Loading

FORUM FROHES SCHAFFEN e.V. zur Zukunft der Arbeit

Arbeit und Arbeitswelt verändern sich rasant. Die Digitalisierung treibt einen Prozeß, dem sich früher oder später kaum jemand entziehen kann. Viele Unternehmen und Organisationen leben bereits new work, Ideen werden umgesetzt, agiles Arbeiten gehört zum Tagesablauf. Das FORUM FROHES SCHAFFEN bietet eine Plattform, auf der sich Akteure und Interessierte aus allen Bereichen und Branchen, Experten und Entscheider aus Unternehmen und Institutionen austauschen und gemeinsam Projekte entwickeln.

Über uns

Wie sich Arbeit und die Arbeitswelt verändern wird, welche neuen Ideen, Konzepte und Projekte es gibt, um mit und durch die Digitalisierung zu einem „Frohen Schaffen“ zu gelangen, sind Themen, die jeden von uns beruflich und persönlich täglich beschäftigen. Ob Aspekte der Personalgewinnung, Personalentwicklung, Kommunikations- und Unternehmenskultur oder der Arbeitsumgebung – vieles muß und kann mit der digitalen Revolution neu gedacht werden.

Dazu wollen wir von Leipzig aus einen Beitrag leisten. Jeder von uns bringt ganz unterschiedliche Erfahrungen und Kompetenzen in diese Diskussion mit ein. Was uns eint, ist die Frage: „Wie kann Arbeit so gestaltet werden, dass der Mensch im Mittelpunkt steht, ihn die Aufgabe erfüllt und die Prozesse der neuen Zeit entsprechen, einfach Frohen Schaffen?

Wir wollen die Entwicklung, Verbreitung, Kommunikation, Weiterbildung und den Austausch über neue Arbeitswelten stärken. Dabei stehen die im Rahmen der Digitalisierung sich verändernden Arbeitszusammenhänge in Unternehmen, Verwaltungen, Institutionen und Verbänden im Mittelpunkt. Wesentliche Aspekte der Arbeitsumgebungen, der Personalgewinnung, der Personalentwicklung, der Kommunikations- und Unternehmenskultur gehören dazu.

Unser Verein versteht sich als Aktionsplattform in Kooperation mit Unternehmen, Gebietskörperschaften, Kammern, Verbänden sowie Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Wir wollen Projekte entwickeln, die zu Innovationen in der Arbeitswelt beitragen und die Zusammenarbeit von Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung fördern.

Vorstand

Jeder von uns bringt ganz unterschiedliche Erfahrungen und Kompetenzen mit. Was uns eint, ist die Frage: „Wie kann Arbeit so gestaltet werden, dass der Mensch im Mittelpunkt steht, ihn die Aufgabe erfüllt und die Prozesse der neuen Zeit entsprechen, einfach Frohen Schaffen?“

  • Vorsitzender: Guido Rottkämper, Architekt / Geschäftsführer design2sense GmbH – Die Arbeitsweltverbesserer (Link zum xing-Profil)
  • stellv. Vorsitzende: Maria Sharichin, Eventmanagerin / Projektkoordinatorin Leipziger Personalforum (Link zum xing-Profil)
  • Schatzmeisterin: Gabriele Church, Architektin / Mediatorin (Link zum xing-Profil)
  • Schriftführer: Wolfgang Brinkschulte, Wirtschaftsjournalist / Wirtschaftsmediator (Link zum xing-Profil)
  • Mitglied des Vorstands: Katja Teichert, Geschäftsführerin talents for it GmbH (Link zum xing-Profil)
Gründungsmitglieder.

Aktuelles

Aktuelle Informationen rund um unseren Verein gibt es zukünftig auf unserem Blog.

"Die Zukunft kann man am besten voraussagen, wenn man sie selbst gestaltet." Alan Kay

Impressum/Kontakt

Forum Frohes Schaffen e.V.

c/o Maria Sharichin

Heinrich-Zille-Weg 21

04289 Leipzig

Kontakt:

Telefon: 0341 8772268

Telefax: 0341/860 69 23

Mobil: 0177/45 29 001

E-Mail: maria(at)forum-frohes-schaffen.de

Impressum

Credits:

Created with images by rawpixel - "action analysis business collaborate collaboration colleagues cooperation" • StartupStockPhotos - "ideation startup entrepreneur" • 889520 - "meeting construction business architect office team plan" • Borkia - "people ice snow"

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.