Loading

Wir sind das neue Redaktionsteam Deborah und Harry

Seit 1. Oktober 2019 haben wir die Redaktion der Zeitung feg.ch übernommen, die du jetzt in deinen Händen hältst. Wir wünschen uns, dass das feg.ch-Heft einen wertvollen Beitrag für dich, deine Gemeinde und die FEG Schweiz leistet. Unser Ziel ist es, interessante und gehaltvolle Artikel zu bringen und dich auf dem Laufenden zu halten, was sich in der FEG Schweiz bewegt.

Damit die Zeitschrift auch in Zukunft ein «Produkt» ist, das du gerne in die Hände nimmst und liest, werden wir im Laufe des Jahres einige Veränderungen vornehmen (inhaltlich und optisch). Wir freuen uns darauf!

Es ist uns sehr wichtig zu wissen, was du dir als Leser und FEG-Mitglied wünschst. Was ist dir wichtig? Was wünscht du dir für Berichte? Was fehlt oder was könnten wir nach deiner Meinung weglassen? Was stört dich an der Zeitung bisher? Für jede Rückmeldung sind wir dankbar!

Deborah Vassen

Verheiratet mit Daniel, Mutter von drei Kindern

Mein Herz schlägt für…

… Jesus :-)

… meine drei Kinder (2-9 Jahre alt) und meinen Mann Daniel; wir wohnen in Pfäffikon SZ (richtig, da wo das Alpamare ist!) und gehören zur FEG Höfe.

… ermutigende Worte, Freundschaft, Botschaften, die ankommen, authentische und ehrliche Geschichten.

Es begeistert mich, wenn gute Inhalte in schöner, ansprechender Verpackung daherkommen.

Neben der Arbeit für die FEG Schweiz und dem «Familien-Management» bin ich zur Erholung gerne draussen (velofahren, wandern und schwimmen), an der Nähmaschine, probiere neue Rezepte in der Küche aus, oder tauche liebend gerne in ein gutes Buch ein.

Harry Pepelnar

Verheiratet mit Judith, Vater von drei erwachsenen Kindern

Es war mir schon immer ein Anliegen einfach zu kommunizieren. Ich leide darunter, wenn jemand etwas so kompliziert weitergibt, dass zwar alle begeistert sind, aber niemand verstanden hat, worum es eigentlich geht. Ich liebe die Einfachheit.

Meine Haupttätigkeit liegt in der Pionierarbeit in Köniz. Seit drei Jahren gründen wir hier eine Gemeinde. Das ist eine Arbeit, die zu mir passt, aber viel Spannung auslöst.

Meine Hobbys sind vielfältig. Ich bin ein neugieriger Mensch, probiere gerne Neues aus. Treu bleibe ich meinem grossen Schrebergarten, wo man mich von Frühling bis Herbst mitten im Gemüse findet. Im Winter liebe ich es in der Sauna zu liegen. Kochen und essen sind ebenfalls eine Leidenschaft, die man an meinem Gewicht ablesen kann.

Übrigens findest du uns auch hier:

Credits:

Erstellt mit einem Bild von Joshua Hoehne - "untitled image"