Loading

Hintergrund-Mitarbeiter Isaac Lorencez

Wer steckt eigentlich hinter der Leitung der Vision Europa? Meist stehe ich im Vordergrund. Doch ohne mein wertvolles Team von Länderverantwortlichen wäre ich verloren. Deswegen will ich sie hier vorstellen und Sie bitten, auch für diese Teammitglieder zu beten. Jürg Wüthrich
Isaac Lorencez, wer bist du?

Ursprünglich komme ich aus Mexiko und lebe seit vielen Jahren in der Schweiz. Meine Frau heisst Mónica, wir haben 2 Töchter, Claudia und Sabine und einen Schwiegersohn, Simon. Ich bin zur Weiterbildung gekommen und als ich an meiner Dissertation gearbeitet habe, habe ich zum ersten Mal das Evangelium gehört. Obwohl ich Katholik war, war es für mich eine totale Überraschung, dass Gott eine persönliche Beziehung mit uns Menschen will.

Damals arbeitete ich in den Biowissenschaften und das hat meiner Perspektive bezüglich dem Ursprung des Lebens und der Materie eine total neue und faszinierende Dimension gegeben … aber das ist eine andere Geschichte.

Was ist deine Aufgabe in der Vision Europa?

Ich bin Landverantwortlicher für Spanien seit einigen Jahren. Meine Aufgabe ist, den Kontakt mit unseren Missionaren und mit dem spanischen Bund der Freien evangelischen Gemeinden (FIEIDE) zu pflegen.

Was motiviert dich, dass du dich in die Arbeit der Vision Europa investierst?

Dass Gott immer treu ist und irgendwie, sei es mit den Finanzen oder mit neuen Mitarbeitern, die Arbeit immer weitergeht. Während meiner Zeit bei der VE habe ich viele schöne Erlebnisse mit unseren Missionaren in Spanien erlebt. Aber auch Situationen, die eher traurig waren, wie Gemeinden die geschlossen werden mussten und Missionare, die die Arbeit aus unterschiedlichen Gründen verlassen haben. Aber es geht weiter und das Reich Gottes wächst.

Credits:

Erstellt mit einem Bild von Efraimstochter - "spain flag flutter"