Loading

VWO 5 K 2 L 4

Das Germatikspiel

AUFGABE 1

Ergänze:

Ausland • Sinn • Treffen • Computer • System • Raum • Auftrag • Kick • Kamera • Unternehmen

Hacker im Auftrag des Staates

Lukas hackt fremde 1. _____ – und das ganz legal. Denn er arbeitet für den Bundesnachrichtendienst. Im 2. _____ des Staates sammelt er Informationen über andere Länder oder über kriminelle Vereinigungen. In einem privaten 3. _____ könnte er viel mehr verdienen, aber er mag seine Arbeit, weil sie einen 4. _____ hat. Aber manchmal ist es schwierig für ihn, dass er mit niemandem darüber sprechen kann.

LUKAS: Wenn Sie tagelang, wochenlang versuchen, in ein 5. _____ einzudringen [und] das klappt nicht, ist das frustrierend. Aber wenn Sie‘s dann schaffen, ist das ein unglaublicher Kick.

SPRECHER: Ein unglaublicher 6. _____ ist auch dieses Interview. Ich spreche mit „Lukas“. Das ist nicht sein echter Name, und sein Gesicht zeigen dürfen wir auch nicht, denn seine Arbeit ist streng geheim. Lukas ist Cyberspion beim Bundesnachrichtendienst, dem deutschen Geheimdienst fürs 7. _____ . Das darf aber niemand wissen und entsprechend läuft unser 8. _____ auch ab. Wir dürfen kaum etwas filmen: nicht, wie wir unsere Handys wegschließen, nicht, wie wir durch die Sicherheitsschleusen gehen. Lukas treffen wir schließlich in einem abgelegenen 9. _____ . Die ganze Zeit hinter der 10. _____ : der Pressesprecher und ein Sicherheitsbeauftragter.

AUFGABE 2

Männlich (der), weiblich (die) oder sächlich (das)?

1. … PR-Video

2. … Konsequenz

3. … Nachrichtendienst

4. … Image

5. … Kick

6. … Wettbewerbsnachteil

7. … Pressesprecher

8. … Sicherheitsschleuse

9. … Initiativbewerbung

10. … Umfeld

AUFGABE 3

Ergänze im Präsens:

1. Aber manchmal ist es schwierig für ihn, dass er mit niemandem darüber sprechen (können) _____ .

2. Es ist schon faszinierend, diese Vorstellung, ein Doppelleben zu führen, Dinge zu wissen, die die Öffentlichkeit vielleicht nie erfahren (werden) _____ .

3. Er mag seine Arbeit, weil sie einen Sinn (haben) _____ .

4. Okay, du arbeitest beim BND, ich weiß, du (können) _____ nichts dazu sagen.

5. Mit solchen PR-Filmen (wollen) _____ er sein Image als Arbeitgeber aufpolieren.

6. Das (dürfen) _____ aber niemand wissen und entsprechend läuft unser Treffen auch ab.

7. Das (sein) _____ natürlich alles Felder, wo auch Hacking in irgendeiner Art und Weise ausgeprägt gefragt ist.

8. Und als Beamter (müssen) _____ er das auch nicht.

9. Das Hacken (haben) _____ er sich selbst beigebracht.

10. Aber wenn Sie‘s dann schaffen, (sein) _____ das ein unglaublicher Kick.

AUFGABE 4

Ergänze:

zumal • Beamte • frustrierend • Pressesprecher • woanders • Geheimdienst • abgelegen • Privatwirtschaft • geschickt • Resonanz

1. hier: so, dass ein Raum ganz am Rand eines Gebäudes ist; weit entfernt von anderen Teilen des Gebäudes = _____

2. private Unternehmen = _____

3. so, dass etwas (zunächst) nicht erfolgreich und deshalb sehr enttäuschend ist = _____

4. an einem anderen Ort = _____

5. eine Person, die in einer größeren Firma für den Kontakt mit den Medien verantwortlich ist = _____

6. vor allem, wie = _____

7. jemand, der im Auftrag des Staats arbeitet (z. B. Lehrer oder Polizisten) = _____

8. hier: die Reaktion auf etwas = _____

9. eine Organisation, die für einen Staat geheime Informationen sammelt = _____

10. hier: klug; mit guten Fähigkeiten = _____

AUFGABE 5

Ergänze:

war (2x) • brauchte • geht • geht • habe • hatte • tut • sind • schreibe

Hi Boris,

wie 1. _____ ’s dir? Es 2. _____ mir leid, dass ich dir erst jetzt 3. _____ . Es 4. _____ nicht meine Absicht, dich so lange warten zu lassen. Ich 5. _____ mich um meine Großmutter gekümmert, die krank 6. _____ . Nun 7. _____ es ihr zum Glück wieder gut, aber meine Ergebnisse in der Schule 8. _____ schlechter geworden. Ich 9. _____ ganz viel Zeit für meine Oma und dann für die Schule. Fazit: ich 10. _____ keine Zeit, dir zu schreiben.

AUFGABE 6

Ergänze im Präsens:

Meine Freundin (1. haben) _____ mir vorige Woche gestanden, dass sie einen Seitensprung gemacht (2. haben) _____ . Offenbar (3. sein) _____ der Reiz, den ihr Ex-Freund auf sie (4. ausüben) _____ ausübt, noch groß. Meine Vernunft (4. sagen) _____: Mach Schluss! Aber mein Gefühl (5. sagen) _____ : Sprich nochmal mit ihr darüber! Es (6. fehlen) _____ mir dazu im Moment aber der Mut. Ich (7. sein) _____ einfach durcheinander. Was (8. sollen) _____ ich machen? (9. haben) _____ du vielleicht noch Tipps für mich? Hoffentlich (10. können) _____ ich dir bald eine fröhlichere E-Mail schreiben …

AUFGABE 7

Ergänze im Präteritum:

Der Fluch der Neugier

Die Stromschläge (1. tun) _____ weh. Gefährlich (2. sein) _____ sie nicht, aber die Versuchspersonen waren keine Masochisten, sie (3. genießen) _____ die Stromstöße nicht. Umso seltsamer, dass sie sich diese selbst (4. zufügen) _____ . Freiwillig. Mehrfach. Irgendetwas (5. treiben) _____ sie dazu.

Das Experiment von zwei US-Forschern wirft ein peinliches Licht auf unsere Psyche. Es zeigt, dass Menschen sich aus purer Neugier selbst Schaden zufügen. So lautet zumindest das Fazit von Christopher K. Hsee und Bowen Ruan. Die beiden (6. haben) _____ im Labor an Tische gesetzt, auf denen Kugelschreiber (7. liegen) _____ . Dort (8. sollen) _____ sie angeblich warten, bis das Experiment beginne, (9. heißen) _____ es. Zum Zeitvertreib dürften sie mit den Kugelschreibern spielen. Die Forscher (10. sprechen) _____ jedoch eine Warnung aus: Vor einigen Stiften müssten sie sich in Acht nehmen.

AUFGABE 8

Übersetze N-D:

1. Das Lernen lohnte sich: Ich habe die cijfer = _____ 1 bekommen!

2. Danke, hetzelfde = _____ ! Dir auch ein schönes Wochenende!

3. Ich habe eine starke afkeer = _____ gegen Spinnen.

4. Was hältst du von der hoorcollege = _____ des neuen Dozenten?

5. Für diesen Job sind gute taalkennis = _____ erforderlich.

6. Sie macht eine opleiding = _____ zur Logopädin.

7. Im Fach economie = _____ geht es um Unternehmen und Handel.

8. Er reagierte mit verbazing = _____ , als er hörte, dass Anne und Martin zusammen sind.

9. Zum Glück habe ich einen studieplaats = _____ bekommen.

10. Der nadruk = _____ in der Diskussion liegt auf den sozialen Aspekten des Themas.

AUFGABE 9

Übersetze D-N:

1. Man wird die Anmeldung per E-Mail bestätigen = _____ .

2. Tristan sagte schlechthin = _____ die Wahrheit.

3. Die Sache hat für sie jeglichen Reiz = _____ verloren.

4. Im Flur = _____ befindet sich die Toilette.

5. Es war nie meine Absicht = _____ , dich zu verletzen.

6. Die Eltern kümmern = _____ sich um die Entwicklung ihrer Kinder.

7. Am Ende des Artikels kommt er endlich zum Fazit = _____ .

8. Wie können wir dieses Problem lösen = _____ ?

9. Meine Großmutter hat immer gute Laune = _____.

10. Die menschliche Vernunft = _____ hat schon viele Probleme gelöst.

AUFGABE 10

Ergänze Präteritum und Perfekt:

1. backen - ...(1)... - ...(2)...

2. wachsen - ...(3)... - ...(4)...

3. sterben - ...(5)... - ...(6)...

4. biegen - ...(7)... - ...(8)...

5. schneiden - ...(9)... - ...(10)...

AUFGABE 11

Übersetze N-D:

Sie (1. zat) _____ im Flugzeug neben einer Frau, die Vera nicht (2. verstond) _____ . Die Frau (3. sprak) _____ eine Sprache, die sie nicht (4. kende) _____ . Als Vera in Jerusalem (5. aankwam) _____, (6. viel) _____ ihr sofort auf, dass sie Hebräisch nicht lesen (7. kon) _____ . Sie (8. kocht) _____ sich am Flughafen ein Wörterbuch und (9. las) _____ die Wörter laut. Sie (10. ging) _____ in ihr Hotel.

AUFGABE 12

Ergänze:

Achtjähriger erneut auf Spritztour

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage hat ein_1_ Achtjähriger (m) aus Soest mit ein_2_ Auto (o) ein_3_ nächtliche Spritztour (v) unternommen. War er am Mittwochmorgen noch mit ein_4_ VW Golf (m) über die Autobahnen gefahren, zog es d_5_ Schüler (m) diesmal ins 50 km entfernte Dortmund.

Zeugen meldeten in d_6_ Nacht (v) auf Freitag ein_7_ schnell fahrendes Auto (o), das rote Ampeln missachtete. Die Tour endete an ein_8_ Raststätte (v). Dort fuhr er auf ein_9_ Lkw-Anhänger (m) auf. Das Kind blieb unverletzt. Sein_10_ Auto (o) wurde stark beschädigt. Der Junge befinde sich nun in psychologischer Betreuung.

willembunnik@gmail.com

© 2019 - W. Bunnik

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a copyright violation, please follow the DMCA section in the Terms of Use.