Loading

Romantische Waldhochzeit Hochzeitsfotografie Michael Rippas

Mystische Stätten sind ja meist in Ländern zu finden, die nicht gerade am Weg liegen. Indien vielleicht, Südamerika, Pazifikinseln... Trotz allem finden sich in der Schweiz oft Juwelen, die gut versteckt und einzigartig sind.

Ein solch herrlicher Ort - liebevoll gepflegt und sogar öffentlich zugänglich - diente als faszinierende Kulisse für ein bildschönes Hochzeitspaar. Hohe Bäume säumten einen verträumten Teich, der eine erstaunliche Grösse besaß, wenn man erfahren hatte, dass er künstlich erstellt wurde - was man zuerst kaum glauben konnte. Verschiedene Pflanzen waren angelegt worden, und jedes Bild erhielt einen traumhaft schönen Hintergrund. Kurz, eine Sinfonie in grün!

Viele helfende Hände schmückten die Umgebung mit Fähnchen, Namensschildern und Verzierungen. Die Gäste trafen ein und halfen mit, Getränke und Essen über den soliden Holzsteg zu tragen. Die Bäume spendeten grosszügige Schattenbereiche, somit entstanden Aufnahmen mit herrlich weichem und harmonischem Licht, das aber noch bei der Nachbearbeitung aufgrund des vorherrschenden Grünstichs sorgfältig verändert werden musste. Dies war eine der grossen Herausforderungen, damit die Farbe der Hauttöne sowohl in ihrem Originalzustand zur Geltung kam wie auch die “Beleuchtung“ durch die Blätter und Nadeln, naturgemäss grünlich, ebenfalls in das Bild mit einbezogen wurde.

Hochzeitsfotografie Michael Rippas / michaelrippas.ch

Natürlich durfte die Bootsfahrt des Brautpaars auf dem romantischen Weiher nicht fehlen. Vor der Kulisse des überwachsenen Teichrands entstanden zeitlose Bilder, die eigenartigerweise an Gemälde von Claude Monet erinnern. Auch er musste völlig fasziniert vom Lichtspiel einer Wasseroberfläche gewesen sein.

michaelrippas.ch

Man merkte wie sich alle Beteiligten an diesem Ort wohlfühlten. Das Wetter spielte mit, und bei den Kindern kam nie Langeweile auf. Mit dem Teleobjektiv entstanden Aufnahmen, welche von den Beteiligten oft kaum wahrgenommen wurden. Dadurch ergab es sich, dass Portraits meist sehr natürlich wirkten. Viele schätzen es, wenn auf diese Weise Bilder entstehen. Oft hören wir, dass solche Fotografien selbst bei den Abgebildeten selbst beliebt sind, da sie gar nicht merkten, dass sie im Fokus waren. Sie erzählen dann, dass sie sich selber genau so empfinden und meinen, sie hätten selten eine solch gute und ihrem Ausdruck entsprechende Fotografie von sich gesehen.

Die charmante Art des Paares liess die Gäste sich sichtlich wohlfühlen, und die bezaubernde Braut erreichte, dass manch wunderbares Lachen vieler Beteiligter von uns fotografisch festgehalten werden konnte.

Hochzeitsfotografie michaelrippas.ch
michaelrippas.ch
Hochzeitsfotografie michaelrippas.ch
Hochzeitsfotografie michaelrippas.ch

Credits:

Hochzeitsfotografie Michael Rippas michaelrippas.ch

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.