Loading

TSV Deisel - FSV Wolfhagen II © DENNIS BUSCH - 25. mai 2019 - NARRENBACHSTADION DEISEL

Meister gegen Aufsteiger: Das erste Heimspiel nach dem Sofa-Aufstieg ist gleichzeitig auch das letzte Spiel der Saison.

Achtung Spoiler:

Und nicht nur das: Für Sven ist es zugleich das letzte Spiel als Trainer. Das Team spielt befreit auf und gewinnt eindrucksvoll mit 4:1 gegen den Kreisliga-Meister aus Wolfhagen. Das Augenmerk liegt in diesem Fall trotzdem auf dem Drumherum - unter anderem auch auf den Bierduschen.

Pre-Match

Starke Aktion: Till schultert Starald. Danke Till.
Danke Sven. Danke Fans. Danke auch meinen Eltern, ohne die ich diese Fotos nicht hätte machen können.
Die lauteste Stimme Deisels: Stadionsprecher Dirk
Karl Kolumna: Meisterfoto für die Neustädter Zeitung.
Die Aufstiegshelden von 1997. Ja, zu der Zeit wurde scheinbar auch schon Fußball gespielt.
Spalier: Captain Krull wird vom Team der MS Aufstieg 1997 im Heimathafen am Narrenbach begrüßt.
Ein Einlauf, der Ebenhoch gefällt. Normalerweise ist ihm Auflauf lieber.
Kreisliga A, Narrenbachstadion Deisel
Kreisliga A, Narrenbachstadion Deisel
Kreisliga A, Narrenbachstadion Deisel
Auch für sie gibt's heute nur einen Einlauf: MaMi und Jonas
Ergreift das Wort: der Chef.
Ergriffen vom Wort: der Trainer und des Trainers Sohn. Gänsehaut garantiert. Dass sich dabei Svens Haare aufstellen hätten jetzt wohl die wenigstens erwartet.
Lassen nicht nur abklatschen, sondern halten den Ball fest: Tobi und Heike
Freudestrahlend: Ilka mit neuer Wohnzimmer-Deko. Die Freude können wir alle teilen.
Kreisliga A, Narrenbachstadion Deisel
Kreisliga A, Narrenbachstadion Deisel
Wie einst Ralf Baltes zu seinen besten Zeiten. Sven greift gekonnt über und hält das Mikro fest.
"Etwas auf den Punkt bringen": etwas zusammenfassen; etwas treffend formulieren.

Match

1:0 Goihl (28.)
Kurze Pause.
2:0 Stübener (ZH, 35.)
Kurze Pause.
3:0 Stübener (ZH, 40.)
Ich sag's euch jetzt hundertsten Mal: TOOOOOOOR FÜR DEISEL! Einmal noch, dann reicht's aber auch!
TOR NUMMER EINHUNDERT - 100!
Ich packe meinen Koffer für Baruschka mit: Derbysieg, Aufstieg, Demontage des Meisters, 100 Tore... - "Weiter, Jungs!"
"Eure Scheiß-Stimmung - da seid ihr doch dafür verantwortlich und nicht wir." Wen meinst du, Ulf? Das Narrenbachstadion ganz sicher nicht.
Erbittet Starterlaubnis: Till (Spannweite 4,23m) fliegt in die Kabine. Pause.
Einmal drehen bitte. Den Kopf. Danke. Zweite Halbzeit.
Flasche leer? Der Destillateur findet's voll okay: jetzt setzt Stübener an.
Und trifft. Den Ball. Nicht das Tor.
Bekenntnis des Hochstaplers Felix Krull: so langsam reicht's! 4:0 Goihl (58.)
Die Deiseler Fans hingegen machen auf Raupe. Nimmersatt.
Schiebt den Stapler aufs Feld: des Trainers Sohn. Aus Verbundenheit dem Team gegenüber übrigens auch mit weißen Stutzen. Toll.
Schiebt den Gegner vom Feld: des Vogtes Sohn.
Und das Wetter? Wolkig mit Aussicht auf Bierschauer.
Frank und Mika gefällt das augenscheinlich.
"Wie kann man nur solche Rennfahrerpässe spielen?" - Ja Maik, das wissen wir auch nicht.
EIL: Saisonaus für Jannis Meimbresse (75.).
Eher keine Feierbiester: Wolfhagens Defensive. Oder wie erklärt ihr euch, dass sie sich vorm Ballermann der Liga mit ekelverzogenem Gesicht wegdrehen?
Das Entscheidende im Focus: Helmut Markwort freut's.
Fakten. Fakten. Fakten. - Gleich gibt's Elfmeter.
Für Wolfhagen? Lügenpresse!
Tillyboy was Kung Fu fighting II
Till scheint viele Bonusmeilen gesammelt zu haben: er fliegt umsonst.
Saison 2018/2019 - die Letzte. Ecke.
Heute kein König: fast der krönende Abschluss von Tim. Allersheimer ist aber ohnehin besser.
Applaus vom Größten: Theo.

After Match

"Danke Basti!": Pep verabschiedet sich von seiner 31.
Das Schönste, dass einem Paulaner-Glas passieren kann: eine Füllung Allersheimer. Ahhhh!
Das schönste Bier ist immer noch das Schönste.
Zaghaft, zärtlich: Jannis und das Holzmindener Bier.
Sektdusche: Glatzköpfchen und die 17 Spieler.
Sven Le Grand
Put your Coach up in the air!
Der Moment des Einschlags.
Kreisliga A, Narrenbachstadion Deisel
Kreisliga A, Narrenbachstadion Deisel
Einfach mal den Kopf in kaltes Bier stecken.
Gut. Besser. Flakinger.
"Trink bevor das Wetter schlechter wird, Christian. Es zieht schon Nebel auf."
Die erneute, bereits traditionelle Huldigung des Ivica Olić.
Blieb Andrea Nahles leider verwehrt:
Das Bad in der roten Menge.
Gibt's nicht oft: Deisel nicht im Mittelpunkt.
Glückwunsch an die Reserve von Wolfhagen. Mal sehen, wann unsere Zweite A-Liga-Meister wird.
Schönen Dank auch.
Urkunde oder Bier? Die Entscheidung obliegt jedem selbst.
Hier wird unweigerlich tief ins Glas geguckt.
"Du bist mein tollster Vater." - "Danke, Yannik. Du bist auch mein tollster Sohn."
Party hart mit Vader Darth.
Ein Bild wie ein Foto. Wow!
Ein Schelm, wer böses dabei denkt. Immer G... N... A...

Schöne Sommerpause, Fans!

Dennis Busch | info@de-busch.de

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a copyright violation, please follow the DMCA section in the Terms of Use.