Loading

National Orchid Day Tag der Orchidee bei Bock Bio Science

Wie die Bock Orchidee auf den Ladentisch gekommen ist

Die Schweizer haben zwar Ricola oder vielleicht das Uhrwerk erfunden... Wir von Bock Bio Science aber haben das Verfahren zum Klonieren von Orchideen zur Serienreife entwickelt und sind einer der Gründe, warum Sie überhaupt die Phalaenopsis Orchideen im Blumengeschäft oder Einzelhandel kaufen können.

Auch der RoBo®Cut - eine Weltneuheit für die vollautomatisierte Produktion von Pflanzen „in vitro“, stammt aus unserem Hause und revolutioniert die globale Agrar- und Gartenbauindustrie! Vereint werden modernste Automatisierung, künstliche Intelligenz, eine ausgeklügelte 3D Bilderkennung, modernste hochleistungsfähige Robotik, ein hochpräziser Laser und Software in einer smarten und hochinnovativen Technologie. Das patentierte RoBo®Cut System für automatisierte Teilung von Pflanzen ist ein aktiver Beitrag zu „mehr Pflanzen pflanzen“ und fördert den Erhalt einer lebenswerten Welt. Mehr Infos zum RoBo®Cut finden Sie unter: www.robotec-ptc.com.

V.r.n.l.: Stephan von Rundstedt und Friederike von Rundstedt mit Ihrem patentierten RoBo®Cut System

Tag der Orchideen

Heute am Tag der Orchideen, dem 16.04.2021, dreht sich aber alles um die farbenprächtigen und exotischen Schönheiten. Orchideen gehören mit mehr als 25.000 Arten und weit über 100.000 Hybriden zu der artenreichsten Familie (der Orchidaceae), die die Flora seit jeher zu bieten hat. Besonders die Gattung der Phalaenopsis, besser bekannt als Schwanen- oder Schmetterlings-Orchidee, erfreut sich hierzulande großer Beliebtheit und weist von allen Orchideenarten eine der am stärksten variierenden Erscheinungsformen auf.

Als Orchideen-Liebhaber sind Sie sicherlich schon längst über eine Bock Phalaenopsis gestolpert und haben bereits eine Schönheit aus unserem Hause bei Ihnen auf der Fensterbank stehen. Doch wer und was ist überhaupt Bock Bio Science?

Bock - über 95 Jahre Wissenschaft

Wir von Bock Bio Science sind die Spezialisten für in Gewebekultur vermehrte Pflanzen aller Art und produzieren das ganze Jahr über Jungpflanzen von eigenen und exklusiven Kundensorten. Mittlerweile blicken wir dabei auf über 95 Jahre Züchtertradition und Bewahrung der anspruchsvollsten Sorten, wie den Helleborus oder den Heuchera, besonders auf die Gattung der Phalaenopsis zurück.

Seit vielen Jahren beschäftigen wir uns intensiv mit der Neuzüchtung von Klonsortimenten und engagieren uns besonders in der Installation von biotechnischen Verfahren zur Massenproduktion von Klonen. Darüber hinaus arbeiten wir stetig an integrativen und umwelt-ökonomischen Produktionstechniken in der Kultivierung und der biotechnologischen Vermehrung von Pflanzen.

Unser Gründer Wolfgang Bock - Firma Bock seit 1926

So glauben wir ganz im Sinne unseres Gründers Wolfgang Bock, dass Perfektion kein Zustand ist, der erreicht werden kann, sondern vielmehr ist sie ein Prozess, angetrieben von begeisterter Forschung. So bringt unser Prozess stetig Ergebnisse hervor, die immer besser und schöner werden. Denn viele Eigenschaften zeigen sich erst, wenn eine Pflanze reif ist. Deshalb forschen und entwickeln wir leidenschaftlich gerne. Unser Ziel ist es die bestmöglichen Sorten zu schaffen. Und viele Züchter und Produzenten aus aller Welt schätzen und vertrauen auf die Qualität unserer Jungpflanzen und In Vitro Ware.

Natürlich schöne Pflanzen bereichern unser Leben. Davon sind wir überzeugt. Besonders unsere Bock Phalaenopsis ist sehr beliebt. Wir sind die Erfinder neuer Farben und Formen.

Edle Pflanze mit Stil

Unsere Phalaenopsis Orchideen sind in zahlreichen, teils spektakulären Farbvarianten und unterschiedlichsten Ausführungen im Bock Sortiment erhältlich. Ob als kleine, filigrane Multiflora-Blüte, als sogenannten Grandiflora, also großblütige Ausführung oder sogar als duftende Variante, der betörend duftenden Parfüm-Orchidee auswählbar.

Und die Farbpalette ist groß, ob in strahlendem reinen Weiß, leuchtendem Gelb, warmem Orange, frischem Grün, dezentem Rosa, in Violett und den verschiedensten bezaubernden Pastelltönen, bis hin zu Exemplaren im Tigerlook oder mit fröhlichen Kuhfellflecken sind unsere edlen Zierpflanzen in jedem Raum ein farbiger Eyecatcher. Besonders in leuchtend intensiven Farben wie spektakulärem Purpur und verführerischem Tiefrot wirken die bis zu 14 Zentimeter großen Blüten besonders beeindruckend – und das in gleichbleibender und höchster Qualität aufgrund der Klonierungstechnik und aufwändigen Laborvermehrung mit dem großen Vorteil absoluter Uniformität. Wir garantieren die perfekte Phalaenopsis in gleichbleibender Qualität. Das ist unser Versprechen an unsere Kunden.

Ursprünglich stammt der Großteil der Phalaenopsis aus den tropischen Gebieten Asiens und Indonesiens und wird daher auch Malayenblume genannt. Die Gattung Phalaenopsis, aus der viele unserer Bock Bio Science Züchtungen hervorgingen, umfasst knapp 50 natürlich vorkommende Arten, die in der Natur auf Felsen oder Bäumen wachsen. Keine andere Orchideengattung wurde so oft gärtnerisch veredelt wie die Phalaenopsis, sodass mittlerweile über 30.000 Sorten geschaffen wurden. Allein Bock hat davon über 3500 verschiedene Sorten kreiert und war eines der ersten Unternehmen, das Phalaenopsis erfolgreich für den breiten Markt gezüchtet hat.

Die Klonierung der Phalaenopsis

Als Pioniere auf dem Feld der in vitro Vermehrung denken und produzieren wir immer einen Schritt voraus. Wir kreieren und vermehren schon heute die Phalaenopsis, die Sie morgen auf Ihrem bekannten Ladentisch vorfinden.

Allerdings ist die Klonierung der Phalaenopsis eine Königsdisziplin in der Vermehrung und bedarf eines kompetenten Partners wie Bock. Denn die uniforme Vermehrung ist ein langwieriger und aufwändiger biotechnologischer Prozess. Wir setzen zum Beispiel gezielt verschiedene konventionelle und molekulare Züchtungsmethoden ein, wie dem PCR-Fingerprint, mit der die Genetik erfolgreich entschlüsselt und identifiziert werden kann. Wir verzichten absolut und unabdingbar auf jedwede Schaderreger im Labor. Durch den Einsatz von modernster Technik und unserem prämierten und sterilen Produktionsverfahren können wir eine maximale Pflanzengesundheit unserer Phalaenopsis garantieren.

Laborvermehrte Pflanzen sind gegenüber Sämlingen genetisch identisch und damit auch in ihren Eigenschaften wie Wuchs, Farbe und Blühdauer einheitlich. Das macht uns als erfahrene Vermehrer aus und – so schnell auch keiner nach. Bock steht für erstklassige Qualität, für reine Sorten und hanseatische Verlässlichkeit.

Heute feiern wir mit Ihnen den National Orchid Day! Doch wie ist dieser botanische Feiertag überhaupt erst entstanden?

National Orchid Day

Erst seit 2015 wird der 16. April in den USA als nationaler Tag der Orchidee gefeiert. So schön wie auch gleichzeitig traurig erzählt sich der Hintergrund dieses besonderen Tages. Das US-amerikamische Ehepaar Mike und Faith Young lernte sich im Rahmen eines Volunteer-Programms auf einer mexikanischen Orchideen-Plantage kennen und lieben. Aus dieser Begegnung entstand nicht nur die Ehe, sondern auch eine gemeinsame Tochter Orchid, die leider während der Geburtswehen am 16. April 2014 verstarb. Um Ihrer Tochter zu gedenken, erklärte das Ehepaar Young in einer Kooperation mit dem Webportal nationaldaycalendar.com den 16. April zum National Orchid Day. Seither erinnern die Orchideen Liebhaber jedes Jahr am National Orchid Day an ihre wunderschöne Tochter Orchid.

Unsere Pflegehinweise

Damit Sie zukünftig eine lange Blütenpracht der Bock Orchideen genießen können, möchten wir Ihnen unsere Pflegehinweise mit auf dem Weg geben.

Bei allen unseren Phalaenopsis Orchideen gilt der Pflegegrundsatz „weniger ist mehr“. So ist eine einfache bis zweifache Wassergabe (ca. 4 cl - eine Schnapsglasmenge Wasser) pro Woche für die edle Tropenpflanze schon völlig ausreichend. Orchideen vertragen keine Staunässe und bevorzugen einen hellen Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung. Außerdem empfehlen wir eine regelmäßige Zufuhr von Frischluft. Daher ist die halbschattige Fensterbank oder aber das lichtdurchflutete Esszimmer ein idealer Standort für unsere schönen Schmetterlingsorchideen.

Created By
Maike Menke
Appreciate