Loading

Summative Aufgaben 18/38 Vom 17. bis zum 21. September 2018

Bonus

Die Aufgaben enthalten absichtilich einige Fehler, wenn du einen findest, bekommst du 10 Bonuspunkte!

Wirf das Antwortformular nicht weg, sonst musst du alle Übungen/Aufgaben noch mal ausführen.

ALLES WAS DU WÄHREND DER UNTERRICHTSSTUNDE NICHT ERLEDIGT HAST, WIRD ZUR HAUSAUFGABE!

(Hausaufgaben werden nicht gewertet, müssen aber doch gemacht werden!)

Aufgabe 1

Schaut euch dieses Video an:

Was ist im Video zu sehen? (Richtig oder falsch?)

Die Personen im Video ...

1. liegen bei Sonnenschein am Strand im Sand.

2. fahren mit einem Boot über das Wasser.

3. laufen durch nasse, weiche Erde.

4. essen ein Eis.

5. schauen sich Tiere im Wasser und am Strand an.

6. spielen mit einem Ball im Wasser.

7. hören am Strand laut Musik und trinken Bier.

8. machen eine Wanderung im Watt.

9. streicheln die Seehunde die am Strand liegen.

10. werden von den Insulanern gehasst.

Aufgabe 2

Männlich (der), weiblich (die) oder sächlich (das)?

1. … Düne

2. … Krebs

3. … Muschel

4. … Wattenmeer

5. … Seestern

6. … Seehund

7. … Wasser

8. … Boot

9. … Strandfloh

10. … Touristenpaar

Aufgabe 3

Kardinalzahlen, Ordinalzahlen, Bruchzahlen, Vervielfältigungszahlwörter, Gattungszahlwörter oder unbestimmte Zahladjektive? / K, O, B, V, G oder Z?

1. ½ = ...

2. dreißig = ...

3. zwölfmal = ...

4. manche = ...

5. sechsundsechzig = ...

6. zuerst = ...

7. vielerlei = ...

8. zweitens = ...

9. doppelt = ...

10. allerlei = ...

Aufgabe 4

Schwache Verben im Präsens

Schreib das Verb in der richtigen Form in die Lücke

1. Ich (warten) ... vor dem Kino.

2. Sie (wohnen) ... doch in Kölln, Herr Mahler?

3. Ich (suchen) ... meinen Schraubendreher.

4. Er (füttern) ... den Hund.

5. (Erinnern) ... du dich noch an meinen Onkel?

6. Debbie (brauchen) ... ihr Wörterbuch.

7. (Grüßen) ... du deinen Freund von mir?

8. Wieviel (verdienen) ... du pro Monat?

9. Peter (zeichnen) ... sehr schön.

10. Für wie lange (mieten) ... du dieses Zimmer?

Aufgabe 5

Starke Verben im Präsens

Schreib das Verb in der richtigen Form in die Lücke.

1. schieben – ich …

2. fliehen – wir …

3. aufheben – die Rentner …

4. genießen – mein Sohn …

5. fließen – man …

6. enthalten – du …

7. schweigen – ihr …

8. geraten – die Frau …

9. lügen – Sie …

10. geschehen – es …

Aufgabe 6

Modale Hilfsverben im Präsens

Übersetze:

1. Nach dem Spiel (zullen) wir sehen, wer tatsächlich das beste Team ist.

2. Natürlich haben sie den Fed Cup schon ein paar Mal gewonnen, aber man (mogen, toestemming hebben) auch unsere Mannschaft nicht unterschätzen.

3. Unter euch (willen) ihr Kompromisse schließen, aber nicht mit den anderen!

4. Wenn man (weten), wer mit wem wie oft redete, kann man Beziehungen erkennen, auf Pläne schließen, ja ganze Netzwerke aufklären.

5. Nächste Frage: (moeten, van iemand anders) Kinder übers Wochenende Hausaufgaben bekommen?

6. Es geht schnell, man (zijn) sehr direkt, entweder Ja oder Nein.

7. Ihr (hebben) da gar nichts zu suchen!

8. Man (leuk vinden, zin hebben, houden van) das heute anders sehen.

9. Man (moeten, kan niet anders) sich nur ein paar historische Fotos anschauen.

10. Männer (kunnen) Männer, die emotionale Arbeit für sie verrichten, schwerer ertragen als Frauen.

Aufgabe 7

Welchen Fall regieren die fettgedruckten Präpositionen? (1, 2, 3 oder 4?)

Goethe-Wertpapier versteigert

Ein historisches Wertpapier mit (1) der Unterschrift von Johann Wolfgang von Goethe hat bei (2) einer Versteigerung in (3) Würzburg 21.000 Euro eingebracht. Das Mindestgebot für (4) den sogenannten Goethe-Kux, von denen es vermutlich nur noch ein gutes Dutzend gibt, lag mit 20.000 Euro nur knapp darunter.

Am (5) Samstag kam außerdem die älteste deutsche Aktie überhaupt unter (6) den Hammer. Sie wurde im (7) April 1754 in Emden ausgegeben und sollte Expeditionen finanzieren, mit (8) denen kostbare Güter wie Seide, Perlen oder Gewürze aus (9) Asien nach (10) Deutschland gebracht wurden.

Aufgabe 8

Kardinalzahlen, Ordinalzahlen, Bruchzahlen, Vervielfältigungszahlwörter, Gattungszahlwörter oder unbestimmte Zahladjektive? / K, O, B, V, G oder Z?

1. manchmal = ...

2. vierfach = ...

3. tertiär = ...

4. einige = ...

5. einerlei = ...

6. ein Drittel = ...

7. siebenundsiebzig = ...

8. erst = ...

9. vielfach = ...

10. ein halb = ...

Aufgabe 9

Ergänze den richtigen Fall.

(m = männlich, w = weiblich, s = sächlich, Mz = Mehrzahl)

Autofreier Tag in Europa gefordert

D_(1)_ Hauptstädte (Mz) Paris und Brüssel streben ein_(2)_ jährlichen Tag (m) ohne Autos in ganz Europa an. Wie d_(3)_ Pariser Bürgermeisterin (w) Anne Hidalgo und d_(4)_ Brüsseler Bürgermeister (m) Philippe Close gemeinsam schrieben, könnte dies ein_(5)_ Ergänzung (w) zu d_(6)_ erfolgreichen "Tag (m) d_(7)_ offenen Denkmals" sein.

In Belgiens Kapitale Brüssel ist dies_(8)_ Sonntag (m) wieder autofrei, die Veranstaltung ist ein_(9)_ Institution (w) und beliebt. In Paris sollen die Autos am Sonntag ebenfalls stehenbleiben. Hidalgo will schon seit längerem d_(10)_ Autoverkehr (m) in Frankreichs Hauptstadt zurückdrängen.

Aufgabe 10

Welches Verb?

erzählen • erleben • können • machen • erstarren • bringen • hauen • ausschütten • hängen • sein

1. Mit jemandem Pferde stehlen …

2. Zur Salzsäule …

3. Im siebten Himmel …

4. Geld auf den Kopf …

5. Einen vom Pferd …

6. Auf Vordermann …

7. Am seidenen Faden …

8. Nägel mit Köpfen …

9. Sein Waterloo …

10. Das Kind mit dem Bade …

Aufgabe 11

Konjunktionen

Ergänze: denn – außer - dass – sondern - oder – und – als – weil - aber - bevor

1. Greta muss sich beeilen, … sie muss den Zug kriegen.

2. Ich will tanzen gehen … ins Kino gehen.

3. Du willst Sport machen, … du hast keine Zeit.

4. Zieh die Schuhe an, … du auf die Straße gehst.

5. Ich will nicht schlafen, … ein Buch lesen.

6. Sabine geht nicht laufen, … Thomas läuft heute auch noch.

7. Ich gehe heute baden… wir an den See fahren.

8. Hannah war 15, … als in Amerika war.

9. Du kommst her … meine Freunde gehen fort.

10. Ich weiß, … Magdalena zum Geburtstag Lego bekommt.

Aufgabe 12

Konjunktionen

Wörter – Geschlecht – Anzahl – Fall – nebenordnende – Wortarten – Hauptsatz – Nebensätze – Konjunktion - Wortart

Als _(1)_ , auch Bindewort oder Fügewort, wird eine _(2)_ im Deutschen bezeichnet. Sie verbindet _(3)_ , Wortgruppen oder auch Hauptsätze, Nebensätze sowie einzelne Satzglieder miteinander. Die Konjunktionen gehören zu den nicht flektierbaren _(4)_ . Somit passen sie sich nicht dem _(5)_ (Genus), der _(6)_ (Numerus) und dem _(7)_ (Kasus) eines Satzes an, wie etwa Nomen, Adjektive oder Numerale. Es gibt zwei Arten der Konjunktion: _(8)_ und unterordnende. Die nebenordnenden Konjunktionen verbinden zwei Hauptsätze, zwei _(9)_ oder zwei Satzteile miteinander, wobei unterordnende Konjunktionen stets einen Nebensatz einleiten und demzufolge einen _(10)_ mit einem Nebensatz verbinden (vgl. Satzgefüge). Zu den Konjunktionen gehören aber, denn, oder, und, sondern, indem, sodass … (vgl. Liste der Konjunktionen).

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

willembunnik@gmail.com

© 2018 - W. Bunnik

Credits:

Created with images by Photo YourSpace - "Duhnen - Horse-drawn coaches" • Maria Fernanda Gonzalez - "Pineapples" • Maria Fernanda Gonzalez - "Pineapples"

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.