Loading

Smart Terra Solutions ONLINE BASIERTE LÖSUNGSANSÄTZE FÜR ZUKUNFTSFÄHIGE UNTERNEHMEN

Portfolio

Die Tools, die wir auf Basis unserer Erfahrungen entwickelt haben, sollen Unternehmen dabei unterstützen, die Komplexität ihres Transformationsprozesses zu managen und Risiken und Chancen frühzeitig zu erkennen. Jedes Smart Terra Solutions Tool, kurz STS, bietet einen anderen inhaltlichen Schwerpunkt und erleichert Unternehmen gesamtheitlich ihre Vision einer nachhaltiger Entwicklung zu definieren und umzusetzen. Gleichzeitig unterstützen und strukturieren die STS-Tools die Arbeit des Change- und Nachhaltigkeitsberaters und setzen Ressourcen frei, die in das investiert werden können, was den eigentlichen Mehrwert der Beratung ausmacht: den kreativen Prozess und die gemeinschaftliche Erarbeitung von Lösungen und innovativen Strategien.

CO2 Strategien – Unternehmensebene

Problemstellung

  • Klimawandel / Erderwärmung
  • Verantwortung der Unternehmen, ihren Emissionsausstoß zu reduzieren
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Druck der Verbraucher und Gesellschaft nimmt zu
  • Markenwahrnehmung und Attraktivität des Unternehmens

Tool

  • Berechnung des CO2-Ausstoßes des Unternehmens (direkte Emissionen und z. T. indirekte)
  • Definition von konkreten Reduktionsmaßnahmen
  • Eruierung erster Einsparungspotentiale im Unternehmen selbst
  • Erhöhung des Bewusstseins im Unternehmen

Nutzen für das Unternehmen

  • Aktiv werden in Sachen Klimawandel
  • Klarheit erlangen, wieviel CO2 das Unternehmen selbst – direkt oder indirekt – emittiert
  • Möglichkeit der Reduzierung bzw. Kompensation erkennen
  • Verbesserung des Image - zielgerichtete Kommunikation nach Innen und nach Außen

Wie unterstützt dieses Tool den*die Berater*in bei ihrer Arbeit?

  • Es handelt sich um eine anerkannte und zertifizierte Methodik der Berechnung
  • Das Tool bietet einen Rahmen für die Erfassung und Systematisierung von Daten sowie eine echte Begleitung im Prozess der Erfassung und Verarbeitung dieser Daten
  • In einem einzigen Dokument wird das gesamte Emissionsprofil des Unternehmens erfasst

CO2 Strategien – Produktebene

Problemstellung

  • Klimawandel / Globale Erwärmung
  • Verantwortung der Unternehmen, ihren Emissionsausstoß zu reduzieren
  • Veränderte rechtliche Rahmenbedingungen im Bezug auf eine Kreislaufwirtschaft
  • Verbraucher und Kunden, die zunehmend kritischer werden, schauen auf den Produktfußabdruck – daraus ergibt sich die Notwendigkeit einer Vergleichbarkeit
  • Markenwahrnehmung und Unternehmensattraktivität

Tool

  • Berechnung des produktspezifischen CO2-Fußabdrucks auf Basis von Primär- und Sekundärdaten
  • Definition von konkreten Reduktionsmaßnahmen
  • Eruierung erster Einsparungspotentiale im Unternehmen selbst
  • Erhöhung des Bewusstseins im Unternehmen

Nutzen für das Unternehmen

  • Klarheit darüber, wie viel CO2 mit dem Produkt verbunden ist - direkt und indirekt
  • Input für Produktentwicklung und Design
  • Identifikation von Möglichkeiten der CO2-Reduktion und Ersatz von kritischen Inhaltsstoffen und Prozessen
  • Verbesserung des Image, der internen und externen Kommunikation und ggf. klimaneutrale Produkte

Wie unterstützt dieses Tool den*die Berater*in bei ihrer Arbeit?

  • Es bietet eine anerkannte und zertifizierte Methodik der Berechnung
  • Das Tool bietet einen Rahmen für die Erfassung und Systematisierung von Daten sowie eine Begleitung im Prozess der Erfassung und Verarbeitung dieser Daten
  • In einem einzigen Dokument wird das gesamte Emissionsprofil des Produktes erfasst, das man analysieren möchte

Online Wesentlichkeitsmatrix

Problemstellung

  • Unklarheit darüber, welche Themen für das Unternehmen im Sinne der Nachhaltigkeit wesentlich und prioritär sind - sowohl für der Berichterstattung als auch für die strategische Entwicklung
  • Das Unternehmen möchte verstehen, ob und wie die wichtigsten Stakeholder die Nachhaltigkeitsbemühungen wahrnehmen und es möchte die diesbezüglichen Anforderungen der Stakeholder erkennen und antizipieren
  • Das Unternehmen möchte einen Nachhaltigkeitsbericht erstellen (GRI)

Tool

  • Erstellung und Management des Wesentlichkeitsanalyseprozesses, Generierung der Wesentlichkeitsmatrix sund Management des Stekeholder-Dialogs mit einem einzigen Tool
  • Aufbau eines Dialoges mit internen und externen Stakeholdern
  • Visualisierung der Ergebnisse des Stakeholder-Dialogs und verschiedene Darstellungsoptionen der Wesentlichkeitsanalyse (z. B. nach Stakeholdergruppen oder Themengruppen...)

Nutzen für das Unternehmen

  • Klarheit über die relevanten Themen und die Meilensteiner einer Nachhaltigkeitsstrategie
  • Erkenntnisse über die Wahrnehmung des Unternehmens und seiner Themen durch die Stakeholder, als Basis für Entscheidungen
  • Grundlage für den Aufbau eines Managementsystems
  • Erhöhung des internen und externen Konsenses

Wie unterstützt dieses Tool den*die Berater*in bei ihrer Arbeit?

  • Es umfasst in einem einzigen Tool die Möglichkeit, Umfragen zu machen, die Matrix automatisch zu generieren und spezifische Analysen zu einzelnen Themen und Gruppen von Stakeholdern durchzuführen
  • Durch eine direkte Verbindung zum Softwareentwickler können Verbesserungen bei Bedarf schnell integriert werden
  • Das Tool ist einfach zu bedienen; die wenigen, klaren Schritte, sind gut durch Video-Tutorials unterstützt

Nachhaltigkeitsbericht und CSR Hub

Problemstellung

  • Knappe Ressourcen (Personal), um sich intern der Nachhaltigkeitsberichterstattung zu widmen
  • Wenig Klarheit darüber, wie die Steuerung von CSR-Zielen und -Themen sowie ein Nachhaltigkeitsbericht einfach und effizient organisiert werden können.
  • Viel Material und Aktivitäten, aber wenig Klarheit darüber, wie man es strukturiert.
  • Unsicherheit, auf welchen Standard man sich beziehen soll (GRI, Global Compact, SDGs...)
  • Wenig Zeit, um den Nachhaltigkeitsbericht fertigzustellen

Tool

  • Cloud-basiertes CSR-Management
  • Klare und intuitive Struktur für die Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie (Themen, KPIs, Ziele, Verantwortlichkeiten)
  • Klare und intuitive Struktur für die Entwicklung eines Nachhaltigkeitsberichts (Master, Checkliste, KPIs basierend auf GRI, SDG, ...)
  • Strukturierter Prozess zur automatisierten Erstellung des Nachhaltigkeitsberichts in pdf-, Web- und Mobilversion

Nutzen für das Unternehmen

  • Automatisierte Entwicklung des kompletten Nachhaltigkeitsberichts (pdf/web/mobile) und Möglichkeit zur Anpassung der Nachhaltigkeitskommunikation für unterschiedliche Stakeholdergruppen
  • Organisation von Zielen, Aktivitäten, Indikatoren, Prozessen und Verantwortlichkeiten
  • Übersichtliche Darstellung für die interne und externe Kommunikation
  • Möglichkeit, verschiedene Personen innerhalb des Unternehmens auf agile Art und Weise einzubinden
  • Erstellung einer Datenhistorie
  • Möglichkeit, Informationen zur Nachhaltigkeitsleistung häufiger zu aktualisieren

Wie unterstützt dieses Tool den*die Berater*in bei ihrer Arbeit?

  • Vereinfacht den Prozess der Strategiefindung
  • Vereinfacht den Prozess der Datenbankerstellung
  • Unterstützt die Identifizierung relevanter Indikatoren (GRI, Global Compact, SDGs)
  • Spart Zeit, die für die kreativere Phase der Strategieentwicklung genutzt werden kann