Faszination Gewalt Waffen

Der Mensch ist ein Wesen welches nach Liebe, Anerkennung und Macht strebt. So streben einige Menschen nach Macht. Wie kann also ein Normaler Bürger eigentlich ziemlich unkompliziert an Macht gelangen? In der Schweiz, aber auch in der Schweiz ist eine Lösung dafür eine Waffe. Eine Schusswaffe welchem einem die Macht über Leben und Tod in die Hand legt.

Waffensammler präsentieren ihre Waffen gerne anderen Begeisterten

Waffen haben auch schlechte Seiten. Den die Macht über Leben und Tod kann ausschlagen in Richtung des Tods. In der Schweiz starben in 2011 239 Menschen durch Feuerwaffen. Jedoch liest man in den Medien nur selten etwas über Tötungen mit Waffen. Das liegt daran, dass 210 sprich 88% davon Suizide waren. 22 Leute wurden ermordet das entspricht 9%.

Ein Besuch im Schiesskeller ist teuer
In der Schweiz darf man keine vollautomatischen Waffen besitzen

Der Bund verbietet jedoch das Anschaffen von Waffen nicht. Es ist auch immer noch legitim seine Waffe aus dem Militärdienst mit nachhause nehmen zu können, eine vollautomatische Waffe zu besitzen ist verboten. Aus diesem Grund wir die Vollautomatik auch aus der Waffe ausgebaut sollte sie mit nachhause genommen werden wollen. Um Hobbyschütze sein zu wollen oder Waffen zu sammeln muss mach einen Waffenschein machen. Diesen zu bekommen ist nicht gerade schwer, da eigentlich nur wichtig ist, dass man keine Vorstrafen hat.

Laut Schätzungen sind in der Schweiz rund 2 Millionen legale Waffen in Privatbesitz

Fazit

Das Thema Waffen ist schon fast omnipräsent. Das ist ein Problem. ich selbst bezeichne mich als Pazifist und darum war mir beim Fotografieren auch eher unwohl. Ich habe immer noch den Eindruck die Ideologie Waffen mit noch mehr Waffen zu bekämpfen falsch ist. Das Video welches ich geschnitten habe spiegelt das auch wieder.

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.