Gerhard Bruckner Dein DirektKandidat für München Süd (Wahlkreis 219) zum 19. Deutschen Bundestag

Du hast keine Lust auf noch mehr Stillstand in Deutschland? Du willst nicht in Altersarmut leben und den Reichen bei Cum-Cum und Cum-Ex Geschäften tatenlos zusehen? Du willst einfach mehr vom Leben und keine leeren Wahlversprechen von den Politikern im Deutschen Bundestag und in den Medien hören?

Wähle Gerhard Bruckner als Direktkandidat

für Die PARTEI in München-Süd (Wahlkreis 219).

Er kümmert sich um Dich, um uns Alle. Denn er ist für das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE). Nur diese Option sorgt dafür, dass der Verwaltungsapparat auf das Nötigste zurückgestutzt wird, dass Niedriglöhne und Mehrfachjobs nicht mehr notwendig sind, auf dass die Grundbedürfnisse befriedigt werden und das Leben wieder Spaß macht.

Er kämpft für eine Änderung des §133 im Insolvenzrechts. Er kämpft dafür, dass Sozialnetworks, Suchmaschinen und Amazon für Text und Bild haften, wie beim Urheberrecht und Markenschutzrecht es üblich ist. Hass-Postings und Abmahnungen für kleine Händler bei Amazon werden im bisherigen Umfang nicht mehr möglich sein.

Er wird im Bundestag die Hand in die Wunde legen und mithelfen, die merkwürdigen Inhalte von Merkel, Schulz, Lindner und Özedmir zu überwinden. Keine Maut, für Niemanden. Denn Dobrindt ist so schlecht für Deutschland, wie Oettinger für Europa.

Taten zählen. Die Zeit der politischen Kastenbildung gehört auf den Müllhaufen der Geschichte und die Visionslosigkeit von Merkel ebenso.

Die PARTEI - Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.