Loading

VWO 4 K 1 L 4

Das Germatikspiel

AUFGABE 1

Ergänze:

Himmel • Turm • Aufzug • Pfarrer • Rekord • Fragen • Dimension • Jahren • Stufen • Besucher

Der höchste Kirchturm der Welt

Das Ulmer Münster ist 161,53 Meter hoch. Das ist 1. _____ , kein Kirchturm der Welt ist höher. In 300 2. _____ wurde er erbaut. Auch heute wird er ständig restauriert. Jedes Jahr zieht er ungefähr eine Million 3. _____ an.

HENDRIK WELLI NG (Reporter): Das Ulmer Münster – eindrucksvoll und einzigartig. Das hier ist der höchste Kirchturm der Welt! Warum ist der eigentlich so hoch? Wie fühlt es sich an, um den 4. _____ herumzufliegen? Warum wird hierständig gebaut? Und wie schnell schaff ich‘s nach oben? Der höchste Kirchturm der Welt wirft einige 5. _____ auf. Für die Antworten steige ich zunächst nach ganz oben. 768 6. _____ zu Fuß. Einen 7. _____ gibt es nicht. In 143 Metern Höhe - dem 8. _____ also schon ziemlich nahe - wartet 9. _____ Peter Schaal-Ahlers auf mich.

PETER SCHAAL-AHLERS (Pfarrer): Manche sagen, es ist wie ein Fingerzeig, dass da oben nochmal im Himmel ‘ne andere 10. _____ ist. Aber das hört sich mir sehr fromm, eigentlich fast zu fromm an, um wahr zu sein.

AUFGABE 2

Männlich (der), weiblich (die) oder sächlich (das)?

1. … Grundsteinlegung

2. … Steinmetz

3. … VR-Brille

4. … Münster

5. … Weltrekord

6. … Baumeister

7. … Bausubstanz

8. … Fingerzeig

9. … Gründungsrelief

10. … Allerwesentlichste

AUFGABE 3

Ergänze im Präsens:

1. Ich (sein) _____ einer von rund einer Million Besuchern jährlich und bestaune die sakralen Kunstschätze.

2. Eins (werden) _____ das Ulmer Münster immer sein: herausragend.

3. Die Stadt (haben) _____ gerade mal 125.000 Einwohner.

4. Also, dass ich jetzt wieder hier bin, da (müssen) _____ ich mich erst einmal dran gewöhnen.

5. Warum (werden) _____ hier ständig gebaut?

6. Heißt das jetzt, dass das die Endstation (sein) _____ für dieses Patent oder bekommt es doch noch eine zweite Chance?

7. Auch heute (werden) _____ er ständig restauriert.

8. Man (müssen) ______ auch bis in den letzten Winkeldiese Detailverliebtheit an den Tag legen.

9. Da (können) _____ ich leider nicht mithalten.

10. Man (haben) _____ den Anspruch so ein Gebäude eben in diesem Zustand zu restaurieren.

AUFGABE 4

Ergänze:

möchten • wollen • anführen • träumen • heiraten • befragt • sind • belegt • kommt • scheint

Warum auch Berühmtheiten heiraten

Natürlich 1. _____ auch berühmte Männer aus Liebe! So 2. _____ es eine Umfrage im Magazin HOCHZEIT. Liebe und Leidenschaft zwei große Worte. Und zwei wichtige Gründe für die Stars von früher und heute, einer Frau das Ja-Wort zu geben. Dazu 3. _____ der Wunsch, der ganzen Welt zu zeigen dass man zusammengehört. Einen Grund, den auch bekannte Frauen 4. _____ , wenn sie zum Thema 5. _____ werden. Bei männlichen Helden kommt das Bedürfnis hinzu, Frauen vor Gefahr zu schützen. Eines scheint die Geschlechter zu trennen. Während männliche Promis erst der Traumfrau begegnen müssen, um ein ganzes Leben mit ihr verbringen zu wollen, 6. _____ der Wunsch in (prominenten) weiblichen Genen von vornherein verankert. Heiraten 7. _____ diese Frauen gern, weil sie sich „einmal im Leben als Prinzessin fühlen wollen“. Die Männer 8. _____ nicht davon „einmal Prinz zu sein“. Stattdessen 9. _____ sie faszinierend nah an den Wurzeln der Gemeinsamkeit: Sie 10. _____ die Beziehung kräftigen und stark für die Zukunft machen. Aus dem einen, alles überragenden Grund: aus Liebe.

AUFGABE 5

Ergänze:

Arbeitszimmer • Wände • Reiseleiterin • Labor • Zimmer • Haus • Nummer • Teller • Dichter • Treppe

Goethes Wohnhaus

Die 1. _____ hat uns vorgeschlagen, dass wir das Haus von Johann Wolfgang von Goethe in Weimar besichtigen könnten. In dem 2. _____ , das 1709 gebaut worden ist, hat Deutschlands bedeutendster 3. _____ fast 50 Jahre lang gewohnt und seit 1998 gehört das Haus zum Unesco-Welterbe. Als wir das Haus am Frauenplan erreichten, fanden wir den 4. _____ nicht. Eine Dame zeigte uns, wo der Eintritt war. Der war ganz links. Dann sind wir reingegangen. Als wir die 4. _____ emporstiegen, sahen wir den Eingang des Wohnzimmers wo die Besichtigung begann. Alle Zimmer hatten bunte 5. _____ und wir stellten fest, dass Goethe und seine Frau Christiane 6. _____ gesammelt haben. Außerdem verfügte Goethe über eine Bibliothek mit etwa 6000 Büchern. Man bekommt einen Blick in das 7. _____ , in dem Werke wie der „Faust“ und die „Wahlverwandtschaften“ entstanden. Wir besuchten auch ein 8. _____ . Dort waren Edelsteine und jeder hatte eine 9. _____ . Vor allem haben wir die Porträts der Zeitgenossen von Goethe, die bunten Wände und die intakt gehaltenen 10. _____ gemocht.

AUFGABE 6

Ergänze im Präsens:

Plötzlich berühmt

„Wenn du es (1. schaffen) _____ , dass dieses Mädchen einen Plattenvertrag kriegt, bekommst du deine Firma zurück.“ Mit dieser Versprechung (2. wollen) _____ Produzent Gonzo den Ex-Kompagnon Peter um sein letztes (Seiden-)Hemd, das Haus, die Aktien und den Hund Brian bringen. Mit dem „Mädchen“ ist Teenager Cindy gemeint. Cindy (3. begleiten) _____ ihre beste Freundin Nadine zu dem Pop-Casting. Ihr größter Traum ist Mode-Stylistin zu werden. Plötzlich steht sie aber anstelle von Nadine auf der Bühne und (4. laufen) _____ so den zwei Juroren beim Popstar-Casting über den Weg. Ohne lang zu überlegen, (5. lassen) _____ sich Peter auf den Deal ein. Nur ein kleines Problem gäbe es noch zu beseitigen: Cindy singt wie eine Krähe und (6. wollen) _____ gar keine Karriere machen. Sie (7. toppen) _____ mit ihrem schiefen Gesang und ihren ungelenken Bewegungen alles, was schon vor ihr an untalentierten Mitstreitern auf der Bühne stand. Trotzdem (8. stehen) _____ am nächsten Tag der Musikproduzent Peter vor der Tür und will Cindy innerhalb eines halben Jahres zum großen Star machen. Obwohl sie nie Pop-Star werden wollte, (9. verwerfen) _____ sie ihre eigenen Pläne und (10. arbeiten) _____ hart für ihre neue Karriere ...

AUFGABE 7

Ergänze:

Sie haben wie immer kein_1_ Zettel (m) und kein_2_ Stift (m) dabei. Lassen Sie Jeffo’s Flirtis für Sie sprechen. Ein_3_ Hundekeks (m) mit Ihr_4_ persönlichen Telefonnummer (v). So beißt garantiert jeder an! Es ist so einfach, ein_5_ neuen Partner (m) zu finden. Und da kann es leicht geschehen, dass man auf d_6_ Hunderunde (v) ein_7_ Menschen (m) begegnet, d_8_ man gern wieder treffen möchte, wie es beim Gassi Gehen mal schnell passiert. Dafür gibt es jetzt Jeffo’s Flirtis – Hundekekse mit Ihr_9_ persönlichen Telefonnummer (v). Da fährt nicht nur Ihr_10_ Vierbeiner (m) drauf ab!

AUFGABE 8

Ergänze im Präsens:

1. du (grüßen) _____

2. ihr (verweden) _____

3. wir (grüßen) _____

4. ich (verwenden) _____

5. ich (grüßen) _____

6. es (verwenden) _____

7. ihr (grüßen) _____

8. wir (verwenden) _____

9. er (grüßen) _____

10. du (verwenden) _____

AUFGABE 9

Ergänze im Präsens:

1. Ich (erklären) _____ ihr die Aufgabe.

2. Es ist 7.00 Uhr. Meine Mutter (wecken) _____ mich.

3. Er (trinken) _____ schon den ganzen Tag Bier!

4. Es (regnen) _____ den ganzen Tag.

5. (Schauen) _____ du aus dem Fenster?

6. Du (rennen) _____ sehr schnell!

7. „Ja, danke! Du (erklären) _____ sehr deutlich, Özlem!”

8. Ihr (treten) _____ mir schon wieder auf die Füße. Passt bitte auf!

9. Er (gleiten) _____ über das Eis wie ein Profi.

10. Ihr (lesen) _____ den ganzen Abend.

AUFGABE 10

Übersetze D-N:

1. Die Meinungen zu den Schauspielern wandeln = _____ sich im Laufe der Zeit.

2. Wir müssen die kulturelle Freiheit schützen = _____ .

3. Er spricht über seine Beziehung = _____ zu seiner Ex-Freundin.

4. Wir zeigen = _____ dir, wie du zum Stadion kommst.

5. Diese Promis brauchen = _____ mehr Zeit für sich selbst.

6. Ich arbeitete, während = _____ meine Freundin ins Konzert ging.

7. So ein Ereignis = _____ bringt Menschen zusammen.

8. Sie wird den ganzen Nachmittag beim Fantreffen verbringen = _____ .

9. Theater ist seine Leidenschaft = _____ .

10. Der Sänger hat das Konzert abgesagt. Wir können stattdessen = _____ ins Kino gehen.

AUFGABE 11

Übersetze D-N:

1. Zu meinen Geschwistern habe ich eine gute Beziehung _____ .

2. Die Zuschauer reagierten empört _____ auf den Schiri.

3. Ich bin nicht sauer auf dich, ich bin nur enttäuscht _____ .

4. Warum schaust du mich so wütend _____ an?

5. Der Junge da drüben hat einen athletischen Körper _____ .

6. Nach der langen Reise war die Begrüßung zu Hause besonders stürmisch _____ .

7. Als er die Tickets für das Spiel bekam, war er richtig begeistert _____ .

8. Meine Clique ______ und ich treffen uns oft in der Stadt.

9. Es macht mich traurig _____ , dass du fortgehst.

10. Matthias spielt leidenschaftlich _____ Geige.

.

AUFGABE 12

Ergänze:

Berliner Zoo feiert 175. Geburtstag

Mit ein_1_ mehr als zwei Meter hohen Geburtstagstorte (v) voller Tiermotive ist d_2_ Berliner Zoo (m) in sein_3_ Jubiläumswochenende (o) gestartet. Vor 175 Jahren, am 1. August 1844, öffnete d_4_ älteste Zoo (m) Deutschlands sein_5_ Pforten (mv). D_6_ obersten Schichten (mv) d_7_ Torte (v) lassen sich nur mit ein_8_ Leiter (v) erklimmen.

Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) sagte: "Der Berliner Zoo hat die Berlinerinnen und Berliner seit sein_9_ Eröffnung (v) durch alle Höhen und Tiefen begleitet." Der Zoo werde geliebt und seine Tiergeschichten bewegten d_10_ Stadt (v) bis heute.

willembunnik@gmail.com

© 2019 - W. Bunnik