Loading

Live-Vortrag von Kilian Fischhuber

TERRA INCOGNITA

Eine Kletterexpedition ins sibirische Hinterland

2016 veröffentlichte der russische Geologe und Abenteurer Sergey Karpukhin Bilder von Felsformationen, die er "Felsstädte von Ulakhan-Sis" nannte. Inspiriert von den Aufnahmen, wagte sich Kilian Fischhuber – 5-facher Weltcup Gesamtsieger im Bouldern – mit einem bunt zusammengewürfelten Team aus 4 Nationen zu einem Abenteuer ungewohnter Dimension. Nach unzähligen Reisen in abgelegene Kletterregionen wie Jordanien, Iran oder Simbabwe war schnell klar, dass diese Reise weit mehr von Kilian fordern würde als alles bisher. Um die Felsstädte zu erreichen, mussten die Abenteurer neben 4 Flügen, 200 Kilometern Bootsfahrt auch 3 Tage Fußmarsch durch unwegsames Tundra-Gebiet auf sich nehmen. Die Strapazen überstiegen alle Erwartungen: Knietiefer Sumpf, der ständige Kampf gegen Moskitoschwärme, und 24 Stunden Tageslicht stellten das gesamte Team sowohl körperlich als auch mental auf die Probe. Die Belohnung? Atemberaubende Kletterei und Erstbegehungen in einer surrealen Landschaft.

DER VORTRAG

... erzählt von einer überaus anspruchsvollen Expeditionsplanung mithilfe von Google Translate, von der Hassliebe zu Gummistiefeln und unerwarteten Strapazen während der Entdeckungsreise. Das Zusammenprallen von Vorstellung und Realität wird wiederholt thematisiert. Untermalt mit Bildern und Filmausschnitten dieser atemberaubenden Landschaft und zahlreichen amüsanten Anekdoten, handelt er aber auch von den Protagonisten, dem Geologen Karpukhin und den drei Kletterern, Galya Terenteva, Robert Leistner und Kilian Fischhuber, die für dieses Abenteuer bereit sind einiges in Kauf zu nehmen.

TRAILER

THEMENSCHWERPUNKTE

Teambuilding | Wie stellt man ein Team für ein Vorhaben mit derart vielfältigen Herausforderungen zusammen und welche Anforderungen muss es erfüllen? Welche Eigenschaften sind essentiell für ein auf Dauer funktionierendes Team?

Durchhaltevermögen | Mit zunehmenden Strapazen drängt sich die Frage nach dem Warum immer wieder in den Vordergrund. Wie schafft man es unabhängig davon sein Ziel in den Augen zu behalten.

Risikomanagement | Wieviel Risiko ist man bereit einzugehen wenn es keinen Plan B gibt? Nimmt man ein 10kg schweres Gewehr mit auf Expedition um im Falle eines Bärenangriffs gewappnet zu sein oder verlässt man sich darauf Glück bzw. kein Pech zu haben?

Nachhaltigkeit | Ja, ein Hubschrauber und Diesel-Aggregat hätte einiges einfacher gemacht. Warum wurde bewusst darauf verzichtet?

KILIAN FISCHHUBER

... ist 5-facher Weltcupgesamtsieger im Bouldern und hat seinen Sport geprägt wie kaum ein anderer. Neben 21 Siegen in Weltcupbewerben und fünf Medaillen bei Großereignissen hat sich Kilian durch Kletterreisen auf alle Kontinente, spannende Filmprojekte und aufsehenerregende Erstbegehungen einen Namen gemacht. Nach einer erfolgsgekrönten Karriere im Wettkampfsport, widmet sich Kilian nun verstärkt dem Klettern am Fels, mit oder ohne Seil, im heimatlichen Alpenraum genauso wie in noch kaum entwickelten Klettergebieten rund um den Globus. Kilians Fokus richtet sich dabei stets auf Reisen abseits der viel begangenen Pfade mit Blick über den Tellerrand.

BUCHUNGEN & ANFRAGEN

Kilian Fischhuber geht mit dem abendfüllenden TERRA INCOGNITA Live-Vortrag ab Herbst 2019 auf Tour.

Booking und Kontakt unter Tobias Haller

+43/650/9935799 | talks@kilian-fischhuber.at

Inhalte dienen einstweilen nur für interne Zwecke und dürfen nicht veröffentlicht werden. Fotos © Corey Rich & Elias Holzknecht, Red Bull Content Pool, Simon Rainer