Loading

Die unabhängigen Katalanen von Isaac Ruiz und Daniela Koch

Gehört Katalonien zu Spanien? An der Costa Brava, in Barcelona und in fast allen Lebensbereichen in Katalonien wird debattiert: Wollen wir weiterhin zu Spanien dazugehören? Die Unabhängigkeitsbewegung gibt es in Katalonien seit vielen Jahren. Im Jahr 2017 erfasste sie einen grossen Teil der Bevölkerung Kataloniens, die jetzt frei und unabhängig werden wollen. Unabhängig von Spanien und frei von allem, was einengt. Aus politischer und wirtschaftlicher Dimension gesehen, mag die Unabhängigkeit berechtigt sein.

Betrachtet man jedoch die geistliche Dimension, stellt man fest, dass die Katalanen schon unabhängig sind. Unabhängig von Gott.

Im Handeln und Denken der Katalanen bleibt selbst von der katholischen Tradition nur noch wenig übrig. Gott spielt keine Rolle im Leben vieler Katalanen.

Wenn man feststellt, dass in Spanien der Anteil evangelikaler Christen ungefähr bei 1% der Bevölkerung liegt, ist dies nicht gerade zum Luftsprünge Machen. Jedoch waren wir vor 15 Jahren noch eindeutig weniger Christen im Land. Wir haben Zuwachs von unseren Geschwistern aus Südamerika bekommen und die Zahl der evangelischen Gemeinden ist stark gewachsen. Das macht Freude. Daneben existiert aber immer noch die Realität der unabhängigen Katalanen, die ohne Gott leben. In Dazu noch eine Besonderheit: Während sich das öffentliche Leben weit verbreitet auf Katalanisch abspielt, wird nur in 3% der Gemeinden die katalanische Sprache verwendet. Für uns Christen in Katalonien stellt sich die Frage: Gelangt unsere Verkündigung der Guten Nachricht bis an die Herzenstür der Katalanen?

Meine Frau Daniela und ich leben seit anderthalb Jahren in Santa Coloma de Cervelló. Das ist eine kleine Stadt am Rande von Barcelona. Zusammen mit unserem Team arbeiten wir an der Gründung einer neuen Gemeinde. Unsere Herausforderung ist es, die 8000 Einwohner mit der Guten Nachricht zu erreichen, und unser Herzensanliegen ist, dass viele von ihnen merken, dass Gott aus Liebe zu uns Menschen seinen Sohn Jesus Christus gesandt hat, und jeder, der an ihn glaubt, das ewige Leben hat. Wir verkünden die gute Nachricht auf Spanisch und auf Katalanisch, aber letzten Endes ist es der Heilige Geist, der die Herzen überzeugt.

Vielen herzlichen Dank für alle Unterstützung der Gemeindegründungsarbeit in Santa Coloma de Cervelló. Würden Sie gerne mehr über die Arbeit wissen? Dann dürfen Sie uns gerne unter folgender E-Mail-Adresse kontaktieren: isaacruiz7328@gmail.com

Credits:

Erstellt mit Bildern von iam_os - "Montserrat mountains in Spain" • Markos Mant - "untitled image"