Marokko per Rad

Unsere Radreise führt uns erneut in ein arabisches Land. Nach unseren tollen Erlebnissen bei der Radreise 2010 in das damals noch friedliche Syrien, fuhren wir mit hohen Erwartungen nach Marokko. Doch Marokko ist anders, die Menschen zurückhaltend, die Landschaft grandios. Aber nicht weniger beeindruckend.

Nachfolgend ein paar Eindrücke. Viel Spaß beim Ansehen

Ankunft in Marrakesch

Eines der Stadttore in die Medina (Altstadt)
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Gerberviertel, Souk und eine alte Koranschule, die Altstadt ist sehr orientalisch
Übernachtung in einem Palast
Atrium des 300 Jahre alten Riat

Die Tour starten wir in Richtung Hoher Atlas

Die Nordseite des Hohen Atlas
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Das Gebirge ist hier unheimlich farbenfroh
Der Süden und die Schluchten
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Gorge du Todra und seine Oase
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Die Gorge du Dades ist unser Favorit
LANGER Rückweg
Es geht durch sehr untouristische Gebiete
Über den Atlas zurück nach Marrakesch
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Der Tizi n Test, 40km bergauf und anschließend 80km bergab
Zurück in Marrakesch
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Created By
Peter Scheffler
Appreciate

Made with Adobe Slate

Make your words and images move.

Get Slate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.