Loading

NLD Saison 2018/19: SC Frosch Ägeri Women - SC Horgen Women SC Frosch Ägeri Women: Im neunten Spiel noch kein Sieg in der National-Liga Damen (3:26)

Die Reportage ist im Aufbau

Das Team von SC Frosch Ägeri Women setzt sich aus zwei Zuger Wasserballklubs zusammen: 8 Spielerinnen vom SC Zug und 4 Spielerinnen vom SC Frosch Ägeri. Laut Reglement darf aber nur ein Mannschafts-Name gelistet sein. Deswegen tritt die Spielgemeinschaft SG Zug/Ägeri unter dem Namen SC Frosch Ägeri Women auf. Nähere Infos erhalten Sie hier.

Interview mit Erika Jäger vom SC Horgen Women. Erika schoss im Match beachtliche acht Tore. Das Interview führten wir vor dem Spiel durch.

Weitere Interviews folgen mit zwei von den stärksten Frösche-Spielerinnen im Match (Sophia Hug und Aline Frei; ein Interview mit Valérie Monney ist auf der Wunschliste für das kommende Spiel) und das Geschwister Duo Nadine und Tamara Iten von SC Horgen Women.

Torschützinnen des SC Frosch Ägeri Women im Match (Quelle: www.swisswaterpolo.ch)

Das Team SC Frosch Ägeri Women

Torschützinnen des SC Horgen Women im Match (Quelle: www.swisswaterpolo.ch)

Das Winner-Team SC Horgen Women

Created By
Detlef Kohl
Appreciate

Credits:

© Detlef Kohl, März 2019, https://www.facebook.com/DetlefKohlFotograf/ https://www.sport-photograph.com

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a copyright violation, please follow the DMCA section in the Terms of Use.