Loading

Vegetarischer Burger von Adelheid FOLLNER

Die Zutaten

1/2 Sellerieknolle, 125 g Tofu geräuchert, 1 Stk. Gebäck, Salatblätter, Senf, Petersilie oder Schnittlauch vom Balkon oder Kresse oder Radieschensprossen

Die Salatblätter waschen und gut trockentupfen. Tofu in Scheiben schneiden (ca.5 mm). Sellerie in dünne Scheiben schneiden. Tofu in einer Pfanne braun braten. Selleriescheiben in einer anderen Pfanne in Olivenöl braten.

immer wieder wenden, bis sie eine schöne Farbe haben (dann sind sie auch schön weich)

Das Weckerl aufschneiden, mit Senf bestreichen, jede Hälfte mit Salatblätern bedecken. Die abgekühlten Selleriescheiben auf den Salat legen, dann Tofuscheiben drauflegen. Petersilie, oder Sprossen, oder was der Garten an Grünzeug hergibt drauflegen und die beiden Hälften vorsichtig zusammenklappen.

Fertig ist das Mittagessen - Guten Appetit! Abwandlung der Zutaten sind je nach vorhandenem Vorrat keinerlei Grenzen gesetzt. Kreativität gewinnt !

Credits:

Danke, Adelheid!