rotwein
  • Zertifikat «Kurs Plize und Flechten»
  • Wenn Sie nach dem Kurs übernachten möchten, geben Sie dies bitte telefonisch oder im Reservations-E-Mail bekannt. Die Kosten für eine Übernachtung auf einem Bauernhof betragen CHF 70.00, inkl. Hol- und Bringdienst ins Rössli und Frühstück beim Gastgeber.

Kursleiter: Christof Bieri, Biologe und Naturpädagoge

Anzahl Teilnehmende Mindestens 8, maximal 12

Bitte AGB beachten [PDF]

Created By
Koch Unternehmenskommunikation
Appreciate