Pferdefotografie Portrait und Turnierfotografie

Wie alles anfing

Am Anfang stand das Pferd ... Kurz nachdem wir unseren Holsteiner Wallach "Carlos" gekauft hatten fingen wir damit an neben der Menschen und Produktfotografie auch einmal Vierbeinige Lebenwesen zu fotografieren. Schlichtweg hat es uns einfach fasziniert mit wievielen Facetten diese Art der Fotografie bestückt ist. Selbst schon im Bereich der Portraitfotografie gibt es so viele verschiedene Möglichkeiten ein oder mehrere Pferd(e) abzulichten. Dabei muss man allerdings so vieles beachten, dass dieser Job auch nie langweilig wird. Richtige Schrittfolge, die Haltung des Pferdes, Lastverteilung auf Hinterhand, Ohrenstellung, Schweifbewegung und natürlich auch die Hufhaltung. Falls noch Reiter dazu kommen ist bei diesen auch noch der Sitz, die Hand- und Körperhaltung und vieles mehr zu beachten.

... und wie es sich weiterentwickelte ...

Die vielen Stunden, welche wir damit verbracht haben Pferde und ihre verschiedenen Charaktere und Bewegungsabläufe, Formen und Farben zu studieren und dies in Fotos festzuhalten, sollten belohnt werden. Wir hatten unsere erste Turnieranfrage. All das, was wir bis dato nur in gemütlichem Rahmen und ohne Zeitdruck gelernt hatten sollte nun in winzigen Zeitfenstern und Stress abgeliefert werden. Ohne Möglichkeit der Wiederholung. Anfangs war es eine Herausforderung aber schon nach einigen Stunden hatten wir uns an diese Arbeitsweise gewöhnt. Präzise sein, stets vorbereitet sein und draufhalten was das Zeug hält. Auch technisch mussten wir aufstocken - noch lichtstärkere Objektive für die schlechten Lichtverhältnisse in Reithallen, schnellere Speicherkarten für Serienbilder und vieles mehr.

Was hier anfing durften wir dann in vielen weiteren Turnieren verfeinern und sind nun in der Lage hochqualitative Fotografien von einzigartigen Momenten im Leben von Mensch und Tier festzuhalten. Von der Prüfung bis zur Platzierung und der Ehrenrunde und Impressionen der Vorbereitung und der Veranstaltung fangen wir das ganze Turnier und seine Stimmung in Bildern ein. Die Aufregung und Anspannung vor- und die Ausgelassenheit und Freude nach der Prüfung. Vor allem die innige Beziehung von Mensch und Tier, die hier zusammen einen Sport betreiben und gleichermaßen Anspannung, Trauer, Freude und Ausgelassenheit erleben. Wir freuen uns sehr, diesen Beruf in dieser Form ausüben zu dürfen.

Wie ihr uns erreichen könnt...

Am besten Ihr ruft einfach an oder schreibt uns eine eMail.

Email: info@main-vision.de

Tel: +49 (0) 176 313 586 11

Viele Grüße und bis hoffentlich bald :)

Made with Adobe Slate

Make your words and images move.

Get Slate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.