Loading

Unsere Olivenöle Sie gehören schlicht zu den besten der Welt!

Olivenöle Olea Florens

Wir produzieren zwei Olivenöle: ein charaktervolles, intensiv-fruchtiges aus 100% Coratina-Oliven

Olea Florens Coratina "das Charaktervolle"

und ein etwas milderes Cuvée, welches ein Blend ist und aus Coratina und weniger intensiven Olivensorten wie Ogliarola hergestellt wird.

Olea Florens Cuvée "das Harmonische"
Die beiden Olivenöle gehören schlicht zu den besten der Welt!

Kann jeder sagen, wird sich vielleicht jemand denken. Unser Partner in Apulien, welcher unseren Hain bewirtschaftet und unsere Olivenöle herstellt, wurde vom renommierten Olivenölführer Gambero Rosso in 2020 zum wiederholten Male zur besten Olivenmühle Italiens gekürt. Auch andere seriöse und renommierte Kenner der Materie zeichnen unsere Olivenöle regelmässig zu den besten weltweit aus.

Degustations Notizen CORATINA 2019

  • Olio Extra Vergine di Oliva
  • Intensiv-fruchtig
  • 100% Italiano
  • «Das Charaktervolle»

Ein monokultivar Olivenöl aus 100% Coratina Oliven, typisch für die Region nördlich von Bari in Apulien. Ein unverwechselbares Öl mit einzigartigem Charakter. Intensiv fruchtig, begeisternd frisch, reich an grasigen Noten und dem Geschmack von frischen Mandeln und Artischocken. Ausgewogene Bitterkeit und Schärfe. Kräftiges Öl mit hohem Gehalt an gesundheitlich wertvollen Antioxidantien. Ausgewogene Bitterkeit und Schärfe. Kräftiges Öl mit hohem Gehalt an gesundheitlich wertvollen Antioxidantien.

Unser Tipp: Ideal zu kräftigen Gerichten wie

  • Pasta
  • Gemüsesuppen
  • gekochtem und gegrilltem Gemüse
  • geschmortem und gebratenem Fleisch
  • Saucen

Degustations Notizen CUVÉE 2019

  • Olio Extra Vergine di Oliva
  • Mittel-fruchtig
  • 100% Italiano
  • «Das Harmonische»

Ein Blend, welcher aus Coratina und milderen Sorten wie Ogliarola, Picholine etc. gewonnen wird. Ausgewogen und perfekt harmonisch im Geschmack mit seinen Komponenten Bitterkeit und Schärfe. Die Geruchs- und Geschmacksnoten erinnern an Artischocken, Tomatenblätter und Chicorée.

Unser Tipp: Ein ideales Olivenöl zum Würzen von

  • Pasta
  • Salaten
  • Hülsenfrüchten
  • hellem Fleisch
  • gegrilltem Gemüse
  • gegrilltem oder gedämpftem Fisch

Nicht irgendein Olivenöl!

Sollten Sie unsere Olivenöle nicht schon kennen, werden Sie schnell feststellen, dass diese anders riechen und schmecken als die meisten anderen Olivenöle.

Sie stammen aus dem wunderschönen Apulien, ganz im Süden Italiens. Mehrhundertjährige, majestätische Olivenbäume und das Know-how mehrerer Generationen unseres Partners sind die Basis für die Produktion dieses Qualitätsprodukts.

Der Olivenhain in Apulien von Olea Florens

Mit dem Konsum dieses Olivenöls tun Sie sich und Ihrer Gesundheit Gutes!

Die Behauptung, dass Olivenöl generell gesund sei, ist nur bedingt richtig. Treffender ist die Aussage:

«Olivenöl ist gesund, wenn es bestimmte Qualitätskriterien erfüllt.»

Nur hochwertige Olivenöle haben einen hohen Anteil an Polyphenolen, respektive Antioxidantien. Es sind genau diese Wirkstoffe, welche dem hochwertigen Olivenöl seine Pfeffrigkeit, seine Bitterkeit und andere geschätzte sensorische Eigenschaften verleihen.

Regelmässiger Konsum von qualitativem Olivenöl hat nachweislich risikosenkenden Einfluss bei Herzkrankheiten, Cholesterin, Schlaganfällen, Brust- & Pankreaskrebs, Depressionen, Übergewicht, Diabetes und Alzheimer.

Irritiert wegen der Andersartigkeit?

Dieses Olivenöl riecht stark fruchtig, nach grünen Noten. Es schmeckt frisch und pflanzlich. Rein verkostet zeigt es bittere Noten auf der Zunge und eine sich im Gaumen breitmachende Wärme und Schärfe. Ungewöhnlich?

ECHTES Extra Vergine Olivenöl sollte genau so schmecken, nämlich nach frischen, gesunden Oliven.

Fruchtig, bitter, grün und scharf sind die Attribute, nach welchen Extra Vergine Olivenöle laut Gesetz schmecken müssten.

Fruchtig, bitter, grün und eine gewisse Schärfe muss sein

Warum schmecken aber handelsübliche Extra Vergine Olivenöle so ganz anders?

Weil sie oft aus alten Olivenölen unterschiedlichster Herkunft zusammengemischt werden und nicht selten aus überreifen oder gar verfaulten Oliven produziert werden.

Viele riechen nach Cassis oder Heu, beides Fehlaromen, welche bei einem Extra Vergine Olivenöl nicht vorkommen dürften. Auch mildes Olivenöl ohne jegliche Bitterkeit und Schärfe schliesst echte Qualität per se aus.

Fruchtig und nach grünen Noten sollte ein gutes Öl riechen

Einzel- oder Doppel-Boxen

Unsere Olivenöle sind in Einzel- oder Doppel-Boxen erhältlich.

Die Doppelbox enthält je eines unserer beiden Olivenöle in Flaschen à 500ml. Bei der Einzelbox kann man eines der beiden Öle wählen.

Doppelbox mit Cuvée und Coratina Olivenölen
Einzellbox mit entweder Cuvée oder Coratina Olivenöl

Jede Box enthält zudem einen Faltprospekt mit einer kurzen Beschreibung der beiden Öle, wie diese in der Küche am besten eingesetzt werden. Ebenfalls enthält der Prospekt einige Hintergrundinformation zu gesundheitlichen Aspekten sowie sensorischen Eigenschaften von hochwertigen Olivenölen.

Faltprospekt als Begleitung mit Infos zu den Ölen