Loading

Liebe Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse Liebe Eltern!

Dein Abschlussjahr in der Grundschule ist schon ein ganz besonderes Jahr. Wann gibt es das schon, dass Schule so lange zu Hause stattfindet und man Schulhäuser gar nicht betreten darf. Wir finden das schade, denn gerne hätten wir dir persönlich unsere Schule und unsere Schulfamilie vorgestellt.

Wir freuen uns sehr, dass du uns im Internet besuchst und dich für das Gymnasium in Haßfurt interessierst. Schau dich mal auf unserer Homepage um, unsere Schule kannst du nämlich auch gut von zuhause aus erkunden.

Vielleicht überlegst du dir ja auch, ob das Regiomontanus-Gymnasium die richtige Schule für dich ist und sicherlich hast du Fragen. Einige dieser Fragen und Antworten haben wir weiter unten zusammengestellt. Scrolle doch einfach mal und schau es dir genauer an.

Herzliche Grüße, deine Maria Eirich & die gesamte Schulfamilie des RMG

Maria Eirich, Schulleiterin

Warum sollte ich das RMG besuchen?

  • Weil du hier von vielen netten und engagierten Lehrerinnen und Lehrern erwartet wirst
  • Weil du bei uns ganz tolle Dinge machen kannst (Mountainbiken, Scratch, Schach, Honig, Musical, Robotik - ich kann gar nicht alles aufzählen, schau mal in das virtuelle RMG-Book
  • Weil du in einem modernen Schulhaus mit bester digitaler Ausstattung lernen wirst
  • Weil uns eine gute Klassen- und Schulgemeinschaft wichtig ist
  • Weil du bei uns deine Talente entfalten kannst
  • Weil du an unserem Gymnasium eine sehr gute Ausbildung bekommst, mit der dir alle beruflichen Möglichkeiten offen stehen
  • Und weil wir denken, dass Du genau hier hingehörst. 😄

Ich hätte aber noch ein paar Fragen an euch!

Was kann ich am RMG lernen?

Das RMG hat zwei verschiedene Zweige oder Ausbildungsrichtungen.

Wenn du Sprachen gut findest, dann kannst du den sprachlichen Zweig besuchen. Du lernst dann Englisch / Latein / Französisch und könntest sogar noch Spanisch ab der 10. Klasse wählen.

Wenn dich Natur und Technik interessiert, dann ist der naturwissenschaftlich-technologische Zweig vielleicht richtig für dich. Dort werden spannende Fächer wie Physik, Chemie oder Informatik vertieft. In der Oberstufe gibt es auch Astronomie und Astrophysik.

Arbeitet man am RMG auch mit Computern?

Im virtuellen RMG-Buch hast du sicherlich schon gesehen, dass wir technisch sehr gut ausgestattet sind. Jedes Klassenzimmer hat einen Computer und digitale Tafeln. Außerdem haben wir drei Computerräume, einige Rollkoffer mit iPads und Tablets, die die Lehrer bei Bedarf mit in den Unterricht bringen. Es gibt sogar einige Klassen, in denen jeder Schüler ein iPad für den persönlichen Gebrauch hat. Dieses wird dann im Unterricht und zu Hause verwendet. Vielleicht möchtest du zukünftig auch in einer solchen Klasse lernen?

Kann ich mit meinem Freund oder meiner Freundin in eine Klasse kommen?

Bei der Anmeldung kannst du zwei Namen von Kindern angeben, mit denen du gerne in eine Klasse kommen möchtest. In den letzten Jahren hat das immer ganz gut geklappt. Du musst dir deswegen keine Sorgen machen.

Das Gymnasium ist viel größer als meine bisherige Grundschule. Wie lange dauert es bis ich mich zurecht finde?

In der Regel dauert es nur ein paar Tage, dann bist du schon ein „alter Hase“ in unserem Schulhaus. Die bunten Flure helfen dir, alles leicht zu finden. Außerdem gibt es schon am 1. Schultag eine Schulhausralley mit den Tutoren, die dir die Orientierung erleichtert.

Habe ich in der 5. Klasse Nachmittagsunterricht?

In der 5. und 6. Klasse findet in regulären Klassen kein verpflichtender Nachmittagsunterricht statt. Du könntest also um 13.00 Uhr nach Hause gehen. Nach 13.00 Uhr finden allerdings unsere tollen Wahlfachangebote statt. Die sind dir im Buch sicherlich schon aufgefallen.

Ein weiteres Angebot am Nachmittag ist die Studierzeit – hier helfen Lehrer jeden Tag bei den Hausaufgaben und bei Vorbereitung von Schulaufgaben. Du kannst die Studierzeit besuchen, wann und so oft du möchtest, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Wenn du dich für den gebundenen Ganztag entscheidest, bist du am Nachmittag natürlich schon in der Schule. Dann achten wir darauf, dass es neben Unterricht auch weitere interessante Angebote für dich gibt.

Wohin gehe ich am Nachmittag? Meine Eltern arbeiten beide.

Du kannst zwischen dem gebundenen und offenen Ganztag wählen.

Beim gebundenen Ganztag, der sogenannten Ganztagsklasse, ist der Schultag auf die Zeit von 8.00 bis 15.30 Uhr verteilt. In dieser Zeit wirst du von Lehrkräften betreut und gemeinsam wird gelernt, gegessen, Hausaufgaben erledigt und gespielt. Das kommt dir sehr lange vor? Keine Angst – für Abwechslung ist gesorgt. Schau dir doch mal den Stundenplan und alle Informationen zum Ganztag auf der Homepage genauer an.

Beim offenen Ganztag wirst du nach dem Schulunterricht vom Personal des Living Room betreut. Dort erledigst du deine Hausaufgaben und kannst an weiteren Beschäftigungsangeboten teilnehmen. Der Living Room ist jeden Tag geöffnet, du kannst aber auch nur einige Tage in der Woche dort verbringen.

Wegen Corona fällt viel Unterricht aus. Kann ich trotzdem gut am Gymnasium starten?

Ja, das kannst du.

Am Anfang der 5. Klasse wird in den Fächern Deutsch und Mathematik der Stoff aus der Grundschule wiederholt. Du wirst sehen, dass dir das alles sehr bekannt vorkommt.

Zusätzlich gibt es eine Stunde in Mathematik und Deutsch, die von zwei Lehrern unterrichtet wird. So können wir besser mit einzelnen Schülern arbeiten und wissen, wo wir unterstützen können. In Mathematik ist das sogar eine zusätzliche Stunde.

Aber vor allem – die meisten Fächer beginnen ganz von vorne. Das gilt auch für Englisch.

Wir arbeiten aber auch eng mit den Lehrerinnen und Lehrern aus der Grundschule zusammen. Sie können uns genau sagen, welcher Stoff dir fehlt und was wir deshalb noch ausführlicher behandeln müssen.

Welche Sportarten kann ich am Gymnasium ausüben?

Der Sportunterricht am Gymnasium ist sehr breit gefächert. So wirst du sehr viele verschiedene Sportarten im Laufe der Zeit kennenlernen.

Wir haben ein schönes Schwimmbad, Turnhallen, zwei Beachvolleyballfelder und ein riesiges Freisportgelände mit zwei Hart- und zwei Fußballplätzen!

Wenn du dich ganz besonders für Tanz, Tischtennis, Mountainbike, Badminton, Fußball, Basketball oder Schwimmen interessierst, kannst du bei uns in speziellen Wahlkursen in diesen Sportarten etwas dazulernen.

Gleich in der 6. Jahrgangstufe geht es mit deiner Klasse in den Skikurs nach Gosau in Österreich.

Fahre ich in der 5. Klasse in ein Schulland-heim?

Ja, das ist ein wichtiger Bestandteil deines ersten Schuljahres, denn schließlich sollst du all deine neuen Klassenkameraden und deine Klassenlehrer gut kennenlernen.

Ich bin gut in Mathe. Was kann ich damit am Gymnasium anfangen?

Egal ob du Talente in Mathematik oder in den Sprachen hast, toll singst oder wunderschöne Geschichten schreibst, du wirst dich in unseren Wettbewerben mit anderen messen können. Erst innerhalb unserer Schule - hier siehst du zum Beispiel den jährlichen Känguru-Wettbewerb - dann auf Landesebene oder es geht noch höher hinaus.

Was ist denn eigentlich ein Abitur?

Das Abitur ist der höchste Schulabschluss, den du nach 9 Jahren Gymnasium erwerben kannst. Mit dem Abitur stehen dir alle Studienwege offen. Ob Arzt oder Archäologe...ob Zoodirektor oder Zahntechniker, du hast alle Möglichkeiten.

Haben wir dich und deine Eltern überzeugt? Dann melde dich bei uns als Schüler an. Die gesamte Schulfamilie des RMG freut sich sehr auf dich!