Loading

HAVO 4 K 5 L 3

Das Germatikspiel

AUFGABE 1

Ergänze:

Charakterbild • Fehler • Wildnis • Kronendacht • Menschenaffen • Großteil • Klettern • Zeit • Bäumen • Menschen

Orang-Utans: Training für ein Leben in Freiheit

Orang-Utans sind 1. _____ . Sie leben in Regenwaldgebieten auf den südostasiatischen Inseln Sumatra und Borneo und verbringen einen 2. _____ ihres Lebens hoch oben in den 3. _____ . Im Bukit Tigapuluh Nationalpark auf Sumatra lernen Orang-Utans, die aus der Gefangenschaft befreit wurden, wie sie in der 4. _____ überleben können. Auch das richtige 5. _____ müssen die Tiere erst üben. Peter Pratje von der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt setzt sich für die Tiere ein.

PETER PRATJE: Es gibt die hyperaktiven Orang-Utans, die sich für alles interessieren. Es gibt die in sich gekehrten, die viel denken und wenig interagieren. Und von daher gibt es nicht die typische ... das typische 6. _____ , sondern Orang-Utans sind extrem individuell – genau wie wir 7. _____ . Klettern ist einfach drin. Das ist ... das wird ausprobiert, und am Anfang sind relativ viele 8. _____ dabei. Es dauert auch ’ne ganze 9. _____ , bis sie rauskriegen, dass die sicherste Verbindung zwischen Bäumen oben im 10. _____ ist.

AUFGABE 2

Männlich (der), weiblich (die) oder sächlich (das)?

1. … Schutzgebiet

2. … Schimpanse

3. … Einzelgänger

4. … Kronendach

5. … Orang-Utan

6. … Wildbahn

7. … Schwingdistanz

8. … Alternativstrategie

9. … Gorilla

10. … Charakterbild

AUFGABE 3

Ergänze im Präsens:

1. Orang-Utans (sein) _____ Menschenaffen.

2. Auch das richtige Klettern (müssen) _____ die Tiere erst üben.

3. Klettern (sein) _____ einfach drin.

4. Das ist ... das (werden) _____ ausprobiert, und am Anfang sind relativ viele Fehler dabei.

5. Es dauert auch ’ne ganze Zeit, bis sie rauskriegen, dass die sicherste Verbindung zwischen Bäumen oben im Kronendach (sein) _____ .

6. Die Alternativtaktik (sein) _____ , auf ’nen kleinen Baum hochzuklettern, sich festzuhalten und anfangen zu schwingen.

7. Aber das klappt eben oft nicht, weil der Baum nicht lang genug ist oder die Schwingdistanz nicht groß genug ist, dass man verbinden (können) _____ .

8. Im Zoo (werden) _____ Orang-Utans über 60 Jahre alt.

9. In der Wildbahn (sein) _____ das im Durchschnitt nur 30 bis 35 Jahre.

10. Die Erhaltung der Art hängt davon ab, wie erfolgreich der Naturschutz in Zukunft sein (werden) _____ .

AUFGABE 4

Ergänze:

aussterben • Jahrtausend • faszinierend • Schutzgebiet • unglaublich • Erhaltung • spezifisch • Intelligenz • angepasst • Einzelgänger

1. so verändert, dass es gut zu den Umständen oder der Situation passt = _____

2. die Fähigkeit, Dinge zu verstehen = _____

3. spannend; sehr interessant; beeindruckend = _____

4. hier: ein Gebiet, in dem Tiere leben, die geschützt werden müssen = _____

5. verschwinden; aufhören zu existieren (bei Tier- oder Pflanzenarten) = _____

6. Mensch oder Tier, der/das keinen oder wenig Kontakt zu anderen hat und häufig auch alleine lebt = _____

7. von einer ganz bestimmten oder besonderen Art = _____ 8. hier: besonders; sehr = _____

9. die Sicherung des weiteren Bestehens = _____

10. 1000 Jahre lang; ein Zeitraum von 1000 Jahren = _____

AUFGABE 5

Was wird gemeint? Schreib das niederländische Wort auf:

1. ein Weg mit Hindernissen ausgestattet = _____

2. Zeit zur Erholung = _____

3. ein Gelände mit vielen Attraktionen = _____

4. Stück eines Weges von bestimmter Entfernung = _____

5. sandiger Streifen Land an der Küste = _____

6. ein von Leuten besiedeltes Gebiet = _____

7. Lokomotive mit angekoppelten Wagen = _____

8. Fahrkarte oder Eintrittskarte = _____

9. dort, wo man zelten kann = _____

10. Anlage zur Regelung des Verkehrs = _____

AUFGABE 6

Ergänze:

1. Ich habe genug über mich erzählt. Jetzt bist du an d__ Reihe.

2. Am Wochenende besuche ich oft ein__ Museum und gehe gern shoppen.

3. Übernachtest du auf einem Campingplatz in d__ Nähe vom Meer?

4. Die Sonne scheint, es regnet nicht und d__ Temperatur liegt beträgt 25 Grad.

5. D__ Ferien dauern dieses Jahr etwa zwei Monate.

6. Langweilst du dich nicht oder hast du ein__ Ferienjob?

7. Ich hoffe, dass ihr schön__ Wetter habt.

8. Im Mai fahre ich viel Mountainbike im Wald, schwimme in einem See und gehe in ein__ Freizeitpark.

9. Ich fahre mit d__ Bus nach Lausanne. Das ist eine Stadt in der Schweiz.

10. Was hast du dies__ Sommer vor?

AUFGABE 7

Ergänze im Präsens:

1. Ja, unter anderem, aber man (können) _____ da auch ganz gut segeln; kaufen wir zuerst mal ein Ticket.

2. Und vom Bahnhof (gehen) _____ es mit einem Bus zum Campingplatz, nicht wahr?

3. Das (werden) _____ schon klappen.

4. Ja, aber nur indoor. In Lippstadt (geben) _____ es einen Outdoor Parcours.

5. Ah, da (kommen) _____ der Zug, lasst uns einsteigen.

6. (fahren) _____ ihr auch zum Campingplatz Margaretensee zum Lasertag spielen?

7. Wie viel (kosten) _____ eine Einzelfahrkarte mit dem Zug?

8. Gute Idee, aber unsere Rucksäcke (sein) _____ ziemlich schwer.

9. (haben) _____ ihr schon mal Lasertag gespielt?

10. Stimmt, es stehen dort im Wald verschiedene Dinge, hinter denen man sich verstecken (können) _____ .

Dennis

AUFGABE 8

Ergänze:

anspricht • hören • sieht • möchte • habe • schreib • faszinieren • würde • freue • finde

Hallo ihr Reiselustigen, wer 1. _____ mit mir Land und Leute, Strände und Nationalparks in Albanien kennenlernen? Tiefseetauchen und klettern im Gebirge 2. _____ mich. 3. _____ gerne vom 25. Juli bis zum 14. August mit dem Rucksack hinfliegen und vor Ort ein Moped mieten, damit man möglichst viel 4. _____ . 5. _____ schon Backpacking-Erfahrung gesammelt und 6. _____ diese Art des Reisens einfach super. Falls es dich 7. _____ , 8. ____ mir gerne. Ich 9. _____ mich, von dir zu 10. _____ !

Viele Grüße,

Christine

AUFGABE 9

Übersetze N-D:

1. Er verlor den Reisepass und wandte sich an die deutsche ambassade = _____ .

2. Er saß dreizehn Jahre wegen Mordes an einer Rentnerin im gevangenis = _____ .

3. Wir können noch eine Weile volhouden = _____ . Das Wasser reicht schon.

4. Er wird seine Freunde zu seinem Geburtstag uitnodigen = _____ .

5. Die langgestreckte Rückenflosse ist ein kenmerk = _____ des Karpfens.

6. Du solltest die Menschen nicht nach ihrem uiterlijk = _____ beurteilen.

7. Wann verkennen = _____ wir erst mal die nähere Umgebung?

8. Wir müssen aufhören, Energie und Rohstoffe zu verspillen = _____ .

9. Ich konnte waarnemen = _____ , wie der Einbrecher die Tür aufbrach.

10. Sein Vater hat viel Geld, aber er ist gierig = _____ . Er gibt nichts aus.

AUFGABE 10

Der, die oder das:

1. _____ Insel

2. _____ Lebenslauf

3. _____ Gipfel

4. _____ Schild

5. _____ Aussehen

6. _____ Schulter

7. _____ Ausflug

8. _____ Seil

9. _____ Merkmal

10. _____ Hürde

AUFGABE 11

Übersetze D-N:

1. Die Ampel = _____ zeigt grün. Sie können wieder fahren.

2. Die Ferien = _____ dauern dieses Jahr bis zum 16. September.

3. Mit dem Rucksack = _____ möchte er fremde Länder erkunden.

4. Der gut erhaltene Parcours = _____ befindet sich im Wald.

5. Wir müssen noch eine lange Strecke = _____ zurücklegen.

6. Es hängt vom Wetter = _____ ab, ob der Ausflug stattfindet.

7. Welches Urlaubsziel = _____ würdet ihr gerne bereisen?

8. Schon ab 29 € fährt man mit dem Zug = _____ nach Hamburg.

9. An welchem Ort = _____ möchtet ihr Urlaub machen?

10. Ich fahre mit einer Einzelfahrkarte = _____ zu 2,40 €.

AUFGABE 12

Ergänze:

Mehrheit lehnt Kassenbonpflicht ab

Mehr als d_1_ Hälfte (v) d_2_ Menschen (mv) in Deutschland lehnt d_3_ Kassenbonpflicht (v) ab. 56 Prozent sprachen sich in ein_4_ Umfrage (v) d_5_ Marktforschers (m) YouGov gegen die seit Jahresanfang geltende Regelung aus. Mit 32 Prozent befürwortet aber auch rund ein_6_ Drittel (o) der Befragten die verpflichtende Kassenzettelausgabe.

D_7_ mit Abstand am häufigsten genannte Grund (m) für d_8_ Ablehnung (v) der Bonpflicht ist d_9_ zusätzliche Abfall (m) durch mehr Quittungen (86 Prozent). 64 Prozent argumentieren, dass die verpflichtende Belegausgabe kein_10_ Steuerhinterziehung (v) im großen Stil verhindern kann.

willembunnik@gmail.com

© 2020 - W. Bunnik