Loading

HAVO 3 K 4 L 3

Das Germatikspiel

Aufgabe 1

Der, die oder das:

1. _____ Museum

2. _____ Polizeiwache

3. _____ Schwimmbad

4. _____ Bibliothek

5. _____ Kino

6. _____ Hauptbahnhof

7. _____ Restaurant

8. _____ Rathaus

9. _____ Touristeninformation

10. _____ Fußballstadion

Aufgabe 2

Ergänze:

1. Ich möchte einen Stadtplan haben. Ich bin in der _____ .

2. Ich kaufe frische Brötchen und ein Brot. Ich bin in der _____ .

3. Ich spiele Wasserpolo. Ich bin im _____ .

4. Ich hole meinen Opa vom Zug ab. Ich bin am / im _____ .

5. Ich muss Bücher zurückbringen und möchte neue Bücher ausleihen. Ich bin in der _____ .

6. Mein Reisepass ist abgelaufen. Ich muss einen neuen beantragen. Ich bin im _____ .

7. Unser Flugzeug fliegt in einer halben Stunde ab. Ich bin am _____ .

8. Ich muss Medikamente für meine Mutter abholen. Ich bin in der _____ .

9. Mein Handy ist gestohlen. Ich muss das melden. Ich bin auf / in der _____ .

10. RB Leipzig spielt gegen HSV Hamburg. Ich bin im _____ .

Aufgabe 3

Ergänze:

Einladung • Zentrum • Weg • Hauptbahnhof • Cousine • Nähe • Minuten • Wohnung • Stadt • Ferien

Neue Wohnung

Leon: Hi Michelle, hier Leon! Na, wie geht’s meiner Lieblingscousine?

Michelle: Leon! Das ist ja lange her! Haha! Sehr witzig: du hast ja nur eine 1. _____ ! Mir geht’s gut. Und dir? Wie gefällt euch die neue 2. _____ ? Ihr habt doch jetzt eine Wohnung mitten in der 3. _____ , oder?

Leon: Stimmt. Wir wohnen jetzt im 4. _____ . Die Wohnung ist echt superschön. Wir haben alles in der 5. _____ : die U-Bahn, eine Bäckerei, einen Supermarkt, einen Imbiss und sogar ein Kino. Ich rufe übrigens an, weil ich dich gern zu uns einladen möchte. Wir haben ja nächste Woche 6. _____ und darum dachte ich, es wäre cool, dich mal wiederzusehen.

Michelle: Nett von dir, ich komme gern. Danke für die 7. _____ . Wie komme ich vom 8. _____ zu eurer Wohnung?

Leon: Toll, ich freue mich! Unsere Wohnung ist in der Nähe vom Hauptbahnhof – etwa zwölf 9. _____ zu Fuß. Ich kann dir den 10. _____ ganz einfach erklären oder ich hole dich vom Bahnhof ab. Wie du willst.

Aufgabe 4

Ergänze:

siehst • bin • erklär • überquerst • gehst (2x) • schreibe • kommst • funktioniert • steht

Michelle: 1. _____ mir mal den Weg zu deiner Wohnung, dann 2. _____ ich es mir gleich auf. Mein Internet 3. _____ manchmal nicht, wenn ich unterwegs 4. _____ . Total doof!

Leon: Okay, alles klar. Also: Gegenüber dem Bahnhof 5. _____ ein hohes Gebäude, das Cityhotel. Nach dem Hotel 6. _____ du rechts und dann 7. _____ du einen kleinen Park. Du 8. _____ durch diesen Park. Danach geradeaus, bis du an eine breite Straße 9. _____ . An der ersten Ampel 10. _____ du die Straße.

Aufgabe 5

Ergänze im Präsens:

Michelle: Okay. Warte kurz. ... Also, hinter dem Cityhotel nach rechts, durch einen Park, eine breite Straße überqueren.

Leon: Du (1. gehen) _____ geradeaus und (2. kommen) _____ zu einer Kreuzung. Hier gehst du nach rechts. Dann gehst du durch die Einkaufsstraße. In dieser Straße gehst du immer geradeaus, bis du an einer Kirche vorbeikommst. Vor der Kirche gehst du nach links und dann die dritte Straße wieder nach links. Das (3. sein) _____ die Krenzestraße.

Michelle: An der Kreuzung rechts, an den Läden vorbei, vor der Kirche nach links, die dritte Straße links, in die Krenzestraße.

Leon: Genau. Auf dieser Straße (4. gehen) _____ du geradeaus, bis du zu einem Kreisverkehr kommst. Am Kreisverkehr (5. biegen) _____ du rechts ab. Geh dann noch ungefähr 300 Meter weiter. Du (6. sehen) _____ dann auf der rechten Seite eine Bäckerei. Unsere Wohnung (7. liegen) _____ über der Bäckerei, im dritten Stock. Die Adresse (8. sein) _____ Marienstraße 3.

Michelle: Alles klar! Ich (9. freuen) _____ mich schon. Bis nächste Woche! Ich (10. schicken) _____ dir noch eine WhatsApp-Nachricht, wenn ich losfahre.

Leon: Super, bis dann!

Aufgabe 6

Ergänze:

1. Ja, hier um d__ Ecke (v).

2. Hinter d__ Bibliothek (v) nach rechts.

3. Nach d__ Bibliothek (v) nach rechts.

4. Die Bank befindet sich gegenüber d__ Hauptbahnhof (m).

5. Auf d__ Straße (v)

6. An d__ Kreuzung (v) links, auf der rechten Seite.

7. Genau. Das ist d__ Weg (m) zum Hauptbahnhof.

8. Okay, also an d__ Ampel (v) die Straße überqueren.

9. Du überquerst d__ Straße (v) und gehst geradeaus.

10. Wissen Sie, wo hier ein__ Bank (v) ist?

Aufgabe 7

Übersetze N-D:

1. Abends fährt kein Bus mehr. Das finde ich richtig stom = _____ .

2. Am Sonntag wandelen = _____ meine Eltern gern durch die Stadt.

3. Mein Vater hat einen baan, werk = ______ bei BMW in Leipzig.

4. Er zijn = _____ hier auch eine Bank in der Nähe.

5. In der Sächsischen Schweiz gibt es gedeeltelijk, voor een deel = _____ sehr hohe Felsen.

6. Die sfeer = _____ beim Konzert war richtig gut.

7. Das Dorffest war nicht langweilig – integendeel = im _____ , es war toll!

8. Ich bin tamelijk = _____ müde. Ich war gestern spät im Bett.

9. 45 Euro für eine Jeans, das ist goedkoop = _____ .

10. In diesem winkel = _____ kann man schöne Geschenke kaufen.

Aufgabe 8

Der, die oder das:

1. _____ Fahrradraum

2. _____ Apotheke

3. _____ Fahrrad

4. _____ Marktplatz

5. _____ Viertelstunde

6. _____ Zentrum

7. _____ Schulweg

8. _____ Kleinstadt

9. _____ Bus

10. _____ Hochhaus

Aufgabe 9

Ergänze:

1. Die Milch und die Eier sind alle. Ich gehe in d__ Supermarkt.

2. Ich suche die Polizeiwache. Jemand hat mir mein__ Smartphone gestohlen.

3. Im Kino läuft ein__ schöner Liebesfilm.

4. Im Einkaufszentrum gibt es viel__ Modegeschäfte.

5. Ich brauche ein__ Hustensaft. Wo ist hier eine Apotheke?

6. Warst du mal bei ein__ Tanzvorstellung im Theater?7. Mein__ Schwester heiratet morgen im Rathaus.

8. Um 1850 war die Kirche oft d__ höchste Gebäude einer Stadt.

9. Der Frankfurter Flughafen ist ein__ der größten Europas.

10. In d__ Bäckerei kann man Brötchen und Brot kaufen.

Aufgabe 10

Mehrzahl:

Es bleiben Wörter übrig. Wähle aus: achter • begin • competitie • doel • droom • team • goal • hulp • in totaal • opwindend • resultaat • toeschouwers • vereniging • voor elkaar krijgen.

1. das Einkaufszentrum - die _____

2. der Hauptbahnhof - die _____

3. die Polizeiwache - die _____

4. das Theater - die _____

5. die Bäckerei - die _____

6. der Flughafen - die _____

7. das Kino - die _____

8. das Rathaus - die _____

9. der Supermarkt - die _____

10. das Krankenhaus - die _____

Aufgabe 11

Übersetze D-N:

1. Ich zeige = _____ dir den Weg.

2. Die ist hier um die Ecke = _____ .

3. Wie komme ich zum Zoo = _____ ?

4. Du gehst hier immer geradeaus = _____ .

5. Du gehst am Kreisverkehr = _____ rechts.

6. An der nächsten Ampel = _____ links.

7. Vor der Tankstelle = _____ rechts.

8. Du gehst = _____ durch den Park.

9. Du überquerst = _____ die Straße.

10. Gern geschehen = _____ .

Aufgabe 12

Übersetze D-N:

1. teilweise = _____

3. billig = _____

4. insgesamt = _____

5. aufwachsen = _____

6. ziemlich = _____

7. spazieren = _____

8. doof = _____

9. tatsächlich = _____

10. dennoch = _____

willembunnik@gmail.com

© 2019 - W. Bunnik