Loading

Beachvolleyballturnier für Schülerinnen und Lehrkräfte Ein Projekt des P-Seminars "Bewegte Schule"

Als wir Anfang des Jahres in unser P-Seminar kamen, wusste keiner von uns so genau, was uns bevorstand. Sollten wir mehr Sport machen? Sollten wir Lehrkräfte dazu animieren mehr Bewegung in den Unterricht zu bringen? Natürlich, all das sollte Teil unserer Projekte sein, doch schnell wurde klar, dass wir eine ganz bestimmte Zielgruppe hatten: die Schülerinnen! So begannen die Überlegungen; wie schaffen wir es, dass die Mädchen motiviert sind Sport zu machen, dabei Spaß haben, sich nebenbei sogar über eine gesunde Lebensweise informieren und das Ganze am besten an der frischen Luft... das war die Geburtsstunde des 1. Beachvolleyball-Turniers für Schülerinnen und Lehrkräfte!

Am 20. Juli 2018 war es dann endlich soweit, sechs vielversprechende Teams trafen sich auf den Beachplätzen des SG Post/Süd am Kaulbachweg, an denen uns zusätzlich sogar ein Hütte zum Klamotten wechseln und Sachen verstauen bereitgestellt wurde. Die Wettkampfleitung war bereit, die Q11 hatte für gesunde Verpflegung gesorgt und für die Spielpausen lagen Infozettel über richtige und ausgewogene Ernährung bereit... es konnte losgehen!

Unsere Teams:
Additum 2018 (Q12 mit Frau Lindner), Volleys (Q11), Take the L (Q11), The Donut Peaches (G5D), Pink Panthers (G5D), Team G10B (G10B)

Nach der Begrüßung begann das Turnier mit einer Gruppenphase. Schnell zeigte sich, dass nicht nur Alter und Größe über den Sieg bestimmten: in den Mannschaften der 5. Klassen kämpften schon starke Vereinsspielerinnen! Doch alle Teams schlugen sich wacker.

Das Turniersystem teilte die Teams in zwei Gruppen mit je drei Mannschaften. Innerhalb dieser Gruppen spielte jeder gegen jeden. Somit ließen sich je zwei mal Platz eins bis drei aufstellen. Die nächsten Paarungen für die Finalrunde waren somit jeweils die zwei ersten Plätze gegeneinander, die zwei zweiten und die zwei dritten.

Schlussendlich standen die Paarungen für die Platzierungsspiele fest:

  • Um Platz fünf und sechs: Volleys gegen Pink Panthers
  • Um Platz drei und vier: Take the L gegen The Donut Peaches
  • Um Platz eins und zwei (Finale): Team G10B gegen Additum 2018
Für die Verpflegung in den pausen sorgte die q11

Dann endlich, nach spannenden Platzierungsspielen und einem noch spannenderen Finale stand der Sieger fest!

  1. Additum 2018
  2. Team G10B
  3. The Donut Peaches
  4. Take the L
  5. Pink Panthers
  6. Volleys
Bei der Siegerehrung gab es für den 1. bzw. 2. Platz einen 20 bzw. 10 Euro Gutschein von Hans im Glück und für alle Teams eine Urkunde und Jojos!

Diese Impressionen sprechen für sich, doch solltet ihr immer noch nicht überzeugt sein, nächstes Jahr bei dem Turnier mitzumachen, hier ein paar gute Gründe Volleyball zu spielen:

  • Es ist ein Mannschaftssport, daher steigert es die Teamfähigkeit
  • Die Koordination wird geschult
  • Eure Reaktionszeit verbessert sich
  • Ihr erlernt ein gutes Ballgefühl
  • Alle Muskelpartien werden beansprucht

Haben wir jetzt euer Interesse geweckt? Wir hatten auf jeden Fall eine Menge Spaß!

Mit viel Glück wird dieses Turnier nun auch in die jährlichen Sportveranstaltungen unserer Schule eingegliedert und ihr könnt auch in Zukunft unvergessliche Beachvolleyballturniere erleben :)

Eure Organisatorinnen: Antonia, Sophie, Kristin (Q11)

Bildquellen: privat

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.