Seeumrundung Ossiacher See / Kärnten

Als Vorbereitung auf eine längere Wanderung in den nächsten Monaten, stand heute eine Seeumrundung um den Ossiacher See am Programm.

Komplett untrainiert und keine langen Märsche in den Beinen. Das sollte sich noch bemerkbar machen.

Die Bilder in der Reihenfolge der Wanderung.

Viele Motive bieten sich bei einer solchen Wanderung an.
Blumen in vielen Ausprägungen sind am Weg zu finden.
am See beim Hotel Hoffmann
Blütenpracht
Noch immer am Nordufer.

Beim Steinhaus hat mich eine Schülergruppe der CHS/Kunst interviewt, was meine Meinung über das Steinhaus ist. Gerne war ich bereit ihr Engagement zu unterstützen.

Steinhaus von Architekt Günther DOMENIG
Jetzt geht es auf die Südseite, vorbei an der Tiebelmündung.
wer kann was am Himmel erkennen?
weiter geht's am Südufer.
Wieder ein Zwischenziel erreicht.
der Ausblick ist einfach nur beeindruckend und motivierend weiter zu gehen.
mit dem iPhone 7 aufgenommenes Panorama
Blumen, Blüten, Gartenarchitektur wohin man schaut.
schön langsam ist das Südufer überwunden.

Jetzt schmerzen die Waden aber schon ordentlich. Wohl schlecht vorbereitet auf Wanderung gegangen. Mehr Banane und vorsorglich Magnesium wäre ein guter Rat gewesen. Na ja, was soll's... weitergehen ist die Devise und einmal ein Gasthaus finden, das auch offen hat.

Am ganzen Südufer kein Gasthaus offen, das halbwegs einladend ist.
jetzt geht's Richtung Annenheim. Noch einmal zurück auf die Burgruine Landskron geschaut.
das verstehe ich aber nicht. Was hat das mit Anfänger zu tun? 🤣😂
Annenheim (mit dem iPhone 7)
Am Weg nach Bodensdorf bieten sich wenige Motive und außerdem bin ich damit beschäftigt, die Wadenkrämpfe zu verdrängen und nur daran zu denken ans Ziel zu kommen.
Bevor es nach Hause geht, will ich mir aber ein gutes Essen mit Bierchen beim Urbanwirt gönnen.
verdient... 😉👍🏼

noch kurz rasten und dann ging es die letzten Meter nach Hause, die doch beschwerlich wurden.

die letzten Meter....
noch ein letztes Bild vom Seeblickweg

Geschafft.... jetzt ab in die Badewanne und Waden versorgen🙈

Bilder habe ich mit meiner Immer-mit-dabei-Kamera, der Leica Q, gemacht und Bearbeitung in Lightroom.

jetzt noch die Daten der Wanderung
Daten mit Runtastic erfasst.

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.