GALERIE HEGEMANN Präsentiert - "SILHOUETTE"

Wir zeigen die neuesten Arbeiten von IGOR OLEINIKOV und zum ersten Mal die Skulpturen des schottischen Bildhauers DAVID BEGBIE

Ausstellung: 29. Juli bis zum 27. August 2016

Ausstellungsort: GALERIE HEGEMANN in München

Bilder von IGOR OLEINIKOV

IGOR OLEINIKOV ist 1968 in Russland in Krasnodar geboren. Nach dem Studium an der Kunsthochschule in Krasnodar zog er nach Moskau um und machte dort seine ersten Ausstellungen. In 1997 begann IGOR OLEINIKOV das Kunststudium in Karlsruhe und wechselte 1999 zur Kunstakademie nach Düsseldorf, wo er bei Prof. Jörg Immendorff und Prof. Markus Lüpertz studierte, dessen Meisterschüler er 2003 wurde. Heute lebt und arbeitet er in Berlin. Die einzigartigen Bilder von IGOR OLEINIKOV sind eine Synthese aus zeichnerischer Perfektion und malerischem Können. Seine Bilder erzählen Geschichten, die den Betrachter schnell in den Bann ziehen. Die metaphorische und mystische Seelenmalerei wirkt eindringlich und beeindruckend nach.

Skulpturen von DAVID BEGBIE

Der schottische Bildhauer DAVID BEGBIE ist 1955 in Schottland in Edinburgh geboren. Er studierte an der Kunsthochschule in Winchester und der Kunst- und Design-Hochschule in Gloucestershire. Im Jahr 1977 entwickelte DAVID BEGBIE seine einzigartigen und häufig kopierten Stahlskulpturen. Er ist Mitglied der berühmten Royal Society of British Sculptors und lebt und arbeitet er in London. DAVID BEGBIE verwandelt Stahl- und Bronzegeflecht zu faszinierenden Plastiken und zweidimensionalen Objekten. Die menschlichen Figuren wirken transparent und haben dennoch eine weitaus größere physische Präsenz als jedes festes, herkömmliches Medium.

Impressionen der Ausstellung
Eindrücke von der Vernissage

Das Galerie Team HEGEMANN dankt für Ihr Interesse und freut sich auf Ihren Besuch.

Created By
Thomas Marufke
Appreciate

Made with Adobe Slate

Make your words and images move.

Get Slate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.