Loading

VWO 5 K 5 L 2

Das Germatikspiel

AUFGABE 1

Ergänze:

Richtung • Bergkamm • Gipfel • Hauptstadt • Blick • Bahn • Fahrt • Aussicht • Zug • Dach

Der höchstgelegene Bahnhof Europas

Die Jungfrau gehört zu den höchsten Bergen Europas. Wer den 1. _____ von dort oben genießen möchte, hat Glück, denn er muss nicht zu Fuß durch Eis und Schnee nach oben wandern. Schon seit 1912 fährt eine 2. _____ bis zu einem Bahnhof auf dem Jungfraujoch in etwa 3500 Metern Höhe. Im Restaurant „Crystal“ kann man die 3. _____ bewundern und gleichzeitig eine Schweizer Spezialität probieren: das Käsefondue.

HENDRIK WELLING (Reporter): Das Jungfraujoch in den Schweizer Alpen: Der 4. _____ gilt als 5. _____ Europas. Und genau da will ich hin. Ich werde heute fast bis auf den 6. _____ der Jungfrau steigen, aber ohne Eispickel und Kletterseil. Ich fahre mit dem 7. _____ zum höchstgelegenen Bahnhof Europas. Auf Schienen durch die verschneite Alpenlandschaft – davon habe ich schon immer geträumt. Es geht in 8. _____ des berühmten Dreigestirns aus den Bergen Eiger, Mönch und Jungfrau. Rund 80 Kilometer von der Schweizer 9. _____ Bern entfernt liegt das Jungfraujoch. Auf den letzten Kilometern der 10. _____ überwinden wir mit der Zahnradbahn gut 1400 Höhenmeter.

AUFGABE 2

Männlich (der), weiblich (die) oder sächlich (das)?

1. … Gipfel

2. … Polarstation

3. … Eisstrom

4. … Bergkamm

5. … Joch

6. … Bohrloch

7. … Gastronomie

8. … Zahnradbahn

9. … Massiv

10. … Gletscher

AUFGABE 3

Ergänze im Präsens:

1. Heute (sein) _____ es ist nicht nur der höchstgelegene Bahnhof Europas, sondern auch die Bahnhofshalle mit der vermutlich schönsten Aussicht.

2. Und genau da (wollen) _____ ich hin.

3. Die Mutigen bestellen Käsefondue, weil sie das auch schon mal gehört (haben) _____ .

4. Er (müssen) _____ nicht zu Fuß durch Eis und Schnee nach oben wandern.

5. Du (sein) _____ hier wirklich über ... über Europa, also auf 3500 Meter[n].

6. Bevor es für mich mit dem Zug wieder hinuntergeht, (wollen) _____ ich noch mal das Schönste genießen: die Aussicht.

7. Sie (sein) _____ aber grad – typischerweise wenn sie aus dem japanischen Bereich kommen – schon sehr erstaunt, was dann da kommt.

8. Im Restaurant „Crystal“ (können) _____ man die Aussicht bewundern.

9. Nach jedem Schlag (haben) _____ der den Bohrer eine Vierteldrehung gedreht.

10. Wenn man ’n bisschen Glück mit dem Wetter (haben) _____ , ist es wirklich atemberaubend hier oben.

AUFGABE 4

Ergänze:

atemberaubend • Gastronomie • merkwürdig • Polarstation • unberechenbar • Winterverhältnisse • wahnwitzig • Bohrer • größtenteils • Gebäudekomplex

1. der Bereich der Wirtschaft, zu dem Restaurants und Lokale gehören = _____

2. so, dass sich etwas schnell ändert; so, dass man nicht weiß, wie etwas in Zukunft sein wird = _____

3. verrückt = _____

4. faszinierend; wunderbar = _____

5. eine Forschungsstelle in der Arktis oder der Antarktis = _____

6. ein Werkzeug, mit dem man Löcher machen kann (z. B. in Wände, Holz oder Stein) = _____

7. überwiegend; zum größten Teil = _____

8. nicht normal; sonderbar = _____

9. hier: winterliches Wetter = _____

10. mehrere Gebäude, die miteinander verbunden sind = _____

AUFGABE 5

Der, die oder das:

1. _____ Ahnung

2. _____ Mädel

3. _____ Kumpel

4. _____ Demo

5. _____ Meerschweinchen

6. _____ Nachbar

7. _____ Nette

8. _____ Freundschaftsanfrage

9. _____ Sofa

10. _____ Walfang

AUFGABE 6

Ergänze:

Maschine • Vorgesetzten • Terroristen • Frage • Leben • Film • Terror • Urteil • Fußballstadion • Rakete

„Terror – Ihr Urteil“:

So funktioniert das interaktive TV-Ereignis

Darf man 164 Menschen töten, um das 1. _____ von 70 000 Personen zu retten? Darum geht es im 2. _____ Terror, der am Montag1 in der ARD ausgestrahlt wird. Dabei ist das 3. _____ der Zuschauer gefragt. Unsere Zeitung erklärt, wie das interaktive TV-Ereignis funktioniert.

Ein von einem 4. _____ gekapertes Passagierflugzeug steuert geradewegs aufs voll besetzte Münchner 5. _____ zu. Gegen die ausdrückliche Anordnung seines 6. _____ feuert Bundeswehrpilot Lars Koch (Florian David Fitz) eine 7. _____ auf die 8. _____ . Er tötet 164 Menschen, um 70 000 zu retten. Darf man das? Leben gegen Leben aufwiegen? Diese 9. _____ stellt Ferdinand von Schirach in seinem Gerichtsdrama, einem interaktiven Kammerspiel, bei dem sich der Zuschauer sein eigenes Urteil bilden kann. Wie das funktioniert – hier die wichtigsten Fakten zu 10. _____ – Ihr Urteil.

AUFGABE 7

Ergänze:

plädiert • lautet • hat • steht • sei • habe • geht • war • drohte • argumentiert

Bundeswehrpilot Lars Koch 1. _____ vor dem Berliner Schwurgericht. Der Abschuss einer Passagiermaschine 2. _____ auf seine Rechnung. Denn er 3. _____ es, der die Rakete gezündet 4. _____ , als der Entführer des Flugzeuges 5. _____ , es im Münchner Fußballstadion abstürzen zu lassen. Sein Verteidiger (Lars Eidinger) 6. _____ auf Freispruch. Koch 7. _____ ein Held, einer, der in dieser dramatischen Situation Verantwortung übernommen habe, 8. _____ er. Die Anklage der Staatsanwältin (Martina Gedeck) 9. _____ dagegen auf Mord. 164 unschuldige Menschen wurden getötet. Koch 10. _____ sich zum Herrn über Leben und Tod gemacht, so ihr Vorwurf.

AUFGABE 8

Ergänze:

Einen Abend mit ungewiss_1_ Ausgang verspricht die ARD ihr_2_Zuschauern. Vor d_3_ Urteilsverkündung wird d_4_ Film gestoppt, die Zuschauer sollen entscheiden, wie der Film endet: Gehört Koch ins Gefängnis oder hat er d_5_ Freispruch verdient? Per Telefon oder online unter www.daserste.de können die Zuschauer abstimmen.

Die ARD hat zwei mögliche Schlussszenen gedreht: d_6_ Frei- und d_7_ Schuldspruch. Um 21.40 Uhr wird Moderator Frank Plasberg d_8_ Ergebnis d_9_ Abstimmung bekannt geben. Die von d_10_ Zuschauern gewählte Variante wird um 21.50 Uhr ausgestrahlt.

AUFGABE 9

Übersetze N-D:

1. Ich bin opgelucht = _____ , dass alles gut geklappt hat.

2. Er studiert mit viel passie = _____ Italienisch.

3. Wir müssen noch ein passendes Fenster anfertigen laten maken = _____ .

4. Sie hatten das Ziel bijna = _____ erreicht, als der Motor versagte.

5. Er will immer den großen Bruder nadoen = _____ .

6. Der erste Arbeitstag ist immer sehr spannend = _____ .

7. Mir gefällt die erste aflevering = _____ der Serie am besten.

8. Der proefpersoon = _____ muss zunächst einen Text vorlesen.

9. Man hörte nichts behalve = _____ dem Ticken der Uhr.

10. Ich komme afkomstig = _____ aus Österreich und bin 18 Jahre alt.

AUFGABE 10

Übersetze D-N:

1. Mein bester Kumpel = _____ und ich kennen uns schon 10 Jahre.

2. Das Kleinkind = _____ ist vermutlich drei oder vier Jahre alt.

3. Es war feige = _____ von dir, nicht die Wahrheit zu sagen.

4. Die Polizisten drohen = _____ ihm mit einer Anklage.

5. Ich wartete hier bloß = _____ , da schrie er mich auf einmal an.

6. Aus die Langeweile = _____ gucke ich den ganzen Tag Serien.

7. Dein Hinweis war klug = _____ , du siehst das genau richtig.

8. Auf diesem Weg gelangen Sie geradewegs = _____ zur Burg.

9. Die vielen schrecklichen Geschichten erschüttern = _____ uns.

10. Wie dämlich = _____ , dass ich den Schlüssel vergessen habe.

AUFGABE 11

Imperativ:

1. Einzahl: besuchen - _____

2. Mehrzahl: sehen - _____

3. Höflichkeitsform: legen - _____

4. Einzahl: zuhören - _____

5. Mehrzahl: helfen - _____

6. Höflichkeitsform: kaufen - _____

7. Einzahl: spielen - _____

8. Mehrzahl: halten - _____

9. Höflichkeitsform: schicken - _____

10. Einzahl: versuchen - _____

AUFGABE 12

Ergänze:

ISS: Raumfahrer backen Kekse

Erstmals in d_1_ Geschichte (v) d_2_ Internationalen Raumstation (v) ISS haben Raumfahrer Kekse im Weltall gebacken. Sie brauchten allerdings in d_3_ Schwerelosigkeit (v) deutlich länger als im Backofen auf d_4_ Erde (v). Am besten sahen die Schokoladenkekse nach zwei Stunden Backzeit aus, wie d_5_ private US-Raumfahrtunternehmen (o) Nanoracks mitteilte.

Die durchschnittliche Backzeit in d_6_ Küche (v) beträgt gut 20 Minuten. Es wurden fünf Kekse in ein_7_ speziellen Backofen (m) gebacken. Erfolgreich sei d_8_ Test (m) bei 300 Grad verlaufen. Essen konnten d_9_ Raumfahrer (mv) d_10_ Kekse (mv) allerdings nicht.

willembunnik@gmail.com

© 2020 - W. Bunnik