Loading

Der neue Radvierer 2021 Newsletter Nr 01

Der Hessisch-Bayrische Rad-Vierer ist eine Traditionsveranstaltung für Fahrradbegeisterte, die durch das gemeinsame erradeln von Kilometern die FZ-Spendenaktion „Ich brauche Deine Hilfe“ seit über 20 Jahren unterstützt. Für jeden Kilometer, die durch die Radler an 4 Veranstaltungen eingefahren werden zahlen die Sponsoren Förstina-Sprudel und die VR-Banken der Region Fulda 5 Cent für die Aktion „Ich brauche Deine Hilfe“.

Die Spenden werden ohne Abzug an Hilfsorganisationen weiter gegeben. Insgesamt hat der Rad-Vierer in den bisherigen 19 Jahren seines Bestehens eine Summe von 143400 Euro für „Ich brauche Deine Hilfe“ erbracht.

Der Rad-Vierer findet 2021 statt

Im letzten Jahr musste die Veranstaltungsreihe coronabedingt ausfallen. Für 2021 gelten andere Regeln:

Radfahrer überweisen einen festen Betrag und „kaufen“ Kilometer.

So erwirbt ein Erwachsener mit 10,00 Euro 200 km und Kinder bis 16 Jahre für 2,00 Euro 50 km für den guten Zweck und seine Gesundheit. Für die sich so ergebenden Kilometer fließen 5 Cent je km an die Spendenaktion, bei 200 km sind das 10,00 Euro.

16.5. bis 12.9.2021

Ab dem 16.5. bis 12.9.2021 kann jeder seine Kilometer erradeln.

Und das Beste, wer das schafft, dem wird im nächsten Jahr – wenn der Rad-Vierer hoffentlich wieder unter „normalen“ Bedingungen an den Start gehen kann, 50 Prozent des Startgeldes erlassen.

Doppelt helfen?

Neben der FZ-Spendenaktion wollen wir die Gastronomie, die in der Coronakrise große Probleme hat unterstützen. Unter allen Radfahrern, die mitmachen, werden deshalb 100 Gutscheine zu je 50 Euro verlost, die die Gewinner bei regionalen Gastronomen einlösen können.

Wer kann mit machen?

Alle die Lust haben, ob Einzel-Kämpfer, Familie, Firmen und Vereine (bitte mit Excel-Liste anmelden). Wichtig ist, die Teilnahme muss unter den zum Zeitpunkt der Fahrt geltenden Coronabeschränkungen entsprechen.

Unternehmen, die etwas für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter anbieten wollen – aufgepasst: ein Überraschungspräsent für die meisten Kilometer winkt.

Wo kann ich fahren?

Das kann die Hausstrecke, Fahrt zur Arbeit oder jede andere Tour sein. Wer neue Touren sucht, für den haben wir einige Vorschläge bei Komoot hinterlegt. Es lohnt sich hier einmal reinzuschauen und vielleicht besonders schöne noch nicht gefahrene Strecken zu finden.

Wer mitfahren will:

Überweist die entsprechende Summe an: Hessisch-Bayrischer Radvierer e.V., IBAN: DE19 5306 0180 0006 4019 10, VR Bank Fulda eG. Verwendungszweck, Rad-Vierer

Erwachsene 10,00 Euro für 200 Kilometer, Kinder bis 16 Jahre 2,00 Euro für 50 Kilometer.

Ein Nachweis der gefahrenen Kilometer ist nicht erforderlich.

Meldet er mehrere Personen oder Kinder an, addiert er die Summe entsprechend. Wichtig ist, bei der Überweisung den oder die Namen der Personen zu nennen, die gefahren sind. Mit der Überweisung ist man automatisch angemeldet, eine gesonderte Meldung ist nicht nötig.

Weiter Info‘s

Hessisch-Bayrischer Radvierer e.V. · Kalkofenweg 1, 36088 Mackenzell · 1. Vorsitzender: Manfred Herget Vereinsregister Amtsgericht Fulda: Nr. 1443 · www.radvierer.de ·info@radvierer.de

Credits:

Erstellt mit Bildern von Hans - "bicycles bike family outing" • geralt - "thumb success successful" • MemoryCatcher - "start ready competition" • Anemone123 - "team spirit cohesion together" • Didgeman - "cycling poppy leisure" • Alexas_Fotos - "save piggy bank teamwork"