Hessen Das schönste Bundesland von Deutschland

Wiesbaden

Wiesbaden ist die Bundeshauptstadt von Hessen. Mit seinen 15 Thermal- und Mineralquellen ist es der ältesten Kurbäder Europas. Wiesbaden liegt mit seinen südlichen Stadtteilen am rechten Ufer des Rheins gegenüber der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz an einer Stelle, an der der Rhein seine Hauptrichtung von Süden kommend nach Westen ändert. Wiesbaden ist ein sehr schönes Stadt! Die natur is atemraumend, und die ganze Umland is wonderbar.

Am links kannst du das Umland von Wiesbaden sehen, schön nicht?

Frankfurt am Main

Frankfurt am Main ist mit gut 730.000 Einwohnern die größte Stadt Hessens und die fünftgrößte Stadt Deutschlands. Die Stadt ist ein echte Weltstadt, und hat nahezu alle Zeichnen von ein Megastadt. Frankfurt am Main ist ein sehr ökonomische Stadt, mit viele Banken in das Zentrum. Das Klima ist sachlich, aber trotzdem nicht negativ. Jeder sind nett und die Einwohners haben keine problemen mit touristen.

Sehenswürdigkeiten

Palmengarten, Frankfurt AM
Alles, was die Natur selbst anordnet, ist zu irgendeiner Absicht gut. - Immanuel Kant

Der Palmengarten ist ein echte exotische Dschungel, in die Mitte von Frankfurt! Regte sich ab in ein Welt mit tausenden Pflanzen, und fühlr die Naturverbundenheit. Der Garten is jedes tag geöffnent, auch ist die Eintritt nicht teuer, nur €7,-.

Stäfel Museum, Frankfurt AM

Das Städel Museum hast die wichtigste Kunstsammlung von Deutschland. Die Architektur ist wonderbar und das Gebäude ist sehr groß. Du kannst hier Stunden lang umwandeln. Achtung, es ist nicht schwerlich hier zu verlaufen!

Naturpark Kellerward-Edersee

Relax, genieß und entspann in das Kellerward-Edersee Naturpark. Die Natur ist wunderschön und das Park is sehr groß. Eine echte Empfehlung und ein sehr Tolle Reisziele!

Schlafen In hessen

NH Frankfurt Messe

Das NH Frankfurt Messe Hotel gibt ein sehr gute Qualität für ein sehr geringe Preis. Nur 76 Euro pro Nacht! Das Zentrum zu Fuß erreichbar, und das Hotel hat ein Score von 86/100 bekommen.

Westin Grand Frankfurt

Das schöne Westin Grand Frankfurt ist sehr modern und auch nur 0,7 km bis Zentrum. Es hat ein Schwimmbad, ein Welness und gratis WLAN, für 135 Euro pro Nacht.

Sofitel Frankfurt Opera

Das Sofitel Frankfurt Opera ist das teuerste Hotel in Frankfurt, 204 Euro pro nacht! Die Zimmern sind 30 m² groß. Das Hotel hat natürlich auch ein Schwimmbad und ein Welness. Es ist sehr luxuriös, aber das ist auch zurück zu sehen in der Preis.

Anreise

Die einfachste Weise zu Hessen ist mit der Wagen, nur 3,5 stunden. Es ist ein sehr schöne Fahrt. Frankfurt am Main hat auch ein Flughafen; Frankfurt Airport. Die Flucht gehst von Eindhoven-Frankfurt. Es ist auch möglich mit die Zug zu fahren, und das dauert auch 3,5 stunden.

Essen in Hessen

Hessen hat vielen Traditionen, aber das essen ist eine Besonderheit. Zum Beispiel das Handkäse mit Musik und Stöffche

Handkäse

Handkäse ist eine Standardsorte aus der Gruppe der Sauermilchkäse. Der Name und die Größe des Käses stammen von der ursprünglichen Herstellungsweise, bei der der Käse mit der Hand geformt wird. Die Käseart wurde in der Vergangenheit in vielen Regionen hergestellt; in Westfalen, Niedersachsen, Schlesien und Hessen.

Stöffche

Stoffche, oder Cider, wird oft als das Nationalgetränk von Hessen genannt. Frankfurt hat viele gemütlichen Apfelweinstuben und Biergärten, wo Getränke in der Art in einem Glas blauer Keramik serviert werden, die ‚Bembel‘.

Tips

Hessen ist ein sehr grünes Bundesland, also gute Wanderschuhe sind nötig. Eine Landkarte ist auch griffig. Und du brauchst natürlich genug Geld, weil die Städte als Wiesbaden und Frankfurt AM sehr teuer sind!

Credits:

Created with images by skeeze - "city urban night" • BubbleJuice - "ladybug insect nature"

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.