Loading

Zusammenarbeit zwischen Ecovida und dem "CCT" Gemeinsame Entwicklung von Videomaterial mit dem "Centro Científico Tropical".

Nach verschiedenen Treffen mit Alexander González, Vertreter des Tropenwissenschaftlichen Zentrums von Costa Rica, konnte die Ecovida Stiftung ein weiteres Kooperationsbündnis zur Sensibilisierung der lokalen Bevölkerung schliessen. Es soll audiovisuelles Informationsmaterial für den Schutz des Biologischen Korridors San Juan-La Selva erstellt werden, welches sich direkt an die Einwohner entlang dieser Naturschutzzone richtet.

An diesem Projekt beteiligen sich auch weitere Umweltorganisationen aus dem Einzugsgebiet des Biologischen Korridors San Juan-La Selva.