Ribe Dänemarks "hyggeliges" Wikingerdorf

Ribe ist die älteste Stadt Dänemarks. Einst war Ribe Königssitz und der wichtigste dänische Hafen an der Nordsee. Heute ist es Provinz, ganz und gar unaufregend, unbedeutend und unglaublich kuschelig. Im Rahmen unseres kürzlichen Dänemark-Urlaubs haben wir die Wikingerstadt besucht.

Ribe ist, wie der Däne sagt "hyggelig". Ribe ist quasi der Inbegriff dänischer Hyggeligkeit. Ein 1:1-Wort für "hyggelig" haben wir in der deutschen Sprache nicht. Man kann es in etwa mit "idyllisch + gemütlich + behaglich" übersetzen. Wer in Ribe ist, versteht es sofort. Und wer es hier nicht versteht, versteht es nirgendwo.

schon die Hofeinfahrt läßt Gemütliches erahnen...
Im Hof des kleinen Cafes ist der Gast willkommen, sich niederzulassen

Offensichtlicher Mittelpunkt Ribes ist der Dom in der Altstadt. Als Anfang des 9. Jahrhunderts der heilige Ansgar nach Ribe kam und eine Erlaubnis zum Bau einer Kirche bekam, begann in Ribe die Christianisierung des Landes.

Der Dom ist in der kleinen, urigen Altstadt alles überragend

Ribes Altstadt zeichnet ein Bild aus kleinen, krummen Gassen, gewölbtem Kopfsteinpflaster und Fachwerkhäusern, an denen sich die Balken biegen.

krumm und schief ist Ribes einzigartiger Charme

Ins Auge fallen mir beim Rundgang durch die Altstadt, kunstvoll verzierte Haustüren und Hofeinfahrten

An einem kleinen Wehr vorbei, wo wir dem Rauschen der Å lauschen, gelangen wir zu dem kleinen Hafen, der einst Aushängeschild des multikulturellen Handelszentrums war. Auch hier haben wir das Gefühl, die Zeit sei stehen geblieben.

Von dem im Mitttelalter auf dem Riberhus Schlosshügel erbaute Schloss sind die Überreste (Riberhus Slotsbanke) heute noch zu sehen und zu begehen. Auf der Riberhus Slotsbanke finden wir die Dronning Dagmar, die böhmische Prinzessin, die durch die Heirat mit König Waldemar, dem Sieger, Königin Dänemarks wurde.

die Schlossruine Riberhus

Made with Adobe Slate

Make your words and images move.

Get Slate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.