Loading

Der Apfel g5 (Daniel, Esin, Jonathan, Luca)

SystematikFamilie: Rosengewächse (Rosaceae)Unterfamilie: SpiraeoideaeTribus: PyreaeUntertribus: Kernobstgewächse (Pyrinae)Gattung: Äpfel (Malus)Art: KulturapfelWissenschaftlicher NameMalus domesticaBorkh.Die älteste dokumentierte Sorte des Kulturapfels ist vermutlich der Borsdorfer Apfel, der bereits 1170 von den Zisterziensern erwähnt wurde.Es gibt mehr als 20.000 Apfelsorten.Die Kelten und germanen haben Äpfel schon zu saft und so verarbeitet. Sie konnten. nur einheimische benutzen aber nur heimische ÄpfelNutzung der ÄpfelDie Äpfel werden zu Saft und Kuche und vieles mehrverarbeitet.

Die eigendliche Heimat des Apfels ist Zentral- und Westasien und wurde bereits rund 10.000 vor Christus in der Region des heutigen Kasachstans, wurden die Bäume angepflanzt und wurden geärntet.