Believe In Yourself Herz sagt Ja. Kopf sagt Nein. Bauch sagt Vielleicht.

Jeden Tag verwerfen Menschen ihre Ideen und Entscheidungen, da andere Leute oder sogar man selbst, an sich zweifelt. Es ist nicht von Bedeutung, was andere Leute über einen denken, sondern das, was man von sich selber hält. Es wird immer Menschen geben, die sagen dass man nicht gut genug ist, doch wenn man selbst an sich glaubt, ist alles möglich.

Jede Entscheidung ist besser als keine Entscheidung. Unbekannt

Konfuzius sagt: "Vergiss Kränkungen, doch vergiss Freundlichkeiten nie".

Letzten Sommer während meines Praktikums in der BDH Klinik sollte ich einer Rollstuhl-Patientin auf das Laufband helfen. Jedoch blieb der Rollstuhl zwischen dem Laufband und der Rampe hängen, wodurch sie zu Boden krachte. Ich fühlte mich wie gelähmt, trotzdem holte ich Hilfe. Zusammen setzten wir sie wieder in den Rollstuhl. Nachdem ich mich beruhigt hatte, versuchte ich mich misstrauisch nochmal an die Aufgabe heran.

Auf das Zitat von Konfuzius bezogen, bedeutet dies für mich, dass auch wenn ich mich wie gelähmt fühle, ich trotzdem weitermachen muss.

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. Franz Kafka

In meinem Praktikum in der Bahnhofs-Apotheke habe ich eine Kundin, die Kreislaufprobleme hatte, zu einem Arzt gebracht. Es hätte sein können, dass sie mir umkippt und ich den Krankenwagen hätte rufen müssen. Ich hatte den ganzen Weg über Angst, dass wenn sie ohnmächtig wird, ich ihr nicht schnell genug hätte helfen können. Wir sind zum Glück gut beim Arzt angekommen. Und ich war echt erleichtert!

Auf das Zitat von Konfuzius bezogen, bedeutet dies, dass egal was passiert wäre, ich mich hätte ruhig verhalten müssen.

"Ein Weg wird erst dann ein Weg, wenn einer ihn geht." Chuang-Tzu

"Yes, I know there are those who will wanna bring you down, but you can rise..." Selena Gomez

"Ja, ich weiß, dass es Menschen gibt, die wollen mich nach unten bringen, aber ich kann mich erheben.."

Dieser Ausschnitt des Liedes bedeutet für unsere Situationen, dass so unterschiedlich sie auch sind, wir beide einen inneren Konflikt mit uns hatten. Falls du dich jetzt fragst, was wir genau mit innerem Konflikt meinen, ist dein inneres Team: Dein inneres Team besteht aus deinen unterschiedlichen Gefühlen. Da gibt es zum Beispiel den mutigen Anteil in dir, der am liebsten im Sturm die Welt erobern möchte. Es gibt den schüchternen Anteil, der dir sagt, dass du dich besser zurückhalten sollst. Ebenso gibt es einen ängstlichen Anteil, der dir zur Vorsicht rät und der sich wünschst, dass du für immer in deiner sicheren Komfortzone bleibst. Dann ist da vielleicht noch die Abenteurerin, die neugierig ist und Neues ausprobieren möchte. Oder vielleicht ein innerer Schweinehund, der mal so gar nichts davon hält, sich mehr anzustrengen als unbedingt nötig. Wenn du in dich hinein hörst, kannst du bestimmt den ein oder anderen dieser Charaktere auch bei dir wiederfinden.

Auch wenn die Situation noch so kompliziert ist: Niemals aufgeben!

Manchmal muss man erst den falschen Weg gehen, um den Richtigen zu finden. Unbekannt

„Gute“ Entscheidungen sind solche, die „gute“ Ergebnisse bewirken und schlechte Entscheidungen produzieren schlechte Ergebnisse: Eine weise Aussage ist, dass unsere Welt unsicher ist, so dass man oft erst im Nachhinein sagen kann, ob eine Entscheidung „gut oder schlecht“ war. So auch in Ausbildungsentscheidungen. Man weiß nie ob es die richtige Entscheidung ist.

In Hoffnung, immer alleine Entscheidungen treffen zu können.

Wir haben daraus gelernt, dass auch wenn unsere Entscheidung vielleicht nicht richtig waren, dass trotzdem was Gutes dabei herauskommen kann. Außerdem ist es uns nicht wichtig, was andere Menschen von uns halten, sondern dass wir mit unseren Entscheidungen letztendlich zufrieden sind, da wir mit ihnen leben müssen und kein Anderer.

Wir haben diesen Blog geschrieben, um dich zu ermutigen, weiter zu machen, auch wenn es schwierig wird. Lass dich nicht runterziehen, sondern glaub an dich und deine Fähigkeiten.

Wir wünschen dir viel Spaß und jede Menge spannende Erkenntnisse.
Deine Lea B. und Jessica A.
Created By
lea Bobe
Appreciate

Made with Adobe Slate

Make your words and images move.

Get Slate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.