Weinkontor Nordsee Impressionen

28. März 2017

Wie es manchmal so ist im Leben: Pläne sind da, um neu geschmiedet zu werden.

Nachdem ich morgens mit meinen Hunden laufen gewesen war, beschloss ich spontan, nach Esens zu fahren, um im Bereich des schönen Marktplatzes noch ein Stündchen zu fotografieren. So weit kam ich allerdings gar nicht, da mich mein erstes Motiv, eine überdimensionale Rotweinflasche vor dem Weinkontor, in dessen Innenräume führte.

Die überaus sympathische Inhaberin und ich machten uns bekannt, und ich konnte mich ans Fotografieren machen.

Wein, wohin das Auge reicht...

Doch nicht nur das - was mich begeisterte, war die sehr geschmack- und liebevolle Dekoration.

Einfach ein Ort zum Wohlfühlen...

Wenn man so wie ich mit Freude Wein trinkt, erfreut sich das Auge an der großen Auswahl.

Und wer gerne einen guten Tropfen kostet, der isst meistens ebenso gerne leckere Köstlichkeiten.

Zwischendurch gab es einen tollen Latte Macchiato für mich, auch dieser ein Hingucker.

YUMMIE!

Gundula hat alles im Blick...

Die Inhaberin, Frau Janßen stammt aus der Pfalz. Ihre Großeltern besaßen ein Weingut, so dass ihr die Liebe zum Wein wie selbstverständlich in die Wiege gelegt wurde. Zur Zeit absolviert sie eine Fortbildung zur Sommelière.

IN VINO VERITAS!

Selbst auf dem Weg nach draußen gab es noch herrlich arrangierte Motive zu entdecken.

So oder so, mein Weg wird mich ganz gewiss noch häufiger in dieses schöne Weinkontor führen.

Myriam Wälde-Behning

Created By
Myriam Wälde-Behning
Appreciate

Credits:

FIZpix

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.